Posts by Lancelot

    1. Ich habe noch überlegt ob ich TMU bitten soll, die Wahl dieses Mal zu machen, mit Corona ist das alles nicht so toll und hat mir echt Mühe gemacht mich zu konzentrieren. Vor allem aber macht es mich sehr reizbar!


    2. Toulouse or not To Lose, wurde am 03. Oktober gestartet. So jedenfalls das Datum unter dem Thread, danach bin ich gegangen.

    3. Die Jagd nach den Rekorden wurde am 07. Oktober gestartet, so jedenfalls das Datum unter dem Thread, danach bin ich auch da gegangen.


    Somit stimmen die Aussagen zuvor, 4 Tage Differenz.

    Beide Storys sind aber ob des Datums nun im November wahlberechtigt. Beide Storys waren es im Oktober nicht. Sie liefen viele Tage im Oktober und den ganzen November, warum sollten sie jetzt nicht wahlberechtigt sein? Die Regelkunde hatten wir ja erst letzten Monat. Daher kam es jedenfalls zur Nominierung durch mich.


    Ja ich weiß inzwischen, Thewaiter hat einen Trick angewendet den ich nicht beachtet habe, Corona sei Dank, er hat eine ältere Story quasi gelöscht, den Titel geändert und daraus eine Neue gemacht, die aber erst am 27. November gestartet.

    Wie gesagt ich bin gerade sehr reizbar und immer noch an Corona erkrankt, daher werte ich dies als zwar unbeabsichtigten, jedoch dennoch BETRUGSVERSUCH!


    Sämtliche Stimmen die diese Story eventuell erhält werden daher diesen Monat nicht gewertet und gehen in keine Statistik ein, ich möchte ungern die Wahlen neu starten, eben wegen Corona, es sei denn TMU ist so nett und nimmt mir die Arbeit ab.


    Das kommt davon wenn man in Threads rumlöscht. Warum tut man das? Es gibt keinen vernünftigen Grund dafür außer man möchte nicht damit auffallen schon wieder eine neue Story gestartet zu haben. Dafür bist du aber bekannt und das kann dir niemand austreiben, haben wir ja alles schon versucht, so isses ja nun nicht.


    Die Spiele 1 - 10


    07.08.2021: DFB Pokal 1. Runde: VfL Oldenburg - Borussia Dortmund

    Jude Bellingham vollendet einen Konter mit einem Distanzschuß in der 10. Minute zur Führung. 25 Meter aus vollem Lauf. Haaland erhöht in der 22. nach Steilpaß von Guerreiro. Eine Minute später das Gleiche Spiel, langer Ball, diesmal von Reinier und Haaland macht das Ding, doch er stand im Abseits. Aber ein Haaland läßt sich davon nicht aufhalten, 4 weitere Minuten später hat er nach Paß von Passlack seinen zweiten Treffer. In der 33. ist Malen dann am langen Pfosten zur Stelle nach Flanke von Guerreiro. Malen trifft in der 43. erneut, eine flache Hereingabe von Reinier. Dabei haben wir schon einen Gang zurück geschaltet. Reinier legt dann aber noch vor der Pause Reus einen auf zum 0:6.

    Haaland (47.) mit seinem dritten nach Ecke von Reus, in der 51. nach Zuspiel von Bellingham erhöht weiter. Dann wieder Reus nach Zuspiel von Haaland zum 0:9. Nach einer Stunde beende ich das für Haaland, Reus und Malen. So ist es Akanji nach Freistoß von Guerreiro vorbehalten es zweistellig zu machen. Aber es ist immer noch nicht genug. Guerreiro trifft noch aus gut 18 Metern, der eingewechselte Hazard hatte per Kopf zurück gelegt. Sagenhafte 39 Abschlüsse von denen 24 auf´s Ziel kamen haben wir hier abgeliefert. Und Oldenburg? Nichts!

    Endstand: 0:11


    14.08.2021: Bundesliga 1. Sptg.: Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt

    20 Minuten brauchts, dann flankt Passlack und Haaland ist zur Stelle. Etwas glücklich bis dahin da Frankfurt mutig gegengehalten hat. Heute haben wir es mit Verletzungen zu tun, erst Pongracic, dann Reyna. Dennoch spielen wir weiter offensiv, Guerreiro flankt von Links und Haaland ist wieder zur Stelle, kurz vor der Pause das 2:0

    Es dauert bis zur 73. da macht Durm den Anschlußtreffer und es nochmal spannend. Doch es bleibt nicht nur dabei, nein der eingewechselte Tigges trifft noch zum 3:1. Hazard hatte aufgelegt.

    Reyna wird 3-4 Wochen lang ausfallen, Pongracic hat Glück gehabt.

    Endstand: 3:1


    Die Auslosung der 2. Runde im DFB-Pokal brachte uns ein Heimspiel gegen Nürnberg.


    17.08.2021: DFL Supercup: FC Bayern München - Borussia Dortmund

    Es ist zwar offiziell ein Auswärtsspiel, doch es findet im Signal Iduna Park statt. Für die Aufstellung müssen wir ein wenig improvisieren da uns der rechte Flügel (Malen/Wolf) verletzt ausfällt. Ebenso Reyna im Zentrum, der ebenfalls hätte Rechts spielen können. Dazu macht auch Bellingham für Brandt Platz. 4 Änderungen insgesamt also. Es ist dann eine recht ausgeglichene Partie da wir uns auch nicht verstecken. Einzig die Bayern haben deutlich mehr Ballbesitz. Es gibt wenige Chancen in der ersten Halbzeit, die größte hat auf unserer Seite Haaland, aber Neuer verhindert das Tor. So geht es Torlos in die Pause.

    Nach der Pause haben wir sogar zunächst ein leichtes Chancenplus doch Sabitzer macht in der 54. die Führung für die Bayern. Pongracic hat da gepennt, läßt einen Gnabry Freistoß zu Sabitzer durch. In der 66. erhöht Lewa dann, wieder ein Freistoß von Gnabry, Süle legt per Kopf vor, Kobel kommt nicht raus und Lewa ist zur Stelle. Das Spiel ist inzwischen komplett auf die Seite der Bayern gekippt und dennoch gelingt dem eingewechselten Bellingham der Anschlußtreffer von der Strafraumkante. Leider sind schon 76 Minuten um. 3 Minuten später köpft Süle den nächsten Gnabry Freistoß ein und das Ding ist durch, die Bayern holen den ersten Titel der Saison.

    Endstand: 3:1


    21.08.2021: Bundesliga 2. Sptg.: SC Freiburg (5) - (2) Borussia Dortmund

    Malen hat nach 20 Minuten die erste große Chance der Partie, versucht es mit einem Lupfer, doch Flekken ist dran und kann über die Latte lenken. Aber das war es auch schon in Halbzeit 1.

    Die 53. Minute sieht dann Haaland 7. Saisontor, ein Kopfball nach Flanke von Passlack von der rechten Grundlinie. 2 Minuten später verzieht Sallei auf Freiburger Seite, das hätte der Ausgleich sein können. Nochmal 2 Minuten späer ein langer Paß von Witsel auf Malen der sich davon gestohlen hat, mit der Innenseite macht er ihn rein. Doch es ist Abseits. In der 74. taucht Schade frei vor Kobel auf, zielt aber drüber, das wäre es gewesen. Eine Minute später Guerreiro mit einem Freistoß, Flekken kriegt ihn gerade noch. In der 80. ein Schuß von Witsel der die Latte noch rasiert. Wir sind nicht besser, gewinnen aber!

