Sang et Or l Blut und Gold

  • Kapitel 3.9.1.


    [Sie sind die Besten, the Champions]


    Wir waren so knapp am Ziel und mussten nur noch ein winziges Stück gehen. Ich war mir sicher das es kein Spaziergang werden würde denn für das ein oder andere Team ging es echt noch um viel. Für uns aber auch und ich traute meinem Team alles zu.




    Bam! Im ersten von drei Endspielen um die Champions League Qualifikation mussten wir zum bis dato sieglosen FC Paris. Sie waren bereits seit Wochen fest abgestiegen doch das machte sie meiner Meinung nach umso gefährlicher. Zudem bin ich schon immer ein Spezialist wenn es darum geht das erste Opfer zu mimen. Hier kam es aber anders und dank eines hervorragend aufgelegten Sturmtank Ludovic Ajorque der bereits zum 3.mal in dieser Saison einen Viererpack schnürte gewannen wir auch völlig humorlos mit 5:1. Der große Rivale aus Lille war also gewarnt. Mein Team transformierte sich vor dem Derby du Nord in Hochform.



    * * * * * * *



    Es war sicherlich kein Leckerbissen doch mein Team zeigte in einem der wichtigsten Spiele der Saison keine Nerven und fertigte den Erzrivalen souverän mit 2:0 ab. Damit rangieren die Doggen weiterhin in der Bedeutungslosigkeit während wir lediglich noch 1 Punkt in Clermont benötigten um uns Platz 3 endgültig zu sichern. Ajorque brachte uns mit seinem 19.Lige 1 Treffer auf die Siegesstrasse. Abwehrchef Kevin Danso erhöhte nach einer Ecke auf 2:0. Danach spielten wir es locker nach Hause und ließen den Gegner hinterher laufen.


    Derby Bilanz: 5 Siege, 1 Remis



    * * * * * * *




    Yes we can. Dank dem Schweizer Fabian Schär war es endgültig amtlich. In meiner 3.Saison hier in Lens qualifizierten wir uns bereits zum 2.mal für die UEFA Champions League. Auch wenn wir dieses mal wohl in die Qualifikation müssen so bin ich überzeugt dass wir das packen können. So oder so, Platz 3 mit diesem Team ist einfach ein riesen Erfolg.



    Am Ende hätte auch eine Niederlage gereicht doch so war es mir natürlich lieber. Der FC Paris geht sang und klanglos wieder runter und nimmt vorerst "nur" Montpellier mit. Später entscheidet sich ob auch Nantes in der kommenden Saison zeitklassig spielen wird.


    Wir hingegen dürfen mit großer Vorfreude auf die neue, insgesamt 4. Spielzeit hier blicken. Immerhin ist es dem Präsidenten um 20 Millionen Euro Transferbudget wert die wir hoffentlich gut investieren können.



    Wir stellen nach PSG die zweitbeste Defensive, schossen am drittmeisten Tore. Auch in Sachen Fairness denke ich kann sich unsere magere Kartenausbeute sehen lassen. Vielleicht spielten wir insgesamt auch zu fair? Das wir den drittbesten Zuschauerschnitt in der Ligue 1 vorweisen können zeigt auch wie sehr diese grandiosen Fans mit diesem grandiosen Klub zusammengewachsen sind.



    Was soll ich dazu noch groß sagen. Die Trauer um den Verlust von Olivier Giroud war riesig. Aus der Not gegriffen nahmen wir dann ordentlich Kohle in die Hand und holten den 197cl Hünen Ludovic Ajorque aus Strasbourg. Er hat im Elsass bereits die Liga zerschossen und hier nahtlos weiter gemacht. In lediglich 25 Ligue 1 Spielen netzte er 19x und bereitete 5 weitere Treffer vor. Insgesamt kommt er gar auf 25 Tore und wurde zudem als Notenbester Spieler Teamintern ausgezeichnet.


    Auch Arnaud Kalimuendo zeigte sich zur Vorsaison gesehen verbessert und erzielte in 29 Ligue 1 Spielen 11 Tore und bereitete 6 weitere vor. Insgesamt kam er auf 15 Tore und 9 Vorlagen.


    Der junge Franzose Melvin Bard der anfangs hier Probleme hatte kam im letzten Saisondrittel so richtig an und steigerte sich von Woche zu Woche. Er ist am Ende der Spieler mit den meisten gelben Karten im Team doch das sehe ich nicht weiter tragisch.


    * * * * * * *



    Nun ist auch meine 3.Saison hier beim Racing Club de Lens Geschichte und ich hoffe ihr habt genauso viel Freude am mitlesen wie ich derzeit am schreiben. Ich werde mich nun etwas einlesen um den Kader genauer zu analysieren um vielleicht schon jetzt den nächsten Schritt zu packen. Ein Systemwechsel spielt ebenso in meinen Gedanken eine Rolle auch wenn es mir natürlich schwer fällt von so einem bislang erfolgreichen System abzuweichen. International gesehen denke ich einfach dass dieses 5-2-1-2 nicht salonfähig ist. Bis bald :)


  • Kapitel 4.0

    Saison 2024/25


    Wir basteln bereits fleißig am Team der Zukunft und s ziehe ich zunächst den 17-Jährigen Mittelfeldspieler Demba Gomis aus der Reserve Mannschaft hoch. Er ist ähnlich wie Joao Maximo in der abgelaufenen Saison noch ein wenig davon entfernt in der engeren Auswahl der ersten Mannschaft zu stehen doch möchte ich ihn einfach dabei haben das er hier in eine gute Mentoringgruppe kommt und sich weiter an das Niveau der Profis gewöhnt/anpasst.


    Als nächstes zumindest sah es der Plan so vor wollte ich mit dem von Arsenal umworbenen Keeper Alban Lafont vorzeitig verlängern. Da er derzeit rund zwei Millionen Euro verdient und bei Unterzeichnung eines neuen Arbeitspapieres plötzlich um die fünf Millionen Euro möchte, lege ich die Gespräche erstmal auf Eis. Im Endeffekt war mir spätestens jetzt klar dass wir ihn nicht halten werden können. Die Suche nach einem möglichen Nachfolger beginnt also.


    Stadionneubau!



    Wir stottern die neue Arena ab sofort in Raten bis 2049 ab. Kann also durchaus sein das ich bis dahin nicht mehr im Amt bin. Die neue Arena einzuweihen klingt jedoch sehr vielversprechend und vielleicht reizt mich das Projekt ja weiterhin sofern man mir vertraut.


    Mannschaftsinfos


    Ludovic Ajorque schafft es neben Houssem Aouar (Lyon) als einziger Nicht-PSG Spieler in die Erstligaelf der Saison. Ich werde einfach nicht müde zu fordern mir und allen anderen die diesen Transfer möglich gemacht haben ein Denkmal zu setzen.



    Transfers



    Es hat sich bereits abgezeichnet und da ich dem Spieler nicht im Weg stehen wollte segnete ich den Transfer von Alban Lafont in die Premier League ab. Eigentlich war die Bahn Richtung Emirates Stadium frei doch der 25-Jährige Weltklasse-Keeper entschied sich für West Ham United. Für uns natürlich doppelt gut denn von den Hammers gibt es mehr Kohle (30 Mio € anstatt 27 Mio €). Da wir 15% von der Ablöse an Lafont selbst abtreten müssen und weitere rund vier Millionen Euro an den FC Nantes überweisen bleibt uns so immer noch ein satter Gewinn.


    An seiner statt kommen zwei neue. Zunächst sichern wir uns die Dienste des 24-Jährigen Niederländers Fabian De Keijzer der für nicht einmal 500.000 € zu uns stößt. Irgendwie sind wir uns mit dieser Personalie aber zu unschlüssig und so begrüßen wir für schlanke 1.500.000 € den 35-Jährigen Kolumbianer David Ospina der aus Napoli kommt und auf ordentlich Gehalt verzichtet.


