Beiträge von Lancelot

    Juni


    Mittwoch, 01. Juni 2022

    • Mit Josef Pross hole ich einen aus der Zweiten nach oben.
    • Der Leihvertrag von Andreas Poulsen läuft aus, 40x spielte er für uns, nun kehrt er zu Gladbach zurück. Er scheint mir unbezahlbar zu sein.
    • Auch Christoph Klarer kehrt nach Düsseldorf zurück, wenn wir 4 Mio. hätten würde ich die für ihn ausgeben, doch das habe ich nicht zu befinden. Der Junge ist bei uns bis in den Dunstkreis der Nationalmannschaft gekommen.
    • Und auch Erik Palmer-Brown verläßt uns nun. Aber er wird arbeitslos, denn auch sein Vertrag bei Manchester City ist abgelaufen. Das wäre was für Ackfeld meine ich. 26 mal hat er übrigens für uns in der Liga gespielt.

    Donnerstag, 02. Juni 2022

    • Stefan Feiertag kehrt wieder zurück, Ziad El Sheiwi rückt erstmals in den Kader der Ersten. Bei Csaba Meester, der von seiner Leihe zurück ist zucke ich noch.

    Freitag, 03. Juni 2022

    • Unsere U21 kam zu einem 5:0 Erfolg in der U21-EM-Quali über San Marino. Mit dabei, Wimmer, Demaku und Böckle. Sie sind aktuell Zweiter mit guten Chancen sich für die Endrunde zu qualifizieren.
    • Ungarns U21 mit Csaba Meester kam dagegen zu einer 1:3 Niederlage gegen die Schweiz. Für die Ungarn sieht es gar nicht gut aus was die Qualifikation angeht.
    • Unsere Burschen, also die A-Nationalmannschaft Österreichs startete mit einem glanzlosen 1:0 Erfolg über Aserbaidschan in der Nations League. Hier spielt man in der Division C, Gruppe 3. Ein Austrianer war nicht am Start.

    Samstag, 04. Juni 2022

    • Patrick Wimmer gilt nun nach 3 Jahren bei uns als Eigengewächs.

    Sonntag, 05. Juni 2022

    • Die aktuelle FFP Periode der Champions League ist beendet. Wir haben demnach einen Profit von 8,07 Mio. verbucht und damit die Regeln eingehalten, so vermeldet es die UEFA.
    • Unser Vorstand hingegen geht davon aus das wir dieses Jahr keine Steuerzahlung vornehmen werden. Ja was denn nun?
    • Unser Scouting Budget wird auf 291K festgelegt. Damit können wir uns lediglich das Österreich Paket erlauben.
    • Und auch die anderen Budget´s werden bekannt. 13,99 Mio sind im Gehalts- und 8,11 Mio. im Transferbudget. Derzeit geben wir exakt diese 13,99 Mio. für Gehälter aus. Ein Schelm wer böses dabei denkt.

    Montag, 06. Juni 2022

    • Der Kader geht nun bis zum 20.06. in den Urlaub.

    Dienstag, 07. Juni 2022

    • Unsere U21 spielt 0:0 gegen Deutschland. Damit dürfte Deutschland die Gruppe wohl gewinnen, doch wir sind Zweiter. Neben Demaku und Böckle waren dieses Mal auch El Sheiwi und Pross dabei.
    • Ungarn spielt 0:2 in Lichtenstein erneut mit Meester.

    Donnerstag, 09. Juni 2022

    • Mit Timo Schmelzer verlieren wir ein Talent. Er spielte zwei Jahre bei den Young Violets, lehnte jetzt aber eine Vertragsverlängerung ab.

    Samstag, 11. Juni 2022

    • Das Inlandstransferfenster öffnet heute
    • Doch Matthias Ackfeld macht ein Angebot für Flavius Daniliuc von Nizza in Höhe von 1,3 Mio. Flavius kann in der Abwehr alles spielen, sein aktueller Marktwert beläuft sich allerdings auf 2,2 Mio.
    • ein Kaufangebot für Benedikt Pichler von Le Havre lehnt Ackfeld ab, ein Leihangebot von Hartberg akzeptiert er hingegen.
    • Christian Schoissengeyr wird mal wieder für die Dom Rep berufen.