    Endstand: 0:1


    Moukoko verletzt sich erneut, weitere 4-5 Wochen gehen so ins Land bis wir ihn mal ausgiebig testen können.

    Die Auslosung der Champions League brachte uns Manchester City, den FC Porto und Club Brügge als Gegner. Das kann eng werden glaube ich spontan und sehe mich in Gesellschaft der Presse die das auch so kommentiert.


    27.08.2021: Bundesliga 3. Sptg.: Borussia Dortmund (2) - (17) TSG 1899 Hoffenheim

    Wöber, Can und Reus sind zurück im Team, Pongracic, Dahoud und Brandt machen Platz. Haaland hat nach 7 Minuten einen ersten Abschluß der aber drüber geht. Malen in der 13. einen Kopfball, doch auch drüber. In der 43. scheitert Haaland aus kurzer Distanz an Baumann. Das Gleiche in der 45. Wir sind hochübelegen, von den Kraichgauern kommt gar nichts, doch wir machen das Tor nicht.

    Gleich nach der Pause erlöst uns unser Bester, Malen nach Paß von Guerreiro endlich. In der 58. dann eine Doppelchance für Haaland und noch eine für Malen hinterher, doch wieder nichts. In der 65. wieder Malen, aber auch wieder Baumann. 3 Minuten später vergibt wieder Haaland, es ist einfach unglaublich. In der 71. dann Gelb-Rot für Sammassekou. Dafür verletzt sich der eingewechselte Wolf noch in der 90. Am Ende ist es ein hochverdienter Sieg, der aber viel zu niedrig ausgefallen ist.

    Endstand: 1:0


    Das Transferfenster schließt ohne das wir weitere Aktivitäten hätten. Tottenham möchte Akanji verpflichten, doch das lehnen wir ab weil es nun zu knapp ist.

    Wir nutzen die Länderspielpause um Axel Witsel eine Vertragsverlängerung um ein Jahr anzubieten. Er akzeptiert dann auch zu verringerten Bezügen.


    11.09.2021: Bundesliga 4. Sptg.: Bayer 04 Leverkusen (4) - (2) Borussia Dortmund

    Hummels gibt sein Saisondebut und auch Brandt ist zurück in der Startelf. Akanji und Can pausieren. 46 Sekunden nach Anpfiff macht Malen das 0:1, wurde von Haaland steil geschickt und die Leverkusener können den Niederländer auf der rechten Seite nicht stoppen. 6 Ballkontakte gab es bis dahin, je 2 von Haaland, Witsel und Malen. Ein zweiter Konter über Bellingham und Haaland bringt in der 06. das 0:2. Wieder wird Hradecky mit einem Heber überwunden. Nach einer Vierteltunde ein Solo von Guerreiro die Linie entlang, Flanke, doch Malen köpft drüber. Dennoch das Solo war Klasse. Eine weite Hereingabe aus dem rechten Halbfeld an den zweiten Pfosten wird von Reus in der 22. zum dritten Tor für uns verwandelt. Wahnsinn was hier abgeht. In der 35. dann wieder Maalen nach zuspiel von Reus, doch diesmal kann Hradecky halten.

    Die zweite Hälfte beginnt ruhiger, Leverkusen hat sich gefangen, doch wieder sind wir es die die erste zwingende Aktion haben, Reus rechts neben das Gehäuse, das in der 65. In der 77. setzt der eingewechselte Hazard einen Freistoß an die Latte. 5 Minuten später dann Paulinho mit der bis dahin größten Chance für Leverkusen, doch Kobel ist davor und es bleibt dann auch so. Großartiges Spiel von uns, das in Leverkusen!

    Endstand: 0:3


    Donyell Malen verletzt sich im Training, wird 4-5 Wochen mit einer Sportlerleiste ausfallen. Ganz bitter für uns.


    15.09.2021: Champions League 1. Sptg.: Club Brügge (-) - (-) Borussia Dortmund

    Meunier, Akanji, Schulz und Reyna spielen für Passlack, Wöber, Guerreiro und Malen von Beginn an. Brügge beginnt überzeugend und Lang trifft in der 4. Minute zur Führung. Hummels und Akanji träumen da vor sich hin. Drei Minuten später wieder Lang, diesmal setzt er den Ball auf die Latte. Es dauert bis zur 24. ehe Reus einen ersten Abschluß für uns hat, doch damit scheitert. In der 41. verzieht dann auch Haaland äußerst knapp. Wir sind zwar drin im Spiel, aber uns fehlen ein paar Prozent heute. Dennoch reicht es noch zum Ausgleich vor der Pause, Haaland köpft eine Ecke von Reus in der Nachspielzeit ein.

    Gleich nach der Pause bekommen die Belgier den Ball nicht vernünftig aus dem Strafraum geklärt, es entsteht eine Art Powerplay und am Ende steht Reus frei vor Mignolet und macht die Führung nach Zuspiel von Reyna.In der 53. setzt Haaland deinen Kopfball nach Schulz Flanke neben das Tor. Dann nochmal eine Schulz Flanke, diesmal findet sie einen Kopf, nämlich den von Reyna und der macht das dritte Tor. Haaland in der 70. mit einem Kopfball an die Latte, in der 74. nach einem Konter an Mignolet scheiternd geht das Spiel weiter. Schulz muss dann verletzt raus, eine Bänderdehnung die ihn 5-6 Wochen lang ausser Gefecht setzen wird, Schmelzer darf mal wieder ran. Doch dann kippt das Spiel plötzlich, in der 84. fast folgerichtig der Anschlußtreffer durch Noa Lang. Damit wird es nochmal eng, aber wir bringen es verteidigend über die Zeit.

    Endstand: 2:3


    19.09.2021: Bundesliga 5. Sptg.: Borussia Dortmund (2) - (4) 1. FC Union Berlin

    Passlack und Guerreiro sind zurück, Wolf nach Verletzung ebenso und auch Dahoud spielt von Beginn an. Meunier, Schulz, Witsel und Reyna sind erstmal raus. Awoniyi hat die erste Möglichkeit nach weitem Abschlag von Luthe für die Berliner. Auf der Gegenseite scheitert aber auch Haaland gleich zweimal an Luthe. Wir sind etwas zu offensiv, ermöglichen immer wieder Konter, daher nehme ich uns etwas zurück. Bandt hat daher erst in der 35. die nächste Gelegenheit mit einem Distanzschuß, doch wieder zeigt Luthe das er ein Guter ist. Nach der nächsten Ecke ist er dann aber doch geschlagen, Reus macht die Führung nach Zuspiel von Dahoud.

    Das zweite macht dann Haaland in der 64. Passlack mit dem Zuspiel, zuvor ein sehenswerter Flankenwechsel von Guerreiro, Passlack geht auf die Grundlinie und gibt dann flach an den kurzen Pfosten wo Haaland ihn reinmacht. Hazard ist es in der 85. der ein Solo über den Platz hinlegt um dann den Ball an den Pfosten zu setzen, 85 Minuten sind da gespielt. Awoniyi hat auch die letzte Szene, wieder ist Kobel allerdings zur Stelle. Die Berliner halten sehr gut mit und sind ein Tor zu hoch geschlagen worden finde selbst ich.