    Wir landen auf der anderen Seite auch einen echten Coup indem wir sowohl den Fulham FC als auch den FC Everton ausbooteten. Die Rede ist von der Personalie Aster Vranckx der für rund neun Millionen Euro vom Vfl Wolfsburg zu uns stößt. Die Wölfe sichern sich eine Rückkaufoption in Höhe von zwanzig Millionen Euro und sind zudem mit 30% an einem möglichen Transfergewinn unsererseits beteiligt. Damit ist die Lücke die der zuletzt geliehen Sambi Lokonga hinterlassen hat geschlossen.


    Bereits kurz nach Ende der Wintertransferperiode sicherten wir uns ablösefrei die Dienste des 23-Jährigen Kolumbianischen Innenverteidigers Pablo Ortiz. Er soll als zusätzliche Option dafür sorgen dass wir in allen Wettbewerben mitreden können und den Schlüsselspielern die nötigen Pausen ermöglichen können.


    Da uns auch Arnaud Kalimuendo Richtung Premier League verlassen hat (25 Mio € zu Sheffield) mussten wir auch offensiv was neues präsentieren. Für rund sechs Millionen Euro (mit Boni circa neun Millionen Euro) geben wir stolz die Verpflichtung des 22-Jährigen Angreifers Hugo Ekitike bekannt. Er ist im Gegensatz zu Kalimuendo das Gesamtpaket und wird uns enorm dabei helfen unser Spielsystem neu auszurichten.


    Leider verlieren wir den Poker um das Senegalesische Toptalent Malick Mbaye der sich für einen Wechsel zu Aston Villa entscheidet. Der 20-Jährige pfeilschnelle Außenbahnspieler wäre mit lediglich 2.400.000 € ein absolutes Schnäppchen gewesen.



    Auch im Offensiven Mittelfeld gibt es einen Neuen. Nachdem die Verhandlungen im Winter scheiterten, starteten wir einen neuen Anlauf beim 22-Jährigen Mohamed Diomandé von der Elfenbeinküste. Der trickeiche Mittelfeldspieler kommt für knapp 7 Millionen Euro vom FC Nordsjaelland und unterzeichnet einen Vertrag bis 2028.


    Zu guter Letzt heißen wir den 33-Jährigen Florian Sotoca zuhause willkommen. Er war ohne Vertrag und ich musste nicht lange überlegen ihn zurück zu holen. Speziell als Notnagel und Mentor für die jüngeren Mitspieler könnte er Gold wert sein. Im schlimmsten Fall verbringt halt ein verdienter Spieler seine letzten Jahre hier bevor er zukünftig seine Karriere als Trainer startet.


    Sonstiges


    Mittlerweile steht fest dass wir nicht über den Qualifikationsweg in die Gruppenphase der UEFA Champions League müssen sondern scheinbar fix dabei sind.



    Die Testspielphase verlief mehr als ordentlich. Speziell Mohammed Diomandé und Hugo Ekitike gingen in den bisherigen Testspielen spielerisch komplett durch die Decke. Was für fantastische Transfers!


    Aber auch Ludovic Ajorque oder Ludovic Blas in neuer Rolle/Position konnten unserem Spiel ihren Stempel aufdrücken.


    Insgesamt bin ich mehr als glücklich über das neue 4-2-3-1 System welches wir versuchen wollen hier den Spielern einzutrichtern. In der Hinterhand halten wir aber um auf Nummer sicher zu gehen auch an unserem bewährten 5-2-1-2 System fest welches im Training parallel zum neuen immer wieder eintrainiert wird.


    Mehr dazu aber im kommenden oder einem der kommenden Teile wo ich vorhabe eine Kaderanalyse zu präsentieren. Dazu möchte ich aber ein paar Pflichtspiele abwarten.


  • Kapitel 4.1

    Saison 2024/25


    Es dauerte ein wenig ehe es hier weiter ging. Grund war ein kleines FM Loch das ich früher mit einer neuen Story bekämpft hätte, nun in älteren Tagen einfach mit dem ein oder anderen Tag Abstand vom Football Manager um danach mit neuem Elan meine Story weiter zu führen. So handhabe ich das derzeit was aber nicht heißt dass ich nicht auch eine alternativ Story anbieten werde, was derzeit übrigens auch in Planung ist. Priorität hat allerdings das Projekt hier in Lens und da wollen wir sportlich ordentlich in die Vollen gehen. Viel Spaß nun mit der 4.Spielzeit hoch im Norden Frankreichs!



    * * * * * * *



    Gardien de but

    David Ospina :kolumbien:

    35 Jahre


    Vertrag bis 30.6.2026

    Gehalt 3.328.000 €

    Fähigkeit 4/5

    Schlüsselattribute 1v1 & Abschlag (16), Reflexe (17)


    Nach dem Abgang von Alban Lafont ist der erfahrene Nationalkeeper Kolumbiens die unumstrittene Nummer 1 in unserem Kasten. Er zählt ganz sicher zu den besten der Ligue 1 und steht somit seinem Vorgänger abgesehen vom Altersunterscheid in nichts nach.


    Als Ersatz, ebenfalls ein Neuzugang steht der Holländer Fabian De Keijzer (24) unter Vertrag. Seine Fähigkeiten liegen deutlich unter denen von Ospina weshalb ein Nachrüsten unausweichlich war.


    Le Défense

    Kevin Danso :austria:

    25 Jahre


    Vertrag bis 30.6.2027

    Gehalt 2.106.000 €

    Fähigkeit 4/5

    Schlüsselattribute Sprunghöhe (17), Mut & Kraft (18), Kopfball (15)


    Er ist seit meinem ersten Arbeitstag der unumstrittene Leader in der Abwehr. Er hat weder irgendwelchen Stunk bei zahlreichen Angeboten gemacht noch zu irgendeiner Zeit seine Leistung nicht gebracht. Mit ihm steht und fällt unsere Defensive.


    ______________________


    Joao Maximo :frankreich:

    18 Jahre


    Vertrag bis 30.6.2025

    Gehalt 141.000 €

    Fähigkeit 2,5/5

    Schlüsselattribute Aggressivität (20), Konzentration & Kopfball (14)


    Er galt als das absolute Megatalent beim ersten Youth Intake und steht nach einem Jahr Schonfrist jetzt in der Pflicht. Was mir etwas Sorgen bereitet ist seine Einstellung gegenüber einer Vertragsverlängerung. Stand Jetzt will er nicht verlängern. Ich hoffe das bekommen wir noch in den Griff.


    ______________________


    Facundo Medina :argentinien:

    25 Jahre


    Vertrag bis 30.6.2027

    Gehalt 1.456.000 €

    Fähigkeit 3/5

    Schlüsselattribute Stellungsspiel & Deckung (15), Tackling & Mut (14)


    Als Halbraumverteidiger war er stets gesetzt. Nun spielen wir aber wohl mit Viererkette was ihn ganz nach links hinten rutschen lässt. Nichts desto trotz überlege ich noch immer die Fünferkette beizubehalten nur halt den Angriff neu zu formieren. So oder so wird der Argentinier bei mir als Stammspieler fungieren.


    ______________________


    Fabian Schär :schweiz:

    32 Jahre


    Vertrag bis 30.6.2025

    Gehalt 1.660.000 €

    Fähigkeit 3/5

    Schlüsselattribute Aggressivität (17), Teamwork (16), Kopfball & Passen & Tackling (14)


    Seit seinem Wechsel zu uns ein stets verlässlicher konstanter Innenverteidiger. Aus diesem Grund wird er größtenteils auch gesetzt bleiben.