    Sonntag, 12. Juni 2022

    • Auch der FC Ufa interessiert sich für Pichler, doch auch das Angebot wird abgelehnt. Das wieder ruft Pichler selbst auf den Plan, denn das Angebot war o.k. Ich sage ihm das ich erst Ersatz holen möchte, er dann gehen darf. Was soll ich sonst auch machen, Ackfeld hat das Sagen!
    • OGC Nice akzeptiert das Angebot für Daniliuc.
    • Auch Stefan Feiertag gilt jetzt als Eigengewächs

    Montag, 13. Juni 2022

    • Unser Vereinsansehen ist leicht gestiegen heisst es.
    • Wie angekündigt beendet unser Chefscout Gerhard Hitzel heute seine Karriere.

      Die letzten 7 Jahre war er in dieser Position tätig. Bekannt dürfte er als Assistenztrainer der A-Nationalmannschaft sein, die er von 1984 bis 2007 ausübte. Danach zog es ihn noch ein wenig in die Welt hinaus, ehe er 2015 bei uns anheuerte.

    • Le Havre bietet noch einmal 850K für Pichler, wieder lehnt Ackfeld ab. Idiot!
    • Reinhold Hintermaier ist der neue Chefscout. Er war bereits seit einem Jahr für uns als Scout tätig und wird nun quasi befördert. Er unterschreibt bis 2026

    Dienstag, 14. Juni 2022

    • Ich wusste das es passieren würde, Dominik Fitz hat sich entschieden jetzt doch einen neuen Vertrag zu wollen. Ich schicke ihn zu Ackfeld.

    Mittwoch, 15. Juni 2022

    • Ich hatte zwar gesagt wir steigen am 20. ins Training ein, doch die Spieler sind heute schon zurück. Suttner, Grünwald, Ebner, Teigl und Monschein sogar in Topverfassung.
    • Entsprechend der mir bekannten Saisonziele, gebe ich in der Mannschaftsbesprechung diese weiter, nämlich Top 3 in der Liga. Dazu Cupfinale und ein gutes Abschneiden in der Champions League.
    • Wie heute bekannt wird haben wir uns in der europäischen Vereinsrangliste um 30 Plätze auf Rang 166 nach oben gearbeitet.

    Donnerstag, 16. Juni 2022

    • Erst heute kommt der Vorstand mit den Saisonerwartungen um die Ecke. Top 2 Platzierung in der Liga heisst es nun, Halbfinale im Cup und Play Offs erreichen in der Champions League.

    Freitag, 17. Juni 2022

    • Valentino Müller hat ein Angebot über einen 3 Jahresvertrag bei uns abgelehnt. Hätte ich an seiner Stelle auch getan, 158K sind etwas wenig wenn ich ehrlich bin.
    • Bislang steht nur ein Transfer >50 Mio. international fest, nämlich der von Alexander Isak von Real Sociedad zu Tottenham. National ist es dagegen noch sehr sehr ruhig, 675K war Gustav Henriksson Hartberg für den ehemaligen Wolfsberger wert.

    Samstag, 18. Juni 2022

    • Christian Schoissengeyr kam mit der Dom Rep zu einem 3:0 über Belzie.
    • Ich krieg die Krise, kann der Ackfeld denn gar nichts? Jetzt hat auch Fitz sein Vertragsangebot abgelehnt. Dem wollte er 100K zahlen, das bekommt er auch jetzt schon. Man, man, man. Der will mir echt die Kaderstützen vergraulen glaub ich.
    • Noch so ein Beispiel ist das Benedikt Pichler nun leihweise zu Hartberg geht. Vollidiot sag ich nur.

    Sonntag, 19. Juni 2022

    • 1.174 Dauerkarten konnten wir schon absetzen. Wir erwarten etwa 5.000 am Ende des Vorverkaufs.
    • Flavius Daniliuc sagt uns ab, schließt sich was besonders ärgerlich ist ausgerechnet Rapid an.

    Montag, 20. Juni 2022

    • Andres Andrade von LASK soll jetzt kommen meint Ackfeld. Bietet für den linken Verteidiger sogar 2,2 Mio. Ob das was wird, ich bin gespannt.

    Dienstag, 21. Juni 2022

    • Schoissengeyr spielt erneut für Dom Rep. Sie gewinnen 5:2 gegen Dominica. Schoissengeyr wird mit 8,5 bewertet. Auch weil er gleich doppelt getroffen hat.
    • LASK lehnt unser Angebot für Andrade ab. Hatte ich erwartet, da dessen Marktwert höher liegt und sein Vertrag auch nicht ausläuft.