    Endstand: 2:0


    25.09.2021: Bundesliga 6. Sptg.: Borussia Mönchengladbach (12) - (2) Borussia Dortmund

    Witsel und Reyna rein, Dahoud und Brandt raus für das Borussenderby. Das Spiel beginnt mit einem Elfmeter für uns, Elvedi hatte Wolf die Beine weggezogen. Haaland verwandelt in der 08. sicher zur Führung. Aber Wolf hat dabei doch mehr abbekommen, so das wir früh wechseln müssen, Brandt kommt rein, Reyna wechselt auf den Flügel. Wieso Neuhaus jedoch plötzlich völlig frei vor Kobel auftaucht und den Ausgleich in der 24. macht erklärt das nicht. Macht er dann auch nicht, weil der Schiri das Tor nicht gibt. Stattdessen erhöht Reus mit einer Bogenlampe von der Strafraumkante auf 0:2, da sind 29 Minuten um. Der Paß kam übrigens von Brandt. In der 39. dann quasi eine Wiederholung des ersten nicht gegebenen Treffers, diesmal Munir und dieses Mal zählt es. Zuvor ein Traumpaß von Herrmann. 3 Minuten später dann ein langer Ball in die Spitze und Reus ist zur Stelle, trifft, doch auch das ist Abseits. Der Paß von Witsel war dagegen Spitze.

    Die zweite Halbzeit beginnt ruhiger, Haaland hat erst in der 60. eine Möglichkeit. Dann müssen wir auch Guerreiro runter nehmen. In der 70. scheitert Stindl an Kobel, das Spiel kippt, unsere Abwehr ist unter Druck und dem nur bedingt gewachsen. In der 74. Hazard mit einem Freistoß - an den Pfosten! 4 Minuten später dann der Ausgleich durch Plea nach Zuspiel von Neuhaus. Wir haben ein wenig Pech heute, aber so ganz unverdient ist das Ergebnis nun auch wieder nicht.

    Endstand: 2:2



    28.09.2021: Champions League 2. Sptg.: Borussia Dortmund (1) - (2) Manchester City

    Haaland darf City heute vorspielen, die Gerüchte werden immer heftiger und es ist eigentlich klar das irgendwann das Angebot kommen wird. Wöber, Can und Brandt spielen heute für Guerreiro, Reyna und Wolf.

    Bernardo Silva hat in der 13. den ersten Abschluß, doch der geht links vorbei, im direkten Gegenzug dann Bellingham mit einem langen Lauf über den Platz, paß zu Haaland doch auch der scheitert. Bei der anschließenden Ecke köpft er dann drüber. In der 20 müssen wir Reus runter nehmen, Hazard kommt für ihn, der ist aber auch nicht ganz fit. Eine Minute später trifft Rodri zur Führung von City aus der Distanz. In der Nachspielzeit dann nochmal Bernardo Silva nach weitem Ball von De Bruyne und es steht 0:2. Wir hatten aber auch auf gemacht, ein Fehler von mir.

    Joao Cancelo sieht in der 55. die zweite gelbe Karte, das macht es uns etwas einfacher. Dennoch bespielen sie uns weiter, Aké hat nach einer Stunde eine Chance, scheitert an Kobel, danach spielen sie es einfach zu Ende ohne das wir noch zu guten Gelegenheiten gekommen wären. Eine ganz schwache Leistung von uns heute.

    Endstand: 0:2



    Zwischenfazit:

    Wir haben offensichtlich gleich zu Beginn einen Flow erwischt der uns bislang getragen hat. Verloren gegen Bayern und City, Punkte gelassen in Gladbach, das ist sehr sehr gut und zeigt sich in der Tabelle. Die CL wird nicht einfach sagte ich ja und wir werden bald wissen ob Porto so stark ist wie ich fürchte oder nicht, denn davon wird unser Weiterkommen abhängen. City hat uns erstmals klar die Grenzen aufgezeigt, das haben nicht mal die Bayern so geschafft. Wir haben größere Verletzungssorgen das macht zu schaffen, haben aber noch Glück das es bislang von den Überfliegern nur Malen erwischt hat. Neu kommt jetzt allerdings Reus dazu.


    Wer sind bislang die Protagonisten? Ganz klar Haaland und Malen, beide spielen überirdisch, dann kommt lange nichts, dann Marco Reus, Raphael Guerreiro, Jude Bellingham und Überraschung Felix Passlack. Unsere Offensive. Wer hat bislang enttäuscht? Allen voran Mats Hummels der nach seiner Verletzung noch nicht wieder drin ist und Julian Brandt der mit dem Kopf scheinbar tatsächlich schon weg ist. Ansonsten geht das eigentlich, sieht man von Morey und Zagadou ab die noch gar nicht spielen konnten.

    Es ist schon wieder so weit, der November ist um und ich hänge mal wieder um einen Tag. Diesmal stehen zur Wahl:


    Götter und andere Granate(n) unter sich II von TMU

    Toulouse or Not To Lose von TheWaiter2.0

    Alex versucht sich noch einmal von Lancelot

    Die Höhle des Löwen von Fanakick

    Der Kampf gegen den Guttmann Fluch von thegame007

    Auf der Jagd nach Rekorden von Nauco


    6 Storys diesmal immerhin wieder.

    1-7 Stories = 1 Stimme,

    8-14 Stories = 2 Stimmen,

    15-21 Stories = 3 Stimmen usw.)


    Wie immer gilt, die eigene Story darf nicht gewählt werden und der Endtermin ist am Freitag, der 09.12.2022 um 23:59 Uhr. Die abgegebenen Stimmen dürfen nicht geändert werden, also überlegt euch gut, wen ihr wählt. Den Wahlzettel gibt's im nächsten Post

    Ach ja, eigentlich wollte ich nichts Neues mehr anfangen, doch dann hab ich doch wieder Lust bekommen und mich gefragt was ich noch spielen könnte. In die Überlegung ging ich mit Frankfurt oder Gladbach. Hab mich dann aber daran erinnert das ich ja eigentlich dafür stehe Vereine zu übernehmen die sonst niemand nimmt und plötzlich war ich gedanklich in Leipzig gelandet. Fast wäre es so gekommen doch dann ist es der BVB geworden. Da fragt man sich seit Jahren was da eigentlich schief läuft das es zwar immer anständig, aber nie gut läuft. Daher muss der Titel lauten


    Was läuft schief bei der Borussia?


    Nun, gefühlt ist Borussia Dortmund wohl der weltweit größte und effektivste Ausbildungsverein. Dieses Image ist schön und gut, macht den Verein für junge Spieler die nach England zu den Top 5 wollen hoch interessant, aber gleichzeitig ist man auch zur Nr. 2 in Deutschland verkommen, niemand glaubt mehr wirklich daran das sie eines Tages die Bayern ablösen könnten, im Gegenteil ist gilt aufzupassen den Status zu halten, denn da sind einige die sich diesen zweiten Platz erobern möchten, allen voran die Leipziger. Hier gilt es und das dürfte die eigentliche Aufgabe werden, eine Philosophieänderung herbei zu führen. In den Köpfen der Spieler, in den Köpfen der Verantwortlichen muss ein Umdenken erfolgen, hin zu dem Willen die Nr. 1 zu werden. Und damit verbunden ist dann wohl doch die wirkliche Überschrift über diese Geschichte, nämlich


    Bin ich der Richtige für die Borussia?