    ______________________


    Pablo Ortiz :kolumbien:

    24 Jahre


    Vertrag bis 30.6.2027

    Gehalt 439.000 €

    Fähigkeit 2,5/5

    Schlüsselattribute Kopfball & Tackling & Konzentration (13)


    Er kam ablösefrei da sein Vertrag bei Cali auslief und so sind die Erwartungen in ihn auch überschaubar. Grundsätzlich sind wir aber über jeden einzelnen froh der uns Möglichkeiten in einem dank der dreifach Belastung engen Spielplan gibt.


    ______________________


    Elias Cobbaut :belgien:

    26 Jahre


    Vertrag bis 30.6.2027

    Gehalt 913.000 €

    Fähigkeit 3/5

    Schlüsselattribute Teamwork & Einsatzfreude (16), Kopfball (15)


    Auch der Belgier kam ablösefrei, er jedoch schon in der Vorsaison. Aufgrund seiner Vielseitigkeit konnte er bereits in seiner ersten Saison überzeugen. Es kamen etliche Angebote für ihn reingeflattert doch mit ihm habe ich noch einiges vor. Deshalb bleibt er auch hier und soll auch weiterhin auf gute Einsatzzeiten kommen.


    ______________________


    Jonathan Clauss :frankreich:

    31 Jahre


    Vertrag bis 30.6.2026

    Gehalt 1.534.000 €

    Fähigkeit 3/5

    Schlüsselattribute Flanken & Mut & Einsatzfreude (15)


    Der mittlerweile 31-Jährige ist eine echte Bereicherung für mich und mein Team. In der bisherigen Taktik lastete die gesamte Flügelarbeit offensiv wie defensiv auf seinen Schultern. Mit dem möglicherweise neuen Spielsystem teilt er sich die Aufgaben speziell im Angriffsdrittel auf.


    ______________________


    Melvin Bard :frankreich:

    23 Jahre


    Vertrag bis 30.6.2027

    Gehalt 529.000 €

    Fähigkeit 3/5

    Schlüsselattribute Einsatzfreude (16), Mut (15), Passen & Deckung (14)


    Er kam als großes Versprechen und nach anfänglichen Schwierigkeiten bekam er das auch immer besser hin. Würden wir weiterhin Fünferkette spielen wäre er auf links gesetzt. Andernfalls muss er sich hinter Facundo Medina anstellen und den letzten Schritt machen um den Argentinier zu verdrängen. Ich halte allerdings jede Menge von ihm und traue ihm alles zu.



    * * * * * * *



    11.August 2024 - Ligue 1 I Spieltag 1

    :frankreich: FC Girondins de Bordeaux vs Racing Lens :frankreich:


    Stade Matmut Atlantique 22,293


    :shirt: Ospina, Schär - Danso - Medina - J.Maximo, Berg (c) - Fofana - Blas - Diomandé - Ekitike, Ajorque



    Was für ein Auftakt in die neue Saison auswärts beim Aufsteiger aus Bordeaux. Speziell die Neuzugänge Mohammed Diomandé und Hugo Ekitike lieferten eine klasse Vorstellung ab. Den Schlusspunkt setzte der bis dahin glücklose Ludovic Ajorque der vom Punkt keine Nerven zeigte.



    Mit dem Teil wollte ich einfach ein kleines Lebenszeichen von mir geben. Er ist am Ende etwas kurz ausgefallen aber zu mehr reichte die Zeit einfach nicht. Viel Spaß weiterhin mit meiner Story hier in Lens :)


  • Kapitel 4.1.2

    Saison 2024/25


    Nach dem Gala-Auftritt in Bordeaux schafften es gleich 6! Akteure meines Teams in die Elf der Woche:


    Fabian Schär, Mohammed Diomandé, Ludovic Blas, Hugo Ekitike, Ludovic Ajorque, Patrick Berg




    13.August 2024

    Melvin Bard steigt wieder ins Mannschaftstraining ein


    16.August 2024 I Ligue 1 Spieltag 2

    :frankreich: Racing Lens vs AS Monaco :frankreich:


    Stade Bollaert-Delelis 38.223 (sold out)


    :shirt: Ospina, Schär - Danso - Medina - Joao Maximo, Berg(c) - Fofana - Blas - Diomandé - Ekitike, Ajorque



    Ich und mein Trainerteam entscheiden uns für die selbe Startformation wie beim Kantersieg in Bordeaux. Auch hier zuhause gegen die Monegassen schein zunächst alles für uns zu laufen und so gelang uns erneut der frühe Führungstreffer durch den bockstarken Hugo Ekitike. Die Vorlage kam von Ludovic Blas der nun also bei 4 Assists steht in gerade einmal etwas mehr als einer gespielten Partie.


    Die Antwort der Gäste ließ nicht lange auf sich warten und es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch wo die Gäste über die gesamte Partie hinweg einfach den ticken kaltschnäuziger agierten. Am Ende gibt es für mich und mein Team gar eine kleine Packung die aber über das Geschehen auf dem Feld hinwegtäuscht.


    Es begegnete sich zwei Teams auf Augenhöhe, nur wollte es auf Seiten der Gäste heute einfach mit allem klappen. Wir hingegen waren gewarnt und vor allem gefordert im kommenden Gastspiel bei Laurent Blancs' Stade Rennes.


    Schüsse 14(10) - 16(11)

    Ballbesitz 52% - 48%


    Bester Lenser:

    Mohammed Diomandé 7.7


    18.August 2024

    Endlich entschließt sich unser Jahrhunderttalent Joao Maximo über eine Vertragsverlängerung zu sprechen. Er unterschreibt einen 5-Jahresvertrag bis 2029 und kassiert zukünftig ein Jahresgehalt von 363.000 €.


    24.August 2024 I Ligue 1 Spieltag 3

    :frankreich: Stade Rennes vs Racing Lens :frankreich:


    Roazhon-Park 27.690


    :shirt: Ospina, Schär - Danso - Medina - Joao Maximo, Berg(c) - Fofana - Blas - Diomandé - Ekitike, Ajorque



    Zum dritten mal läuft die selbe Elf aufs Feld. Im schweren Auswärtsspiel bei Stade Rennes haben wir lange alles im Griff und führten sogar verdientermaßen mit 0:2. Das 0:1 durch Facundo Median resultierte aus einer Ecke von Hugo Ekitike. Der Außenstürmer erzielte den zweiten Treffer dann selbst, dieses mal nach Assist von Facund Medina. Im Finish besser gesagt die letzten 30 Minuten waren die Hausherren dann spielbestimmend und wir kamen nicht mehr ganz so gut in die Zweikämpfe. Glücklicherweise gelang den Bretagniern aber lediglich der Anschlusstreffer und uns so die richtige Antwort auf das schockierende 2:5 zuhause gegen Monaco.


    Die hingegen im Parc des Princes immerhin ein 2:2 Unentschieden holten.


    Schüsse 7(3) - 12(6)

    Ballbesitz 52% - 48%


    Bester Lenser:

    Hugo Ekitike 7.7


    29.August 2024

    Besitzer Joseph Oughourlian informiert mich darüber dass der Verein für die Teilnahme an der diesjährigen UEFA Champions League Gruppenphase 14.800.000 € aufs Konto überwiesen bekommt.


    Mit Milan, Bayer Leverkusen und dem Liverpool FC werden wir einer absoluten Höllengruppe zugeteilt. Hier wird sogar das Erreichen des 3.Platzes eine Herkulesaufgabe.


    Die Aussichten stehen natürlich schlecht doch der Presse sage ich, dass wir genau wegen solcher Herausforderungen in diesem Wettbewerb dabei sind und uns durchaus Chancen ausrechnen.