    Freitag, 24. Juni 2022

    • Die Auslosung der ersten Runde im ÖFB Cup stand an. Wir reisen zum USV St. Ana/Aigen. Die Partie gibt es am 16. Juli
    • An der Transferfront ging es nun richtig rund. Mikel Oyarzabal wechselt für 180 Mio. von Real Sociedad zu Manchester City. Joshua Kimmich für 105 Mio. von Bayern zu Manchester United, für die gleiche Summe geht Joao Felix von Atletico zu Liverpool. Dejan Kulusevski geht von Juve zu Chelsea. Kostenpunkt 91 Mio und Alexander Isak von Sociedad zu Tottenham für 80 Mio. Wie bescheiden nehmen sich die 14,25 Mio. die Rapid für den Wechsel zu Burnley von Leo Greiml erlöst aus. Was aber der teuerste Inlandstransfer bislang ist.

    Sonntag, 26. Juni 2022

    • Aus der Presse darf ich entnehmen das uns Dominik Fitz unbedingt verlassen will. Mir damit eins auswischen will. Als wenn ich etwas dafür könnte, mir sind die Hände gebunden. Was ich machen kann tue ich, über einen Presseheini lasse ich verstehen das ich durchaus bereit wäre demnächst über einen neuen Vertrag zu sprechen. Auch bekommt Ackfeld von mir gesagt das er sich gefälligst mühen soll. Fitz fast die Nachricht aus der Presse dann als Versprechen auf. Ich bin gespannt ob der Plan aufgeht.

    Mittwoch, 29. Juni 2022

    • Clermont möchte Valentin Müller. Sie bieten uns 400/575K. Ackfeld lehnt zum Glück ab.

    Donnerstag, 30. Juni 2022

    • Es heisst Abschied nehmen. Abschied von Pentz, Schoissengeyr, Teigl, Suttner und Smrcka. Dazu weitere aus der Zweiten die hier nicht weiter genannt wurden.

    Wow, auch von mir noch herzlichen Glückwunsch zur doppelten Titelverteidigung. Mit Barca hast du jetzt erstmals einen von den Top 8, Lohn der langjährigen Arbeit. Ich bin gespannt.

    Absolut, haben noch 2 Tore zu wenig bekommen. Absolut taktisch falsche Herangehensweise bzw. falsche Umsetzung. Wie schon im Supercup waren die Außenverteidiger allein gegen zwei. Dazu eine Ungenauigkeit im Paßspiel die einfach nur Mangelhaft war. Außerdem fehlte einer der mal die Ärmel hochkrempelte und sagte "So nicht". Kam dann mit Can, aber auf der falschen Position.

    April


    Und auch Patrick Wimmer ist verletzt. Nichts schlimmes zum Glück, doch gegen LASK wird es nicht reichen.


    Eigentlich konzentriert sich schon alles auf die Partie gegen Linz da platz die Bombe. Milan will mich tatsächlich haben. Ich bitte um einen Aufschub von einer Woche, dieses Spiel will ich unbedingt noch haben. Milan stimmt dem zu.


    So., 03.04.2022: Bundesliga: Meisterrunde: 25. Sptg:

    LASK Linz (4) - (3) FK Austria Wien


    Aufstellung:

    Pentz - Anderson (70. Teigl), Klarer, Palmer-Brown, Poulsen - Greis - Müller, Camarasa (70. Fitz) - Jagiello - Yateke, Palombi (46. Monschein)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Klaesson, Böckle, Ebner, Meisl, Demaku, Wimmer (verletzt)

    Ereignisse:

    43. 1:0 Succar (FE)

    57. 1:1 Monschein | Geis

    Endstand: 1:1

    Statistik:

    Schüsse: 7 (4) : 8 (4) Ballbesitz: 43% : 57% Bester Violetter: Christoph Monschein (7,7)

    Kommentar:

    Wieder ein Spiel nur ausgeglichen, zu wenig um Ansprüche anzumelden. Wir sind meilenweit davon entfernt dies tun zu können, das ist leider wieder die bittere Wahrheit. In der entscheidenden Phase der Saison schwächeln wir, grmpf.