    Nun, wer sich diese Frage stellt ist eigentlich ja schon von vornherein falsch, Selbstzweifel bei einem Trainer? Auf der anderen Seite heisst es ja man müsse sich ständig selbst hinterfragen. Was denn nun also? Ich habe diese Zweifel und ich meine das ist auch gut so.


    Wir schreiben bereits den 12. Juli als ich in Dortmund antrete. Saisonstart ist das Pokalspiel am 07. August. Dortmund ist Titelverteidiger, eine Blamage also verboten. Keine 4 Wochen also, es gilt sie zu nutzen eine Taktik einzustudieren die Erfolgsversprechend ist. Es schreit nach Ballbesitzspiel oder Tiki Taka, ggf. auch nach dynamischem Kontern. Vor allem aber in einem 4-2-3-1 System. Doch all das will ich zunächst zumindest nicht. Gern würde ich im 4-2-3-1 spielen, doch zu Beginn - Nein! Was ich will ist Gegenpressing im 4-3-3. Der Kader ist darauf mittelmäßig ausgerichtet, hat aber viele erfahrene Spieler und etliche junge Talente. Nun das ist bekannt. Man muss sie formen. Kann ich sie formen? Bin ich der Richtige?


    Es gibt da die Witsels, Reus, Schmelzers und Hummels, die Erfahrenen, kann man sie noch einmal motivieren? Es gibt da die Jungen, die Haalands, Malens, Reynas, Bellinghams. Kann man ihnen austreiben das obwohl das hier nur ein Sprungbrett für sie ist, das sie nun schon hier alles geben müssen? Wir werden es sehen. Vor allem aber gelingt es mir längerfristig hier etwas zu verändern, eine Mannschaft aufzubauen die den Bayern wieder Paroli bieten kann? Es wird ein längerer Weg werden glaube ich, an schnellen Erfolg glaube ich zumindest erstmal nicht. Zurück zur Überschrift, machen wir sie noch etwas griffiger


    Bin ich der Richtige?

    .

    .

    .


    Es begann dann mit ein paar Entlassungen im Trainerteam. Die Herren Morschel, Maric und Eibenberger stimmten einer Vertragsauflösung zu. Anschließend wurde sämtliche vereinbarten Testspiele gecancelt und neue vereinbart.

    Verletzungen, also schwere Verletzungen gibt es aktuell 4, Hummels (5-8 Wochen), Zagadou (2-3 Monate), Morey (11-12 Monate) und Wolf (3-5 Wochen). Heisst wir haben aktuell nur 2 Innenverteidiger und müssen dort wohl improvisieren oder nachjustieren. ich lasse auf jeden Fall mal ein paar Leute scouten.


    Das Trainingslager hat man Bielsko-Biala (Polen) festgelegt, ich hab es dabei belassen. Die ersten beiden Testspiele werden daher dort ausgetragen.


    18.07.2021: Testspiel: Borussia Dortmund - Real Madrid

    Es ist ein Test der ein paar Tage zu früh kommt, die halbe Mannschaft ist noch im Urlaub, aber das geht Real auch so. Dennoch wollte ich gerne gegen sie spielen als ich sah das wir eine Partnerschaft haben. Ja, ich habe den Vorstand sogar aufgefordert diese Partnerschaft auszubauen. Rodrygo brachte Real in der 18. in Front, Haaland köpfte eine Ecke von Reus in der 57. zum Ausgleich ein. So weit so gut. Wir waren sogar ein wenig besser als Real, in sofern ist das Ergebnis fast zu wenig gewesen, doch das muss man jetzt nicht so hoch hängen.

    Endstand: 1:1


    23.07.2021: Testspiel: Borussia Dortmund - LKS Lodz

    Reus eröffnet die Partie mit einem direkten Freistoß der in den Winkel gepasst hätte, jedoch war Koziol davor. Wir sind hoch überlegen, erarbeiten uns Chance um Chance doch es dauert bis in die 44. ehe Haaland zur Führung trifft. Guerreiro mit einem halbhohen Freistoß von Links ins Zentrum war der Auslöser. Die Entscheidung dann durch Brandt per Kopf nach einer Ecke von Passlack in der 83.

    Endstand: 2:0


    Da mir die Innenverteidigerproblematik doch Sorgen macht möchte ich dort noch nachbessern. Nachdem wir nun einige Zeit gescoutet haben blieben Chris Memphem und Maxi Wöber in der engeren Wahl. Wir sprechen hier von einer Ergänzung und Maxi ist der vielseitigere, daher haben wir uns entschieden RB Salzburg ein Angebot für ihn zu machen. Sind dabei leicht über unser Limit gegangen, statt 8,2 sind wir nun bereit 8,25/9,5 Mio. für ihn zu bezahlen. Salzburg akzeptierte. Und auch mit Maxi einigen wir uns. Kurz vor Toresschluß kommen die Salzburger dann mit einer Rückleihe um die Ecke. Wenn ich das gewollt hätte, hätte ich ihn doch gar nicht erst geholt, also natürlich Nein.


    28.07.2021: Testspiel: Borussia Dortmund - PSV Eindhoven

    Wir müssen Haaland ersetzen, das tut zunächst Moukoko, doch auch der muss nach 8 Minuten verletzt vom Platz. Steffen Tigges ist der Nächste Stürmer der sich versuchen soll. Doch die erste Gelegenheit hat Julian Brandt der den Ball in der 12. an den Pfosten setzt. Tigges setzt den Ball in der 40. an die Latte, mehr bringt die erste Hälfte leider nicht. In der 69. schließlich geht der eingewechselte Malen auf der rechten Seite ab und Tigges vollendet schließliich im Zentrum. 3 Minuten später wiederholt sich die Szene quasi, diesmal geht Malen bis auf die Grundlinie und flankt hoch, Tigges vollendet per Kopf. Stark!

    Guter Auftritt, leider schon der Letzte bevor es Ernst wird.

    Endstand: 2:0


    Da Moukoko erst 16 ist geht er zurück in die U19, er dürfte in der Bundesliga eh noch nicht spielen. Hat sich übrigens den Rücken verrenkt und fällt damit 3 Wochen lang aus. Tigges hingegen bleibt im Kader.


    Dann möchten die Bayern sich lächerlich machen, bieten uns 20 Mio. für Julian Brandt. Wir antworten Ihnen mit 43 Mio. als Forderung, womit das Thema durch ist. Doch Denkste, jetzt will Julian weg und mir bleibt nichts anderes als ihm zu sagen das wir nochmal mit den Bayern reden werden. Die Bayern kommen tatsächlich nochmal, doch das Angebot ist wieder schlecht, wir gehen auf 42 Mio. runter doch sie steigen aus. Julian dreht am Rad. Ich erkläre es ihm und er ist mit 41 Mio. einverstanden. Ob die Bayern das zahlen wollen?


    Dafür sagt Maxi Wöber uns zu und gehört nun zum Kader. Um seine Verpflichtung brennt dann eine Diskussion los, zu teuer, Talent nicht genutzt, Überangebot in der Abwehr bei uns. Alles Lächerlich, ich wollte eine Ergänzung, nicht mehr, aber auch nicht weniger. Ja ich weiß das Niklas Süle im Sommer kommen wird. Na und?

    September 2025


    • Der Deadlineday interessierte mich nicht weiter, unser Kader war übervoll und gehörte eher reduziert als verstärkt. Es blieb also bei den 4 Neuzugängen die schon genannt wurden.
    • Gleich nach der Meldung für die Europa League habe ich daher dann unseren Kader reduziert. 25 Spieler blieben schließlich übrig.
    • Luke Thomas debütiert für England.