    Milieu de terrain


    Patrick Berg (c) :norwegen:

    Defensives Mittelfeld

    26 Jahre


    Vertrag bis 30.6.2027

    Gehalt 1.560.000 €

    Fähigkeit 3,5/5

    Schlüsselattribute Grundfitness & Stellungsspiel (18), Zielstrebigkeit & Einsatzfreude (17), Teamwork (16)


    Der Norweger ist Modelbürger und nicht erst seit heuer ein absoluter Leistungsträger und Leader im Team. Mittlerweile zählt er zweifelsohne zu meinen liebsten FM Spielern die ich je trainiert habe. Ich hoffe wir können noch lange Zeit auf seine Dienste zählen denn ein Abgang würde ein großes Loch in dieses so wunderbare Team reißen.


    ______________________


    Séko Fofana :irland:

    Defensives Mittelfeld

    29 Jahre


    Vertrag bis 30.6.2027

    Gehalt 2.000.000 €

    Fähigkeit 3,5/5

    Schlüsselattribute Einsatzfreude (16), Teamwork (15), Passen (14)


    Unser Vice-Kapitän von der Elfenbeinküste gehört nach wie vor zu den Schlüsselakteuren in unseren Reihen. Er bildet zusammen mit Berg das zentrale Mittelfeld und da sprechen wir ganz sicher von einem exzellenten Duo welches endlich auch einen Titel holen möchte. Dahin gehen auch meine Ambitionen und ich habe es im Gefühl das wir heuer soweit sind.


    ______________________


    Cheick Doucoure :kamerun:

    Defensives Mittelfeld

    24 Jahre


    Vertrag bis 30.6.2028

    Gehalt 2.000.000 €

    Fähigkeit 4/5

    Schlüsselattribute Zielstrebigkeit & Übersicht (16), Passen & Deckung (14)


    Von seinen Fähigkeiten her müsste der junge Malier (keine Flagge verfügbar) eigentlich Stamm spielen. Da das Duo Fofana-Berg aber so gut zusammen harmoniert bleibt für den Bockstarken Doucouré vorerst nur der Platz hinter den beiden. Ich kann mir aber durchaus vorstellen dass er im Laufe der Saison seinen Platz finden wird denn ihm müsste eigentlich die Zukunft des Racing Lens' Mittelfeld gehören.


    ______________________


    Aster Vranckx :belgien:

    Defensives Mittelfeld

    21 Jahre


    Vertrag bis 30.6.2028

    Gehalt 1.000.000 €

    Fähigkeit 3,5/5

    Schlüsselattribute Einsatzfreude & Zielstrebigkeit (16)


    Der junge Belgier kam mit großen Erwartungen hier her doch bislang läuft es überhaupt noch nicht rund. Derzeit belegt er lediglich den 4.Rang im zentralen Mittelfeld was derzeit zumindest Einsatzzeiten erschwert. Sollte sich jedoch jemand verletzen oder er sich im Training richtig aufdrängen so könnte sich das Ganze schnell ändern. Insgesamt ist er mir Defensiv aber zu unzuverlässig.


    ______________________


    Prze Frankowski :polen:

    Offensives Mittelfeld

    29 Jahre


    Vertrag bis 30.6.2027

    Gehalt 900.000 €

    Fähigkeit 2,5/5

    Schlüsselattribute Antritt & Schnelligkeit (14), Dribbling (13)


    Ihn habe ich schon einmal genauer beschrieben. An ihm scheint auf den ersten Blick nichts besonders, allerdings gibt es in seinen Fähigkeiten auch kaum Schwachstellen. Er ist unglaublich verlässlich, ehrlich und für mich als Trainer ein Geschenk in jeglicher Hinsicht. Solange ich hier das Sagen habe wird der mittlerweile 29-Jährige Pole auch im Verein bleiben.


    ______________________


    Demba Gomis :frankreich:

    Defensives Mittelfeld

    18 Jahre


    Vertrag bis 30.6.2026

    Gehalt 159.000 €

    Fähigkeit 1,5/5

    Schlüsselattribute Teamwork (18), Zielstrebigkeit (17), Technik (14)


    Wie Joao Maximo in der Vorsaison ist Demba Gomis weit entfernt der ersten Mannschaft weiter zu helfen. Bei ihm geht es mir lediglich darum dass er sich an das Niveau hier gewöhnt und einen Schritt weiter kommt um vielleicht in Zukunft zu einem First Team Player zu reifen.


    ______________________


    Mohammed Diomandé :irland:

    Offensives Mittelfeld

    22 Jahre


    Vertrag bis 30.6.2028

    Gehalt 1.500.000 €

    Fähigkeit 3,5/5

    Schlüsselattribute Technik & Dribbling & Flair (16)


    Er ist einer der Königstransfers dieses Sommers. Zumindest zeigte er in den ersten beiden Spielen unfassbar gute Ansätze. Selten hatte ich erlebt dass sich ein neuer Spieler so exzellent einfindet in dieser noch so kurzen Zeit. Bleibt er fit und in Form ist für uns dieses Jahr einiges möglich. Ohne es verschreien zu wollen, denke ich dass wir mittlerweile zu einem echten Topteam der Ligue 1 herangewachsen sind.


    ______________________


    Ludovic Blas :frankreich:

    Offensives Mittelfeld

    26 Jahre


    Vertrag bis 30.6.2028

    Gehalt 2.200.000 €

    Fähigkeit 3,5/5

    Schlüsselattribute Passen (16), Ballannahme & Technik (15), Weitschüsse (13)


    Seit seinem Wechsel nach Lens der auf meinem Mist gewachsen ist, dirigierte Ludovic Blas das zentrale Offensive Mittelfeld. Nun mit der Ankunft von Diomandé spielt er rechts auf der Halbposition und brilliert dort bislang. Ob er zwangsläufig wieder einrückt wird Situationsbedingt entschieden. Derzeit scheinen wir jedoch alles richtig gemacht zu haben.


    1.September 2024 I Ligue 1 Spieltag 4

    :frankreich: Racing Lens vs Olympique Nimes :frankreich:


    Stade Bollaert-Delelis 38,223 (sold out)


    :shirt: Ospina, Schär - Danso - Bard - Joao Maximo, Berg(c) - Doucouré - Frankowski - Diomandé - Ekitike, Ajorque



    Wieder ein unglaublich effizienter Auftritt meiner Mannschaft zuhause gegen Nimes wo Hugo Ekitike früh für die Führung sorgte, und Ludovic Ajorque nach 3x Ekitike Vorlage per Hattrick die rasche Entscheidung in dieser Partie herbei führte. Den Schlusspunkt in einer speziell im ersten Durchgang einseitigen Partie setzte der Schweizer Fabian Schär per Elfmeter.


    Schüsse 14(10) - 15(4)

    Ballbesitz 46% - 54%


    Bester Lenser:

    Ludovic Ajorque 9.5



    Damit bleiben wir trotz der 2:5 Niederlage zuhause gegen Monaco am 2.Spieltag den Parisern auf den Fersen. Ich mache nach wie vor keinen Hehl daraus das für uns in dieser Saison alles andere als der Kampf um die Meisterschaft eine Enttäuschung wäre. Zumindest die Vizemeisterschaft mit Schlagdistanz zu PSG sollte herausschauen.


  • Kapitel 4.1.3

    Saison 2024/25


    1.September 2024

    Joao Maximo verletzte sich während des letzten Ligaspiels und fällt die kommenden 4 Wochen mit einer Bänderzerrung aus



    Le buteur


    Hugo Ekitike :frankreich:

    Außenstürmer

    22 Jahre


    Vertrag bis 30.6.2027

    Gehalt 1.500.000 €

    Fähigkeit 3/5

    Schlüsselattribute Beweglichkeit & Schnelligkeit (14), Dribbling (13)


    Der Neuzugang macht auf den ersten Blick ähnlich wie Frankowski nicht viel her doch da sollte man sich mal nicht täuschen. Mit 5 Toren und 3 Vorlagen in den ersten 4 Ligue 1 Spielen sollte ihn mittlerweile ein jeder auf dem Schirm haben. Auch wenn das Transferfenster ein phantastisches gewesen ist, so sticht er unter allen Transfers die wir getätigt haben noch einmal heraus.