    Champions League Viertelfinale Hinspiele

    RB Leipzig - Paris St. Germain 1:1

    Real Madrid - Juventus Turin 4:0


    Atletico Madrid - FC Bayern München 0:1

    FC Liverpool - Manchester United 5:0


    Europa League Viertelfinale Hinspiele

    FC Barcelona - AS Rom 0:2

    FC Kopenhagen - Manchester City 1:1

    Lazio Rom - FC Arsenal London 2:0

    Real Sociedad - FC Chelsea London 0:0


    Europa Conference League Viertelfinale Hinspiele

    Inter Mailand - Olympiakos Piräus 0:0

    Apollon Limassol - FC Valencia 0:2

    Besaksehir FK - Eintracht Frankfurt 0:2

    Celtic Glasgow - ZSKA Moskau 0:2


    Luca Meisl steigt wieder voll ins Training ein, ebenso der junge Böckle.


    Es ist soweit, die Woche Aufschub ist um. Ich muss verrückt sein, denn ich sage Milan ab.


    So., 10.04.2022: Bundesliga: Meisterrunde: 26. Sptg:

    FK Austria Wien (3) - (5) TSV Hartberg


    Aufstellung:

    Pentz - Anderson, Meisl, Klarer, Poulsen - Geis - Jagiello, Camarasa - Fitz (66. Grünwald) - Yateke, Monschein

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Klaesson, Ebner, Demaku, Palombi (verletzt)

    Ereignisse:

    33. 1:0 Monschein | Jagiello

    87. 2:0 Camarasa | Poulsen

    Endstand: 2:0

    Statistik:

    Schüsse: 10 (4) : 5 (2) Ballbesitz: 61% : 39% Bester Violetter: Andreas Poulsen (8,4)

    Kommentar:

    Revanche gelungen, aber wir hatten Glück nötig. Wir spielen es zu langsam ist meine Erkenntnis aus dieser Partie, gibt uns zwar Kontrolle, gibt dem Gegner aber eben auch Zeit sich darauf einzustellen.


    Rapid verliert zu Hause gegen Salzburg.


    Fitz ist unzufrieden, will einen neuen Vertrag, traut sich dann im Gespräch mit mir aber doch nicht den zu fordern. So what?


    Champions League Viertelfinale Rückspiele

    FC Bayern München - Atletico Madrid 3:0

    Manchester Untid - FC Liverpool 4:2


    Juventus Turin - Real Madrid 2:1

    Paris St. Germain - RB Leipzig 3:1


    Europa League Viertelfinale Rückspiele

    FC Arsenal London - Lazio Rom 5:0

    AS Rom - FC Barcelona 1:1

    FC Chelsea London - Real Sociedad 1:0

    Manchester City - FC Kopenhagen 2:0


    Europa Conference League Viertelfinale Rückspiele

    Olympiakos Piräus - Inter Mailand 1:3

    FC Valencia - Apollon Limassol 3:2

    Eintracht Frankfurt - Besaksehir FK 3:1

    ZSKA Moskau - Celtic Glasgow 0:4


    Valverde übernimmt beim AC Milan.


    So., 17.04.2022: Bundesliga: Meisterrunde: 27. Sptg:

    FK Austria Wien (3) - (6) SK Sturm Graz


    Aufstellung:

    Pentz - Anderson, Meisl, Klarer(81. Maudo), Poulsen (81. Böckle) - Geis - Camarasa (10. Müller), Jagiello - Fitz (81. Grünwald) - Yateke, Palombi (64. Monschein)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Klaesson, Ebner, Demaku (verletzt)

    Ereignisse:

    50. 1:0 Fitz | Müller

    Endstand: 1:0

    Statistik:

    Schüsse: 10 (5) : 13 (5) Ballbesitz: 61% : 39% Bester Violetter: Valentino Müller (7,8)

    Kommentar:

    Glücklicher Sieg, die Grazer waren klar besser, hatten aber, unser Glück, Pech in ihren Abschlüssen. So ganz ist das nicht unsere Taktik denke ich, möchte wohl doch zu unserem Gegenpressing zurück kehren.