    13.09.2025 Premier League 04. Spieltag

    Newcastle United (11) - (18) FC Watford


    Aufstellung:

    Iversen - Walker-Peters, Sierralta (71. Mepham), Morato, Thomas (46. Richards) - Seiwald - McTominay, Castrovilli - Lincoln - Lucca, Pedro (61. Hlozek)

    Ereignisse:

    35. 1:0 Stephenson | St. Maximin

    Endstand: 1:0

    Statistik:

    Schüsse: 12 (7) : 5 (0) Ballbesitz: 50:50 Bester Hornet: Morato (7,0)

    Kommentar:

    Wir waren einfach nur harmlos, da ging wieder gar nichts. Was wird nur davon? Wir können doch nicht alles verlernt haben.


    18.09.2025 Europa League Gr. B 01. Spieltag

    FC Watford (-) - (-) Bohemians Prag


    Aufstellung:

    Iversen - Walker-Peters, Sierralta, Wöber, Thomas (64. Richards) - Seiwald (64. Morato) - McTominay, Castrovilli (74. Asprilla) - Lincoln - Hlozek, Sesko

    Ereignisse:

    10. 1:0 Sesko (2) | Lincoln (1)

    23. 2:0 Hlozek (3 /FE)

    50. 3:0 Sesko (3)

    Endstand: 3:0

    Statistik:

    Schüsse: 31 (14) : 4 (1) Ballbesitz: 60:40 Bester Hornet: Benjamin Sesko (8,9)

    Kommentar:

    Endlich!

    Tabelle:


    21.09.2025 Premier League 05. Spieltag

    FC Watvord (17) - (19) FC Southampton


    Aufstellung:

    Paulo - Walker-Peters (46. Amian), Mepham, Morato, Thomas - Seiwald - McTominay, Castrovilli (67. Krahl) - Lincoln - Lucca, Hlozek (67. Sesko)

    Ereignisse:

    68. 1:0 Sesko (4) | Lincoln (2)

    73. 1:1 Pedro | Berge

    74. Verletzung Thomas

    78. 2:1 Sesko (5) | Krahl (1)

    Endstand: 2:1

    Statistik:

    Schüsse: 17 (6) : 10 (4) Ballbesitz: 51:49 Bester Hornet: Benjamin Sesko (8,7)

    Kommentar:

    Ein Spiel bei dem man sich eigentlich nur blamieren kann, das wollten wir vermeiden, im Gegenteil wir brauchten auch in der Liga endlich 3 Punkte. Dennoch wäre der Schuß fast nach hinten losgegangen, als wir die letzte Viertelstunde mit einem Mann weniger spielen mussten, dennoch machten wir den Siegtreffer, was den Willen zeigt den wir denn doch scheinbar haben.


    • Luke Thomas hat sich den Knöchel gebrochen, der ist bis Januar raus.
    • Unser Stadionausbau ist abgeschlossen, wir haben nun 7.769 Sitzplätze mehr, mithin ist nun also Platz für 29.969 Zuschauer.
    • Benjamin Sesko wurde in die Elf der Woche gewählt.

    24.09.2024 Carabao Cup 3. Runde

    FC Barnsley - FC Watford


    Aufstellung:

    Iversen - Walker-Peters, Sierralta, Wöber, Richards - Seiwald (46. McTominay), Castrovilli (73. Thiago) - Pedro, Krahl, Hlozek (65. Lincoln) - Sesko

    Ereignisse:

    05. 0:1 Pedro (1) | Castrovilli (2)

    15. 0:2 Sesko (6) | Pedro (1)

    33. 0:3 Sesko (7) | Seiwald (1)

    70. 0:4 Sesko (8) | Lincoln (3)

    71. 1:4 Adebayo | Dele-Bashiru

    86. 2:4 Adebayo | Morris

    Endstand: 2:4

    Statistik:

    Schüsse: 13 (7): 13 (8) Ballbesitz: 50:50 Bester Hornet: Benjamin Sesko (9,2)

    Kommentar:

    Es war ja schon länger klar das wir etwas verändern mussten, heute war dazu die Gelegenheit hab ich mir gesagt und das Flügelspiel wieder neu entdeckt. Hat sich ausgezahlt weil wir den Gegner in der ersten Hälfte total überraschen konnten. Und das Sesko eine Granate ist wusste ich schon länger, aber er hat nochmal eine Schüppe drauf gepackt. Dafür das wir eigentlich gar keine Flügelspieler haben war es jedenfalls sensationell.


    • In der 4. Runde im Carabao Cup geht es zu den Blackburn Rovers. Eine andere Hausnummer auf jeden Fall.

    27.09.2025 Premier League 06. Spieltag

    Aston Villa (14) - (16) FC Watford


    Aufstellung:

    Iversen - Walker-Peters, Sierralta (66. Mepham), Morato, Wöber (66. Richards) - Seiwald - McTominay, Castrovilli (66. Thiago) - Lincoln - Sesko, Hlozek

    Ereignisse:

    63. 0:1 Sesko (9) | Wöber (1)

    76. 1:1 Boadu

    Endstand: 1:1

    Statistik:

    Schüsse: 15 (5) : 20 (11) Ballbesitz: 50:50 Bester Hornet: Maxi Wöber (7,9)

    Kommentar:

    Schon vor dem Spiel war klar das wir gewinnen mussten wenn wir den Bock endgültig umstoßen wollten. Das sah auch lange sehr sehr gut aus, doch am Ende ist es nur ein Punkt. Wir haben einfach zu viel liegen lassen. Ärgerlich und damit sind wir eben nicht raus aus der Krise.

    Tabelle:


    Fazit:

    Wie schon angedeutet, mein Fazit wäre positiv ausgefallen hätten wir gegen Villa gewonnen, haben wir nicht so ist es weiter so ein ungewissews Gefühl in welche Richtung es gehen wird. Man mag mich für blauäuigig halten, das ich noch nicht sehe das wir im Abstiegskampf stecken, ich meine dafür ist es noch zu früh, die Gefahr sehe ich aber schon ja, deswegen ist es ja so ein gemischtes Gefühl. Vor allem verstehe ich nicht warum das so ist, ja war ein schwieriger Auftakt den wir nicht bestanden haben, damit so ein komisches Gefühl in der Magengegend vor einem Spiel, aber wir können doch nicht alles verlernt haben was uns die letzten Jahre noch so erfolgreich gemacht hat.


    Kommen wir zu Manchester United, die hatten zum gleichen Zeitpunkt, also nach dem 6. Spieltag bereits 10 Punkte auf dem Konto und Platz 7 inne, waren vielleicht nicht ganz da wo sie sein wollten, aber auch nicht so weit entfernt, sieht man mal vom Überflieger damals wie heute, dem FC Liverpool ab. Genau die waren es nämlich die United mit 4:0 schlugen und für einen kleinen Absturz in der Tabelle verantwortlich waren. Im Ligapokal gelang ein souveräner 3:1 Hinspielerfolg für Halifax, in der ersten Runde gab es damals ein Hin- und Rückspiel, im Pokal der Pokalsiegercup gab es ebenfalls ein erstes Spiel, nämlich das Hinspiel gegen Pesci, dies gewann man mit 2:0 und hatte damit eine gute Ausgangsposition.