    _____________________


    José Laporte :frankreich:

    Flügelspieler

    18 Jahre


    Vertrag bis 30.6.2027

    Gehalt 244.000 €

    Fähigkeit 2/5

    Schlüsselattribute Schnelligkeit (14), Antritt & Schnelligkeit & Dribbling (13)


    Der junge Franzose entspringt einem unserer Youth Intakes und hat es nach zuletzt zwei Leihen unter anderem bei Sochaux, endlich den Sprung in die erste Mannschaft gepackt. Bei ihm spiele ich mit dem Gedanken ihn auf Flügelverteidiger umzuschulen da er von den Anlagen her durchaus an Jonathan Clauss erinnert.


    _____________________


    David Costa :portugal:

    Flügelspieler

    23 Jahre


    Vertrag bis 30.6.2027

    Gehalt 566.000 €

    Fähigkeit 2,5/5

    Schlüsselattribute Passen & Technik (15), Schnelligkeit (14)


    Er war von Anfang an einer meiner Lieblingsspieler hier in Lens. Leider aber hat er den endgültigen Qualitätssprung nicht gepackt. Jetzt mit 23 Jahren wird es langsam eng zumal er mittlerweile hinter Blas als auch Diomandé zurückgefallen ist. Aufgeben möchte ich ihn aber sicher noch nicht, vielleicht schafft er es ja dieses Jahr zum Stammspieler aufzusteigen. Das Potential ist nach wie vor vorhanden.


    _____________________


    Florian Sotoca :frankreich:

    Schattenstürmer

    33 Jahre


    Gehalt 405.000 €

    Vertrag bis 30.6.2025

    Fähigkeit 1,5/5

    Schlüsselattribute Einsatzfreude (16), Mut (14), Kopfball & Passen (13)


    Für diesen ablösefreien Transfer wurde ich scharf kritisiert. Er ist aber ein verdienter Spieler des Vereins und ein Vorbild für die Jugend. Diese beiden Komponenten haben zu dem Vertragsabschluss geführt. Weiterhelfen wird er uns aber sicherlich nicht mehr sonderlich.


    _____________________


    Ibrahima Baldé :frankreich:

    Mittelstürmer

    21 Jahre


    Vertrag bis 30.6.2026

    Gehalt 800.000 €

    Fähigkeit 3/5

    Schlüsselattribute Ballannahme (17), Schnelligkeit & Antritt (14), Ohne Ball (13)


    Das junge Eigengewächs der heuer schon in seine 5.Profisaison geht muss weiter hart an sich arbeiten um das Versprechen einzulösen welches er dank seines Potentials verspricht. Derzeit führt noch kein Weg an Ludovic Ajorque vorbei doch das könnte sich spätestens zur neuen Saison 2025/26 ändern. Vom Körperbau her passt er mit 188cm perfekt in mein Angriffs-Profil. Nach dem Abgang von Arnaud Kalimuendo könnte er in dieser Saison jedenfalls zeigen wozu er im Stande ist.


    _____________________


    Ludovic Ajorque :frankreich:

    Mittelstürmer

    30 Jahre


    Vertrag bis 30.6.2026

    Gehalt 2.600.000 €

    Fähigkeit 3,5/5

    Schlüsselattribute Abschluss & Kopfball & Balance & Einsatzfreude (16)


    Nach dem überraschenden Karriereende von Topstürmer Olivier Giroud musste ein adäquater Ersatz her und da ließen wir uns bei der Personalie Ludovic Ajorque auch keinen Cent lumpen. Er zahlt es bisher mit 24 Treffer und 6 Assists in 31 Ligue 1 Spielen zurück. Eine Quote die seines gleichen sucht und wir sind heilfroh dass wir den 197cm Hünen bei uns im Kader stehen haben. In der bisherigen Saison hat er in 4 Einsätzen 5 Tore und 1 Assist zum durchaus gelungenen Start beigetragen.


    _____________________


    Adam Buksa :polen:

    Mittelstürmer

    28 Jahre


    Vertrag bis 30.6.2025

    Gehalt 2.000.000 €

    Fähigkeit 2,5/5

    Schlüsselattribute Ohne Ball (16), Kopfball & Abschluss & Ballannahme (14)


    Leider hatte der Pole nach durchaus starkem Start immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen und ist so mittlerweile stark zurück gefallen. Ganz abschreiben sollte man ihn sicherlich noch nicht aber derzeit liegt er im Ranking klar hinter Ajorque sowie Baldé. Nichts desto trotz jammert er nicht und macht auch sonst keinen Ärger. Den Polen würde ich als Profi durch und durch bezeichnen.


    • Nach dem starken Auftritt zuhause gegen Nimes steht uns nun eine 14-tägige Spielpause ins Haus. Am 5.Spieltag geht es für uns dann zu Racing Straßburg wo uns ganz sicher eine enge Partie erwarten wird.


    2.September 2024

    Derweil kommt der Sporting Club de Portugal mit einer Offerte für den 18-Jährigen José Laporte was von meiner Seite selbstverständlich sofort abgelehnt wird. Als ich einen Tag darauf ein Angebot von Southampton für den Jungen ablehne kommt er mit seinen Bedenken auf mich zu. Ich mache ihm klar das er nirgendwohin wechseln wird und sich auf unseren Verein konzentrieren soll. Er verlässt aufgebracht mein Büro was mir aber aufgrund seines geringen Standings innerhalb der Mannschaft vorerst völlig egal ist.


    • Ibrahima Baldé netzt beim 4:0 von Frankreichs U 21 Nationalmannschaft gegen Litauen gleich doppelt. Auch Aster Vranckx spielt beim 2:1 Erfolg der belgischen U 21 gegen Bulgarien eine ordentliche Partie. Séko Fofana (3:2 gegen Namibia) und David Ospina (2:3 vs Argentinien) vertraten unseren Verein bei ihren A-Nationalmannschaften.


    • Stade Rennes ist nach verkorkstem Saisonstart ausgerechnet zuhause gegen Paris Saint-Germain der Turnaround gelungen. Das Siegestor zum 2:1 erzielte Gaetan Laborde in der 94.Minute. Damit haben die Pariser bereits jetzt die selbe Anzahl an Niederlagen wie in der gesamten letzten Spielzeit (1).


    15.September 2024 I Ligue 1 Spieltag 5

    :frankreich: Racing Straßburg (4.) vs Racing Lens (3.) :frankreich:


    Stade de La Meinau 27,475


    :shirt: Ospina, Bard - Danso - Schär - Clauss, Doucouré - Berg(c) - Ekitike - D.Costa - Blas, Ajorque



    Leider reichte den Gastgebern eine gelungene Aktion weil wir an diesem Nachmittag halt auch einfach nicht an unser Leistungsniveau heran kommen. Gerechter wäre hier sicher ein Remis gewesen doch ließen wir in den entscheidenden Momenten unseren Hunger vermissen. Die Elsässer klettern mit diesem Sieg vorerst auf Platz Eins der Ligue 1 Tabelle. Wir müssen nun zusehen dass wir es zum Auftakt der Champions League Gruppenphase in Leverkusen besser machen.