    August 2025


    • 17.631 Dauerkarten konnten abgesetzt werden. Knapp 1.100 weniger als vor einem Jahr.
    • Der Ausbau der Jugendeinrichtungen ist abgeschlossen.
    • Ein Angebot von Brentford für James Simpson in Höhe von 2,4/3,4 Mio. lehnen wir ab. Ebenso das von Burnley in Höhe von 2,9/3,2 Mio.
    • Dann passiert das was nicht passieren darf, Benjamin Paulo verletzt sich am Knöchel und fällt damit 3-4 Wochen lang aus. Nun haben wir Handlungsbedarf.
    • Leeds bekommt daher ein Angebot in Höhe von 15/18,6 Mio. für ihren Daniel Iversen. Leeds akzeptiert und auch der Berater nach einem kurzem hin und her.
    • Yusuf Demir macht in Leicester Stress, er will zu uns. Wir reagieren mit einem Leihangebot mit Kaufoption, doch Leicester ist not amused.
    • Prompt macht uns Stuttgart ein Angebot für Takefuso Kubo. Das in Höhe von 35,5 Mio. Da frag ich doch nur noch wo ich unterschreiben soll.
    • Doch jetzt wird es dramatisch, Hertha bietet 37 Mio für Demir und unser Angebort wird von Leicester abgelehnt.
    • Kurz vor dem Spiel dann die Zusage von Iversen.

    09.08.2025 Community Shield

    FC Liverpool - FC Watford


    Aufstellung:

    Iversen - Amian, Wöber, Morato, Thomas - Seiwald - McTominay, Castrovilli - Lincoln - Lucca, Pedro

    Ereignisse:

    03. 0:1 Lucca (1) | McTominay (1)

    29. 1:1 Szoboszali | Alexander Arnold

    61. 2:1 Daka | Frimpong

    Endstand: 2:1

    Statistik:

    Schüsse: 23 (10): 5 (3) Ballbesitz: 57:43 Bester Hornet: Daniel Iversen (7,5)

    Kommentar:

    Gegen die Beste Mannschaft der Welt kannst du dir nicht ganz viele Fehler leisten. Wir haben uns zu viele geleistet. Die wenigen Chancen die man bekommt muss man nutzen, damit bin ich sogar zufrieden. Was solls, wäre schön gewesen, war aber eigentlich nie eine Option hier zu gewinnen.


    • Takefusa Kubo bestätigt seinen Abgang zum VfB Stuttgart. 30% seiner Transfersumme gehen jedoch noch an Real Madrid. Dennoch ist es ein Riesengeschäft für uns.
    • Kurz darauf geht ein Angebot in Höhe von 23/27 Mio. an die Wolves raus. Wir möchten ihren rechten Verteidiger Kyle Walker-Peters verpflichten. Die Wolves nehmen an und auch Kyle ist interessiert.

    16.08.2025 Premier League 01. Spieltag

    Manchester United (-) - (-) FC Watford


    Aufstellung:

    Iversen - Amian, Wöber, Morato - Simpson (46. Mepham), Seiwald, Castrovilli, Thomas (65. Richards) - Lincoln (65. Krahl) - Hlozek, Pedro

    Ereignisse:

    30. 0:1 Hlozek (1) | Castrovilli (1)

    50. 1:1 Inacio | Galan

    67. 2:1 Rodrygo

    88. 3:1 Rashford | Rodrygo

    90. 3:2 Pedro (1) | Hlozek (1)

    Endstand: 3:2

    Statistik:

    Schüsse: 7 (5) : 5 (3) Ballbesitz: 58:42 Bester Hornet: Adam Hlozek (7,4)

    Kommentar:

    Neue Taktik und die konnte noch nicht sitzen, war den Versuch wert United zu überraschen. Das ist uns im Grunde auch gelungen, nur haben sie sich dann daraus dank eines individuellen Fehlers von Wöber befreien können. Stark aber das wir nicht aufgegeben haben. Dennoch es ist der befürchtete Fehlstart in die Saison, kann man wohl so jetzt schon festhalten.


    • 17.631 Dauerkarten konnten abgesetzt werden. Damit sind wir im Plan, doch im letzten Jahr haben wir mehr, nämlich 18.855 Karten absetzen können.
    • Hertha BSC gibt dann die Verpflichtung von Yusuf Demir bekannt. Das war zu erwarten.
    • Edo Kayembe möchte uns unbedingt verlassen. Er bekommt dazu meinen Segen.
    • Kyle Walker-Peters bestätigt dann seinen Abgang von den Wolves in unsere Richtung.

      FVR, Kyle Walker-Peters, 28 Jahre - ENG - Vertrag: 2029 - Gehalt: 4,31M - Wert: 32M Fähigkeit: 3 Potenzial: 3

      Im Verein seit: 2025 Spiele 167, davon 0 für Watford, Tore: 0, davon 0 für Watford.

      Ersteindruck: Er ist auch nicht zwingend das was wir wollten, aber mehr konnten wir uns derzeit eben nicht leisten. Besser als Amien und Simpson ist er jedoch allemal.

    • Beinahe im Gegenzug verläßt uns dann Edo Kayembe. Er schlägt sofort zu als ihm der KRC Genk ein Angebot macht. Wir bekommen noch 3,1 Mio. für ihn. Eigentlich zu wenig, aber es machte keinen Sinn ihn zu halten, zumal sein Vertrag am Ende der Saison eh ausgelaufen wäre.

    22.08.2025 Premier League 02. Spieltag

    FC Watford (16) - (8) FC Chelsea London


    Aufstellung:

    Iversen - Walker-Peters (71. Amian), Wöber, Morato, Thomas - Seiwald - McTominay, Castrovilli - Lincoln (64. Krahl) - Luca, Hlosek (64. Sesko)

    Ereignisse:

    38. 0:1 Lukaku | James

    48. 1:1 De Vrij (ET)

    69. 1:2 Lukaku | Mount

    74. 2:2 Sesko (1) | Amian (1)

    92. 3:2 Lucca (2) | Thomas (1)

    93. 3:3 Lukaku | Chilwell

    Endstand: 3:3

    Statistik:

    Schüsse: 17 (7) : 10 (3) Ballbesitz: 48:52 Bester Hornet: Lorenzo Lucca (7,8)

    Kommentar:

    im Grunde eine unglaubliche Partie die hier abgelaufen ist. Am Ende ist es ein gerechtes Ergebnis, einer Partie bei der alle Zuschauer auf ihre Kosten gekommen sein dürften. Nur hilft uns das nicht so wie erhofft.


    • Nun fängt Sierralta an sich Sorgen zu machen, der ist Ergänzungsspieler, o.k. noch hat er nicht gespielt, werden wir ändern.
    • Dafür ist unser Torwart Benjamin Paulo wieder zurück im Mannschaftstraining.
    • Im Carabao Cup reisen wir in der 3. Runde zu Barnsley.
    • Real Madrid bietet uns 36 Mio. für Morato. Wovon sie allerdings nur 18,75 Mio. sofort zahlen wollen, den Rest in zwei Raten. Das ist lächerlich, 10 Mio. mehr und wir würden nachdenken, so sagen wir gleich nein Danke! Natürlich ruft das Morato auf den Plan. Ihm sage ich für 56 Mio. dürfte er gehen. Das akzeptiert er.
    • Die Europa League wurde auch gelost. Wir sind in Gruppe B und treffen auf Farencvaros, Bohemians und Kopenhagen. Machbar denke ich.