    18.September 2024 I UEFA CL Spieltag 1

    :deutschland: (-) Bayer Leverkusen vs Racing Lens (-) :frankreich:


    Bay ArenA 25,710


    :shirt: Ospina, Medina - Danso - Schär - Frankowski, Doucouré - Berg(c) - Ekitike - D.Costa - Blas, Ajorque



    Die Werkself war wie erwartet die bestimmende Mannschaft. Wir kamen ebenfalls immer wieder zu Gelegenheiten doch es fehlte wie so oft an der Klarheit im Abschluss. In der 11.Minute dann auch schon die verdiente Führung durch Vitinha nach toller Diaby Flanke. In unserer bis dahin besten Phase zeigte der Schiedsrichter nach einem Eckball plötzlich auf den Punkt. Scheinbar wurde da gehalten und der Portugiese Vitinha sicherte seinem Team per Strafstoß einen Zwei-Tore-Vorsprung. Gegen Ende der Partie sollte das Spiel aber noch kippen. Aufgrund einiger gelber Karten gegen Leverkusen wies ich mein Team an den Gegner mehr in 1 vs 1 Duelle zu verstricken. Die Ampelkarte für Kossounou resultierte dann genau aus so einer Situation. Den fälligen Freistoss zirkelte Jonathan Clauss dann auch noch unhaltbar für Yann Sommer ins Kreuzeck. In Überzahl versuchten wir dann natürlich noch alles und wurden mit dem 2:2 durch den eingewechselten Ibrahima Baldé belohnt. Ich kann dem Team für dieses grandiose Resultat und seinen Kampfgeist einfach nur gratulieren.


    Im Parallelspiel schlägt der Liverpool FC Milan mit 2:0.


    22.September 2024 I Ligue 1 Spieltag 6

    :frankreich: Racing Lens vs Stade Reims :frankreich:


    Stade Bollaert-Delelis 38,223 (sold out)


    :shirt: Ospina, Frankowski - Schär - Cobbaut - Medina, Doucouré - Fofana(c) - Blas - Diomandé - Buksa, Baldé



    Nah dem 0:1 bei Straßburg setzt es zuhause gegen Stade Reims gleich die nächste Pleite. Zu Anfang der Saison haben wir noch Tore am Fließband produziert, derzeit treffen wir nicht mal ein Scheunentor. Ich musste für diese Partie ein paar Änderungen vornehmen da Ludovic Ajorque angeschlagen war und Hugo Ekitike gleich ganz für diese Partie ausfiel. Wir müssen nun schleunigst die Kurve bekommen ehe wir den Anschluss an das Spitzenfeld früh schon verlieren.


    Schüsse 15(4) - 6(2)

    Ballbesitz 48%-52%


    Bester Lenser: Facundo Medina 7.1



    25.September 2024 I Ligue 1 Spieltag 7

    :frankreich: Stade Brest vs Racing Lens :frankreich:


    Stade Francis Le-Blé 14,452


    :shirt: Ospina, Clauss - Schär - Danso - Medina, Berg(c) - Fofana - Blas - Diomandé - Ekitike, Ajorque



    Auch auswärts bei Stade Brest fahren wir mit enttäuschter Mine nach Hause. Es war von beiden Teams alles andere als ein gutes Spiel und das Resultat geht somit ganz sicher auch in Ordnung. Dennoch war hier auch aufgrund der schwachen Ergebnisse zuletzt ein Sieg Pflicht. Zur Erinnerung, hier gab es in der Vorsaison einen 6:0 Kantersieg für uns.


    Schüsse 10(3) - 8(3)

    Ballbesitz 54% - 46%


    Bester Lenser: David Ospina 7.6



    Das einzig gute an der derzeitigen Situation ist dass alle anderen Teams mit Ambitionen allen voran PSG auch erheblich schwächeln und Punkte lassen. Somit sind es lediglich 5 Zähler auf die Tabellenspitze. Langsam aber sicher müssen wir unseren Arsch aber wieder hoch bekommen und eine kleine Serie starten.


    28.September 2024 I Ligue 1 Spieltag 8

    :frankreich: Racing Lens vs Olympiue Lyonnais :frankreich:


    Stade Bollaert-Delelis 38,223 (sold out)


    :shirt: Ospina, Clauss - Schär - Danso - Medina - Bard, Berg(c) - Fofana, Diomandé - Ekitike - Ajorque



    Wir waren gewillt etwas zu ändern und so schickte ich das Team in einer leicht abgeänderten Version zur Vorjahres Taktik ins Spiel. Hinten klassisch die Fünferkette, davor zwei etwas defensivere Achter und vorne drin ein Drei-Mann-Sturm mit zwei Flügeln und einem Mittelstürmer.


    Auch hier erspielten wir uns einige gute Chancen die aber wie so oft zuletzt ungenützt blieben. Mittlerweile haben wir seit 4 L1 Spielen kein Tor mehr erzielt. Der Treffer des Tages durch Toko-Ekambi entschied dieses unter anderem Topduell und wir sind nun endgültig im Mittelfeld der Tabelle weit weg von unseren Ambitionen angekommen.


    Schüsse 17(6) - 10(4)

    Ballbesitz 40% - 60%

    Bester Lenser: Hugo Ekitike 7.0



    Noch nie in meiner Amtszeit hier in Lens standen wir nach 10 Runden schlechter da. Ausgerechnet in der Saison in der unsere Ambitionen höher sind als bisher können wir zu selten an unser Leistungsniveau herankommen.


    2.Oktober 2024 I UEFA CL Spieltag 2

      :frankreich: Racing Lens vs FC Liverpool :england:


    Stade Bollaert-Delelis 37,705


    :shirt: Ospina, Joao Maximo - Schär - Danso - Bard, Berg(c) - Fofana - Blas - Frankowski - Ekitike, Ajorque



    Wir werden hier in klassischer Manier und noch dazu vor eigenem Publikum komplett auseinander genommen. Zugegeben treffen wir in unserer wohl schwächsten Phase auf das wohl beste Team weltweit und bekommen prompt die Quittung serviert. Die Fans applaudierten uns dennoch und ich hoffe meine Spieler fangen nun langsam an sie mit schöneren Momenten zu belohnen als es die letzten Wochen der Fall war.


    Schüsse 8(4) - 19(10)

    Ballbesitz 51% - 49%

    Bester Lenser: Totalausfall


    Schade dass es hier im Allgemeinen kaum noch Resonanz für eine Story gibt. Geht hier aber wohl allen so und ist auch in anderen Foren kaum noch der gute Ton. Ich hoffe dennoch dass euch weiterhin gefällt was ihr hier zu lesen bekommt und es steht für mich auch außer Frage hier nicht weiter zu machen. Bis bald :cheers1:


  • Kapitel 4.2

    Saison 2024/25


    5.Oktober 2024 I Ligue 1 Spieltag 9

    :frankreich: Olympique Marseille vs Racing Lens :frankreich:


    Stade Velodromé 54,487


    :shirt: Ospina, Clauss - Medina - Cobbaut - Danso, Doucouré - Fofana(c) - Frankowski - Diomandé - Ekitike, Ajorque



    Und nun stehen wir bei 5! Ligue 1 Spielen ohne eigenen Treffer. Ein einziges Pünktchen schaute dabei für uns heraus. Eigentlich war es wieder eine ausgeglichene Partie die auch hätte andersrum ausgehen können. Am Ende stehen wir aber wieder mit leeren Händen da und so langsam muss ich auch mich hinterfragen.


    Schüsse 11(5) - 10(2)

    Ballbesitz 52% - 48%

    Bester Lenser: Mo Diomandé 7.1


    19.Oktober 2024 I Ligue 1 Spieltag 10

    :frankreich: Racing Lens vs AS Saint-Etienne :frankreich:


    Stade Bollaert-Delelis 38,223 (sold out)


    :shirt: Ospina, Clauss - Cobbaut - Medina - Bard, Doucouré - Vranckx - Frankowski - Diomandé - Ekitike, Baldé



    Was für ein Befreiungsschlag und das ausgerechnet in der 94.Minute. Das muss doch jetzt einfach die Wende bringen. Wir fangen gut an und gehen auch verdient durch Hugo Ekitike nach Flanke von Jonathan Clauss in Führung. Der Ausgleich für Les Verts passierte dann quasi aus dem Nichts und wir standen wieder vor dem Problem einen Treffer zum Sieg zu benötigen. Mit der aller letzten Aktion des Spiels brachte Ibrahima Baldé nach Ekitike Zuspiel das Stadion dann zum explodieren. Nach 5 L1 Spielen ohne Sieg und eigenes Tor konnten unsere Fans endlich wieder mal jubeln. Wir müssen jetzt dringend da weiter machen und versuchen die Saison zu retten.