    29.08.2025 Premier League 03. Spieltag

    FC Watvord (14) - (7) Manchester City


    Aufstellung:

    Iversen - Walker-Peters, Sierralta, Wöber, Thomas (46. Richards) - Thiago - Seiwald, Castrovilli - Krahl (46. Lincoln) - Hlozek (73. Sesko), Lucca

    Ereignisse:

    27. 0:1 Martinez | Ederson

    38. 0:2 Martinez | Cancelo

    59. 0:3 Martinez | B. Silva

    65. 1:3 Hlozek (2) | Walker-Peters (1)

    75. 1:4 Mbappé | F. Mendy

    Endstand: 1:4

    Statistik:

    Schüsse: 15 (7) : 15 (11) Ballbesitz: 41:59 Bester Hornet: Kyle Walker-Peters (7,5)

    Kommentar:

    Ganz ehrlich das waren Welten und die Niederlage ist auch in der Höhe vollkommen in Ordnung. Wir lassen heute jegliche Handlungsschnelligkeit vermissen während City immer einen Schritt schneller ist.

    Tabelle:


    Fazit:

    Platz 18 nach 3 Partien und dem Supercup, den wir ebenfalls verloren haben. Man muss wohl deutlich von einem Fehlstart sprechen und es kann eigentlich nur besser werden. Unser Auftaktprogramm war aber auch heftig und man kann eigentlich nur froh sein das es geschafft ist. Nun um die Meisterschaft spielen wir dieses Jahr damit wohl eher nicht mit.


    Manchester United 1990/91 ist da anders. Wie schon erwähnt spielen Sie auch erstmals wieder international, doch beginnen wir mit dem Community Shield. Hier trafen Liverpool und United aufeinander. Am Ende hieß es 1:1 und beide Mannschaften teilten sich den Pokal für jeweils 6 Monate. Wie ich das nun bewerten soll weiß ich nicht genau. Ein Sieg ist das ja nun nicht, bekommt Sir Alex dafür Punkte?


    In die Liga startete United ebenfalls wechselhaft, nach drei Partien standen Sieg, Unentschieden und Niederlage zu Buche, immerhin jedoch 4 Punkte und damit Platz 7. Titelverteidiger Liverpool war mit 3 Siegen gestartet.

    Sorry, ich bin nicht dazu gekommen die Wahl auszuwerten. Jetzt aber


    StoryAutorStimmen
    Götter und andere Granate(n) unter sich IITMU3
    Die Höhle des LöwenFanakick2
    Der Kampf gegen den Guttmann Fluchthegame0071


    Herzlichen Glückwunsch als an TMU und Götter und andere Granate(n) unter sich II


    Saison 2025/26


    Diesmal ist es also Europa League, doch die Herangehensweise und damit auch die Problemstellung ist die Gleiche, 4 EGV, 8 ENG. Die haben wir am Anfang gerade so, doch dann verlieren wir zwei EGN. Letztlich führt es dazu das ich zunächst etliche Spieler aus der U23 hochziehe um dann 6 EGN und 8 EGV zu haben. Das Transferbudget ist schnell verbraucht und kann mir gar nicht das alles geben was ich möchte.

    Der Vorstand erwartet erneut die obere Tabellenhälfte von uns, dazu 2x Viertelfinale im FA Cup und in der Europa League. Carabao Cup und Comunity Shield sind unwichtig.



    Die Abgänge

    Tom Cleverley beendet seine Karriere, 183 Spiele hat er für Watford gemacht, dabei 20 Tore erzielen können. Die letzten Jahre war er mein Kapitän, in der Rolle wird er mir sehr fehlen. 5 Titel konnte er in seiner langen Karriere gewinnen. 1x die Premier League mit Manchester United (2013), 1x die League One mit Leicester (2009), 1x den FA Cup mit Watford (2025 sowie 2x den Comunity Shield mit Manchester United (2011,2013).

    Wir stellen ihn als U18 Assistenztrainer ein.


    Dann verließ uns Jeremy Ngakia. Hat mich überrascht das er gehen wollte, Middlesbrough zahlt uns 7,75 Mio. für ihn. Er war seit 2020 bei uns, hat 83 Ligaspiele für uns gemacht. Warum er nach Middlesbrough geht erschließt sich mir auch nicht wirklich. Der dritte der sich verabschiedete war wie erwartet Lukas Tousart. Er genügte den Ansprüchen schon letzte Saison kaum noch und das hat sich bei seinen Einsatzzeiten bemerkbar gemacht. Dabei war er mein erster großer Hoffnungsträger gewesen. Er geht zu Krasnodar, die zahlen 17,5/19,25 Mio. für ihn. Lukas hat seit 22 seine Stiefel für uns geschnürrt, kam in 85 Ligaspielen zum Einsatz, schoß dabei drei Tore. Bezahlt haben wir damals 14,75 Mio.


    Ende Juli schlägt dann Dortmund zu, 30/35 Mio. bieten sie uns nach einer Verhandlungsrunde für Johnny. Das müssen wir akzeptieren, das Gehaltsbudget ist in diesem Moment um fast 4 Mio. überzogen, das Transferbudget verbraucht. Johnny verläßt uns nach anderthalb Jahren, hat 44 Spiele für uns gemacht, 3 Tore erzielt. Das er geht zeigt mir welchen Stellenwert wir immer noch international und vermutlich auch national haben. Keinen im Vergleich zu Dortmund. Ich verliere ihn höchst ungern, aber mir bleibt keine Wahl.


    Die Neuzugänge


    VL Luke Thomas, 24 Jahre - ENG - Vertrag: 2030 - Gehalt: 5,72M - Wert: 81M Fähigkeit: 3,5 Potenzial: 4

    Im Verein seit: 2025 Spiele 102, davon 0 für Watford, Tore: 2, davon 0 für Watford.

    Ersteindruck: Ich hab ihn schon lange auf meiner Liste, wir holen ihn von Leicester für 56/66 Mio. Ich will damit unsere linke Abwehrseite unabhängiger von Richards machen bzw. Wöber von der Aufgabe befreien. Und natürlich ist das Transferrekord für uns.


    MZ Scott McTominay, 28 Jahre - SCO - Vertrag: 2029 - Gehalt: 4,88M - Wert: 26M Fähigkeit: 3 Potenzial: 3

    Im Verein seit: 2025 Spiele 150, davon 0 für Watford, Tore: 13, davon 0 für Watford.

    Ersteindruck: Der Ersatz für Tousart hoffe ich. Wir haben ihn für 20/24 Mio. von Manchester United geholt. Wichtig war mir hier auch der EGN Status, der hier alles derzeit überstrahlt. Ist ein zäher Bursche der sich auch mal reinhaut.


    OMZ Jan Krahl, 19 Jahre - GER - Vertrag: 2026 (L) - Gehalt: 0,57M - Wert: 30M Fähigkeit: 2 Potenzial: 4,5

    Im Verein seit: 2025 Spiele 0, davon 0 für Watford, Tore: 0, davon 0 für Watford.

    Ersteindruck: Jan gilt als Riesentalent das wir geliehen haben um Kubo ein bisschen Beine zu machen. Wir haben eine Kaufoption, aber ich denke das wird nur eine Saison. Lasse mich aber gerne überraschen.



    Der Kader (Stand 01.08.2025):


    Tor:

    NameVornameAlterNat.Pos.StärkeTalentVertragGehalt
    AngeliniVincent21SCOTW1220260,2 M.
    PauloBenjamin19PORTW2,52,520291,6 M.
    ThomasAndrew26ENGTW1,51,520260,404 M.