    Schüsse 15(3) - 10(4)

    Ballbesitz 55% - 45%

    Bester Lenser: Hugo Ekitike 8.6


    23.Oktober 2024 I UEFA CL Spieltag 3

    :frankreich: Racing Lens vs AC Milan :italien:


    Stade Bollaert-Delelis 37,705


    :shirt: Ospina, Clauss - Cobbaut - Danso - Medina, Doucouré - Vranckx - Diomandé - Ekitike - D.Costa, Baldé



    Das Team zeigte eine starke Vorstellung gegen einen richtig starken Gegner. Wir reden hier immerhin vom großen Milan dass neben Liverpool ganz sicher einer der Favoriten auf den Aufstieg ist. Am Ende erkämpfen wir ein beachtliches 0:0 Unentschieden was zwar wohl zu wenig ist um aufzusteigen aber in unserer derzeitigen Verfassung ein starkes Zeichen meiner Spieler darstellt.


    Hier wäre ein Sieg wohl das gerechtere Ergebnis gewesen doch wie gesagt bin ich mit dem Resultat wie auch dem Spiel hochzufrieden.


    Schüsse 11(7) - 12(1)

    Ballbesitz 49% - 51%

    Bester Lenser: Kevin Danso 7.8



    Wie halten nach wie vor alle Trümpfe selbst in der Hand. Ein internationales überwintern beispielsweise in der UEFA Europa League wäre bei diesen Gegnern und der derzeitigen Situation fast schon sensationell. Nichts desto trotz streben wir genau das an.


    27.Oktober 2024 I Ligue 1 Spieltag 11

    :frankreich: SCO Angers vs Racing Lens :frankreich:


    Stade Raymond Kopa 8,754


    :shirt: Ospina, Clauss - Schär - Danso - Medina, Berg(c) - Vranckx - Blas - Diomandé - Frankowski, Ekitike



    In der ganzen Euphorie verpassten wir es auswärts bei Angers den entscheidenden Treffer zu erzielen. Insgesamt waren aber beide Teams zumindest offensiv grottenschlecht weshalb es hier niemand verdient hätte auch nur ansatzweise einen Treffer zu erzielen.


    Schüsse 5(0) - 5(2)

    Ballbesitz 45% - 55%

    Bester Lenser: Facundo Medina & Kevin Danso 7.6


    6.November 2024 I UEFA CL Spieltag 4

    :italien: AC Milan vs Racing Lens :frankreich:


    San Siro 74,056


    :shirt: Ospina, Clauss - Schär - Danso - Medina, Berg(c) - Vranckx - Blas - Diomandé - Ekitike, Ajorque



    Allen Widrigkeiten zum Trotz holen wir auswärts bei Milan im San Siro einen verdienten Punkt und halten uns weiterhin alles offen. Die frühe Führung durch Rodriguez konterten wir zunächst mit dem 1:1 durch Ludovic Ajorque per Strafstoß und kurze Zeit später gar mit dem Führungstreffer durch Hugo Ekitike. Mehr als den Ausgleich durch Timo Werner hatten die Rossoneri dann nicht mehr im Köcher. Riesen Kompliment an meine Mannschaft die hier ein heroisches Spiel ablieferte und ein Ergebnis sicherte welches man noch Jahre später in den Köpfen haben wird.


    Schüsse 10(3) - 7(5)

    Ballbesitz 53% - 47%

    Bester Lenser: Kevin Danso 7.8



    Unter Umständen könnten wir am letzten Spieltag die Chance am Leben halten mit einem Sieg gegen Leverkusen Platz 3 zu sichern. Dazu darf Milan gegen die Werkself aber nicht verlieren oder wir in Liverpool für einen Sensation sorgen.


    10.November 2024 I Ligue 1 Spieltag 12

    :frankreich: Racing Lens vs OGC Nizza :frankreich:


    Stade Bollaert-Delelis 38,223 (sold out)


    :shirt: Ospina, Schär - Danso - Medina - Bard - Clauss, Berg(c) - Vranckx - Diomandé, Ajorque - Ekitike



    Zuhause gegen einen unserer Angstgegner konnten wir uns einen doch eher glücklichen und knappen Heimsieg erkämpfen. Aufgrund von Verletzungen sind wir vor dem Spiel gegen Nizza zum 5-2-1-2 Spielsystem der letzten Jahre zurückgekehrt. Den einzigen Treffer erzielte Stürmer Ludovic Ajorque nach wunderbarem Zuspiel von Mo Diomandé. Die Kurve der letzten Wochen zeigt damit weiterhin nach oben.


    Schüsse 6(2) - 6(4)

    Ballbesitz 37% - 63%

    Bester Lenser: Ludovic Ajorque 8.0



    Der Abstand zu den Europapokalplätzen ist damit wieder etwas weniger geworden und mit ein paar guten Ergebnissen in den kommenden Wochen könnten wir vielleicht sogar wieder dorthin kommen.


    Leider muss ich die Teile aufgrund der Bilder Begrenzung stark abkürzen. Heut Abend sollte es vielleicht auch schon weitergehen. Bis dann


  • Kapitel 4.3

    Saison 2024/25


    24.November 2024 I Ligue 1 Spieltag 13

    :frankreich: FC Metz vs Racing Lens :frankreich:


    Stade Saint-Symphorien 16,476


    :shirt: Ospina, Schär - Danso - Medina - Bard - Frankowski, Berg(c) - Vranckx - Diomandé, Ekitike - Ajorque



    Wir kamen super in diese Partie rein doch kassierten wir dann völlig aus dem Nichts das 0:1 durch de Ex-Stuttgarter Coulibaly. Kurz nach der Pause sorge dann aber Mo Diomandé zumindest für den Ausgleich. Der junge Mittelfeldspieler war es dann auch der uns mit der letzten Aktion des Spiels zum Tagessieger schoss. Die Vorlagen kamen von Aster Vranckx und Facundo Medina.


    Schüsse 7(3) - 14(6)

    Ballbesitz 48% - 52%

    Bester Lenser: Mo Diomandé 8.6


    27.November 2024 I UEFA CL Spieltag 5

    :england: Liverpool FC vs Racing Lens :frankreich:


    Anfield 59,951


    :shirt: Ospina, Schär - Danso - Medina - Bard - Joao Maximo, Berg(c) - Doucouré - Diomandé, Ekitike - Ajorque



    Wir gehen hier zwar in Führung doch am Ende werden wir nach allen Regeln der Kunst aus dem Stadion geschossen. Dabei spielten wir lange Zeit echt ordentlich mit. In den letzten 20 Minuten jedoch brach mein Team aus unerklärlichen Gründen komplett zusammen. Immerhin lebt der Traum vom internationalen Überwintern weiter. Ein Heimsieg im abschließenden Spiel gegen Bayer Leverkusen würde für uns Platz 3 und damit Europa League bedeuten.


    Schüsse 21(13) - 5(4)

    Ballbesitz 55% - 45%

    Bester Lenser: Cheick Doucouré 7.1


    30.Novemeber 2024 I Ligue 1 Spieltag 14

    :frankreich: Racing Lens vs OSC Lille :frankreich:



    Stade Bollaert-Delelis 38,223 (sold out)


    :shirt: Ospina, Schär - Danso - Medina - Bard - Frankowski, Berg(c) - Vranckx - David Costa, Ekitike - Ajorque



    Eigentlich verläuft diese Saison phasenweise ja schon sehr enttäuschend nun wo wir wieder ein wenig im kommen sind kassieren wir ausgerechnet die erste Niederlage meiner Amtszeit im so prestigevollen Derby Du Nord. Ein Spiel das du nie und nimmer verlieren darfst und nach bislang 6 Siegen gegen die Doggen die erste Pleite. Was noch mehr schmerzt ist dass sie sowas von verdient war und wir zu keiner Zeit auch nur ansatzweise etwas dagegen zu halten hatten. Ein beängstigender Auftritt meiner Mannschaft.


    Schüsse 2(1) - 15(6)

    Ballbesitz 41% - 59%

    Bester Lenser: Kevin Danso 7.5


    8.Dezember 2024 I Ligue 1 Spieltag 15

    :frankreich: Racing Lens vs FC Sochaux :frankreich:


    Stade Bollaert-Delelis 36,612


    :shirt: Ospina, Schär - Danso - Cobbaut - Bard - Frankowski, Doucouré(c) - Vranckx - Diomandé, Ekitike - Ajorque



    Ein Sieg vor einem nicht ausverkauften Stadion war hier Pflicht. Die Spieler nahmen den Kampf nach scharfer Kritik meinerseits von der ersten Minute an an und ließen den Gästen aus der Autostadt nicht den Hauch einer Chance. Mo Diomandé, ein Doppelpack von Ludovic Ajorque und das 4:0 durch Hugo Ekitike bescherten uns am Ende einen souveränen und für die Fans versöhnlichen Heimerfolg gegen einen zugegeben überforderten Kontrahenten.


    Schüsse 11(5) - 1(1)

    Ballbesitz 59% - 41%

    Bester Lenser: Ludovic Ajorque 8.1


    11.Dezember 2024 I UEFA CL Spieltag 6

    :frankreich: Racing Lens vs Bayer Leverkusen :deutschland:


    Stade Bollaert-Delelis 37,705


    :shirt: Ospina, Schär - Danso - Cobbaut - Medina - Frankowski, Doucouré - Berg(c) - Diomandé, Ekitike - Ajorque



    Das Team zeigte was von ihm verlangt wurde und so fertigte man den Favoriten aus Leverkusen hochverdient mit 3:2 ab. Damit war klar dass wir eine Höllengruppe auch zurecht überstanden hatten und die Spieler können endlich mal wieder mit Stolz auf etwas erreichtes zurückblicken. Nun hoffe ich dass die Euphorie auch mit in die nächsten Aufgaben genommen wird ehe es in eine kleine Weihnachtsause geht.


    Schüsse 15(5) - 12(5)

    Balbesitz 52% - 48%

    Bester Lenser: Hugo Ekitike 9.6



    Ein Aufstieg ins Champions League Achtelfinale war hier ganz sicher nicht machbar, aber auch ganz sicher nie das gesetzt Ziel. Wir wollten alles geben und mit etwas Glück dritter werden. Genau so ist es dann auch gekommen. Die Leverkusener werden sich in den Allerwertesten beißen ihr Heimspiel gegen uns trotz 2:0 Führung noch aus der Hand gegeben zu haben.


    14.Dezember 2024 I Ligue 1 Spieltag 16

    :frankreich: Clermont Foot vs Racing Lens :frankreich:


    Stade Gabriel-Montpied 13,791


    :shirt: Ospina, Schär - Danso - Cobbaut - Bard - Clauss, Vranckx - Berg(c) - Diomandé, Ekitike - Ajorque



    Ich hatte eindringlich gewarnt Clermont auf die leichte Schulter zu nehmen doch scheinbar stieß ich auf taube Ohren. Nach 0:2 Rückstand zur Pause und grottenschlechter Leistung wurde es im zweiten Durchgang besser und so konnten wir uns am Ende noch an einem 2:0 Unentschieden erfreuen. Hugo Ekitike kurz nach der Pause und Ibrahima Baldé in den Schlussminuten sicherten den am Ende doch noch verdienten Punkt der nach 34Runden Gold wert sein könnte.


    Schüsse 12(9) - 8(4)

    Ballbesitz 50% - 50%

    Bester Lenser: Kevin Danso 8.0


    Es standen also noch 3 Aufgaben bevor ehe es in die herbeigesehnte Weihnachtspause ging wo es für uns danach direkt mit dem Heimspiel gegen Paris Saint-Germain weiter ging. Zunächst mussten wir im Coupe de France aber die Pflichtaufgabe Sedan meistern wo wir uns mit 3:1 nach anfänglichen Schwierigkeiten keine Blöße mehr gaben. Zweimal Hugo Ekitike und der erste Saisontreffer von David Costa besiegelten den Aufstieg.


    In Runde 10 wartete mit der AS Saint-Etienne eine deutlich knackigere Aufgabe auf uns. Hier gerieten wir schon eher in Schwierigkeiten als wir es verpasst haben unsere deutliche Überlegenheit in einen Sieg zu wandeln. Der Führungstreffer von Hugo Ekitike (60.) wurde von Cuisance (82.) recht spät im Spiel egalisiert. Zum Glück behielten wir im Elfmeterschießen aber die Nerven und konnten uns für die nächste Runde qualifizieren.


    12.Januar 2025 I Ligue 1 Spieltag 17

    :frankreich: Racing Lens vs Paris Saint-Germain :frankreich:


    Stade Bollaert-Delelis 38,223 (sold out)


    :shirt: Ospina, Joao Maximo - Danso - Cobbaut - Bard - Frankowski, Belmonte - Berg(c) - Diomandé, Ekitike - Ajorque



    Gegen das Topteam aus der Hauptstadt fehlte uns auch weiterhin Ludovic Blas der seit über 2 Monaten verletzt ausfällt. Mit Joao Maximo rückte ein Youngster anstelle von Fabian Schär in die Startelf da der Schweizer aufgrund seines Wechselwunsches in Ungnade fiel. Er wird uns in Richtung YB Bern verlassen. Ein Neuzugang schaffte es ebenfalls überraschend in die Startelf. Der 26-Jährige Argentinier Tomás Belmonte (26) kam Tage zuvor für rund sieben Millionen Euro von CA Lanus und soll die Breite im zentralen Mittelfeld verbessern und mittelfristig zum Stammspieler avancieren.


    Das Team präsentierte sich an diesem Abend von seiner besten Seite. Bereits nach 12 Minuten brachte uns der widererstarkte Ludovic Ajorque per Kopfball nach Patrick Berg Flanke in Führung. Das 2:0 kurz nach der Pause bereitete der Sturmtank dann für Torschützen Mo Diomandé vor, ebenso wie das 3:0 kurz vor dem Ende durch David Costa. Der haushohe Favorit hatte zu keiner Zeit den Glauben vermittelt dass sie hier etwas mitnehmen wollen. Ich möchte noch keine Voraussagen tätigen doch hoffe ich dass mein Team nun endgültig die Kurve bekommen wird.


    Schüsse 12(7) - 11(5)

    Ballbesitz 41% - 59%

    Bester Lenser: Ludovic Ajorque 9.1


    1.Monaco 40

    2.PSG 38

    3.OL 30

    4.Straßburg 28

    5.Lens 27

    6.Reims 27

    7.Lille 26

    ...

    18.Sochaux 9


    Das Ende der Hinrunde meint es versöhnlich mit mir und meinem Team. Lediglich 3 Zähler fehlen auf mein Minimalziel Champions League Qualifikation. So langsam aber sicher fürchte ich auch hier den Sprung zu einem absoluten Topteam nicht zu packen. Versuchen werden wir es aber weiterhin, vielleicht kann ja auch ein möglicher Titelgewinn im Coupe de France oder der Europa League dabei helfen unser Standing weiter zu verbessern.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!