    Paulo hat das gut gemacht im letzten Jahr, dahinter haben wir aber nur zwei recht schwache Torhüter, zumindest immerhin mal 2, hatten wir letzte Saison ja nicht. Dennoch suche ich noch einen Reservetorhüter hinter Paulo. Der Verkauf von Johnny machts möglich.


    Abwehr:

    NameVornameAlterNat.Pos.StärkeTalentVertragGehalt
    AmianKelvin27FRAVR3320273,69 M.
    SimpsonJames19ENGVR1,5220270,205 M.
    MephamChris27WALVZ2,5320283,84 M.
    PollockMattie23ENGVZ22,520260,152 M.
    SierraltaFrancisco28CHLVZ2,52,520293,79 M.
    Morato24BRAVZ33,520295,09 M.
    WöberMaximilian27AUTVZ3,53,520284,52 M.
    ThomasLuke24ENGVL3,5420305,72 M.
    RichardsOmar27ENGVL3320295,97 M.


    Rechts haben wir den jungen Simpson, zentral wieder Pollock. Bei Pollock bin ich inzwischen sicher das er es nie packen wird, von daher kommt ein Abgang in Frage. Im Zentrum muss ich Mepham und Sierralta wohl hinterfragen auch wenn sie noch recht lange Vertrag haben. Links fühle ich mich dagegen nun sehr gut aufgestellt.


    Mittelfeld:

    NameVornameAlterNat.Pos.StärkeTalentVertragGehalt
    SeiwaldNicolas24AUTDM3,53,520296,55 M.
    Thiago34ESPDM3320276,24 M.
    McTominayScott28SCOMZ / BeM3320294,88 M.
    KayembeEdo26COGMZ / BeM22,520261,52 M.
    PhillipsDaniel24TRIMZ / BeM1,5220260,369 M.
    CastrovilliGaetano28ITAMZ / MEZ3,53,520285,35 M.
    LeeSimon17ENGMZ / MEZ1,5420280,111 M.
    AsprillaYaser21COLMZ / MEZ2,53,520293,1 M.
    Lo-EvertonSonny22SCOMZ / MEZ1,5220260,241 M.


    Wieder 9 Spieler für 3 Positionen, jedoch sind 5 davon eigentlich nur Beiwerk. Muss man leider so sagen, ob aus denen jemals etwas wird, ich hab keine Ahnung, aber wir haben eben das Problem der Eigenbauspieler.


    offensives Mittelfeld:

    NameVornameAlterNat.Pos.StärkeTalentVertragGehalt
    KuboTakefusa24JPNOMZ3320284,07 M.
    KrahlJan19GEROMZ24,52026 (L)0,399 M.
    Lincoln26BRAOMZ3320294,69 M.


    Kubo hat sich nicht beweisen können, daher nun die Leihe von Krahl. Wenn Kubo noch gehen will, ich hab nichts dagegen.


    Angriff:

    [td]8,19 M.
    NameVornameAlterNat.Pos.StärkeTalentVertragGehalt
    PedroJoao23BRATJZ / SS3,54,520283,64 M.
    SeskoBenjamin22SLOTJZ / KPL44,520299,28 M.
    HlosekAdam23CZETJZ / SS4420299,71 M.
    LuccaLorenzo/td]

    24

    ITA

    TJZ / KPL

    3,5

    4

    2030


    Ich könnte mir vorstellen das man uns noch einen Stürmer abluchst, den würde ich nicht nachbesetzen wollen, wenn doch nur durch ein Talent.



    Manchester United 1990/91


    Die Saison 1989/90 hatte Sir Alex Ferguson seine erste große Trophäe in vier Spielzeiten als Manager von Manchester United eingebracht, als sie Crystal Palace nach einem Wiederholungsspiel besiegten und zum siebten Mal den FA Cup gewannen und damit den Rekord von Aston Villa und Tottenham Hotspur einstellten. Ihre Ligaform war jedoch wohl die schlechteste seit dem Abstieg vor 16 Jahren, da sie in der First Division den 13. Platz belegten und der Kader noch einige Änderungen benötigte, bevor United als ernsthafter Titelherausforderer angesehen werden konnte.


    Torhüter Les Sealey hatte nach einer erfolgreichen Leihe in Old Trafford, die im vergangenen Dezember begonnen hatte, als er aus Luton Town kam, einen unbefristeten Vertrag erhalten, und für die Saison 1990/91 wählte Ferguson Sealey als Torhüter seiner ersten Wahl. Sein Vorgänger, Jim Leighton, blieb im Verein und sah sich der Konkurrenz um den Status der zweiten Wahl durch die jüngeren Gary Walsh und Mark Bosnich gegenüber. Fergusons einziger weiterer wichtiger Neuzugang des Sommers war Denis Irwin, der Nationalspieler der Republik Irland, der von Oldham Athletic kam und auf beiden Seiten der Verteidigung spielen konnte, wodurch Mike Phelan Konkurrenz machte rechts und Lee Martin und Clayton Blackmore links. Die Mittelfeldaufstellung war ähnlich beeindruckend – Paul Ince, Neil Webb, Bryan Robson und Danny Wallace – mit dem zusätzlichen Bonus, dass Phelan auch im zentralen Mittelfeld oder auf der rechten Seite spielen konnte. Der 19-jährige Lee Sharpe war in der Lage, auf beiden Flügeln zu spielen und erwies sich als vielversprechender Star der Zukunft. Im Angriff waren Mark Hughes und Brian McClair eine etablierte Partnerschaft, aber der 21-jährige Mark Robins sah aus wie ein Top-Stürmer der Zukunft und eine mögliche Bedrohung für McClairs Platz im Team.


    Am 10. Juli 1990 bestätigte die UEFA, dass englische Klubs fünf Jahre nach der Heysel-Katastrophe an europäischen Wettbewerben teilnehmen können, was bedeutet, dass Manchester United am Europapokal der Pokalsieger teilnehmen kann.

    Und schon wieder fast unbemerkt ist ein Monat um, wieder gilt es die Story des Monats zu wählen. Nämlich:


    Götter und andere Granate(n) unter sich II von TMU

    Der Kampf gegen den Guttmann Fluch von thegame007

    Die Höhle des Löwen von Fanakick


    Leider wieder nur drei Storys die zur Wahl stehen.


    1-7 Stories = 1 Stimme,

    8-14 Stories = 2 Stimmen,

    15-21 Stories = 3 Stimmen usw.)


    Wie immer gilt, die eigene Story darf nicht gewählt werden und der Endtermin ist am Montag, der 07.11.2022 um 23:59 Uhr. Die abgegebenen Stimmen dürfen nicht geändert werden, also überlegt euch gut, wen ihr wählt. Den Wahlzettel gibt's im nächsten Post

    und bei mir ist es so das ich seit ich meinen neuen Job habe keinen Fußballmanager mehr angemacht habe, hab keine Zeit mehr für nichts.

    Daher gehe ich auch davon aus das meine Zeit um ist.

    Dann wollen wir mal das Ergebnis verkünden


    StoryAutorStimmen
    Der Kampf gegen den Guttmann Fluchthegame0073
    Die Höhle des LöwenFanakick1
    Sang et Or | Blut und GoldTheWaiter 2.00



    Herzlichen Glückwunsch daher an thegame007 für Der Kampf gegen den Guttmann Fluch