    Ich hatte es erwartet, das Imperium schlägt zurück! Ackfeld macht klar das er der Sportdirektor ist und das er deshalb für die Transfers zuständig zu sein hat. Der Vorstand gibt ihm leider Recht, ich muss mich fügen. Hab im Moment aber eigentlich auch ganz andere Sorgen. Auch Vertragsverlängerungen muss ich wieder abgeben. Dafür werde ich damit abgefunden das ich künftig bei Neueinstellungen von Mitarbeitern der Ersten gefragt bin. Ebenso zu deren Vertragsverlängerungen.


    Rapid gegen Linz 0:0 und Salzburg gegen Hartberg nur 2:2. Heisst wir springen zurück auf 2


    Victor Camaras hat sich einen Muskelfaserriss im Rücken zugezogen, wird uns 3 Wochen lang ausfallen.

    Dafür steigt jedoch Vesel Demaku endlich wieder voll ins Training ein.


    Markus Suttner macht derweil den Trainer B-Schein


    So., 24.04.2022: Bundesliga: Meisterrunde: 28. Sptg:

    FK Austria Wien (2) - (3) SK Rapid Wien


    Aufstellung:

    Pentz - Anderson (76. Teigl), Klarer, Meisl, Poulsen (76. Suttner) - Geis - Müller, Jagiello (66. Demaku) - Fitz (66. Sarkaria), Palombi (28. Monschein), Wimmer

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Klaesson, Ebner, Camarasa (verletzt)

    Ereignisse:

    50. 1:0 Poulsen (FS)

    Endstand: 1:0

    Statistik:

    Schüsse: 13 (6) : 2 (0) Ballbesitz: 59% : 41% Bester Violetter: Valentino Müller (8,1)

    Kommentar:

    Wir kehren zurück in unser 4-3-3 und spielen Gegenpressing. Rapid dagegen will Kontern. Klappt nicht wirklich. Uns dagegen steht zweimal der Pfosten im Weg, das hätten wir höher gewinnen müssen. Ist das alte Leid, wir machen zu wenig aus unseren Möglichkeiten. Doch das Derby zu gewinnen war absolut wichtig und überstrahlt daher alles andere.


    Linz hält auch gegen Salzburg das Unentschieden, wir sind plötzlich punktgleich!



    und so sieht es in der Abstiegsrunde aus


    Champions League Halbfinale Hinspiele

    FC Liverpool - FC Paris St. Germain 2:2

    FC Bayern München - Real Madrid 3:0


    Europa League Halbfinale Hinspiele

    FC Arsenal London - Manchester City 1:0

    FC Chelsea London - AS Rom 3:0


    Europa Conference League Halbfinale Hinspiele

    Eintracht Frankfurt - Celtic Glasgow 1:0

    FC Valencia - Inter Mailand 1:0


    Thomas Ebner ist gerade wieder ins Training eingestiegen da verletzt er sich erneut. Eine Oberschenkelprellung zwar nur, doch das ist wieder eine Woche die er fehlen wird.



    Mai


    Uniqua ÖFB Cup F I N A L E

    RB Salzburg - LASK Linz 1:2


    Sensation im Cupfinale, aber das hatte sich ja zuletzt schon leicht angedeutet als Linz zu Hause schon nicht verloren hatte.


    Champions League Halbfinale Rückspiele

    Real Madrid - FC Bayern München 1:1

    FC Paris St. Germain - FC Liverpool 1:1


    Europa League Halbfinale Rückspiel

    AS Rom - FC Chelsea London 0:2


    Mi., 04.05.2022: Bundesliga: Meisterrunde: 29. Sptg:

    RB Salzburg (1) - (2) FK Austria Wien


    Aufstellung:

    Pentz - Anderson, Meisl, Klarer, Poulsen - Geis - Müller (75. Demaku), Camarasa (66. Jagiello) - Fitz (75. Monschein), Palombi, Wimmer (66. Teigl)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Klaesson, Ebner (verletzt)

    Ereignisse:

    10. 1:0 Coman

    46. 1:1 Palombi | Müller

    Endstand: 1:1

    Statistik:

    Schüsse: 16 (6) : 10 (6) Ballbesitz: 57% : 43% Bester Violetter: Simone Palombi (7,5)

    Kommentar:

    Das Spiel der Spiele steht an, die Vorentscheidung im Kampf um die Meisterschaft und wir sind ganz klarer Aussenseiter. Und es geht auch gleich gut Los. Pentz, pennt, statt zum Verteidiger wirft der Coman den Ball zu, womit der keine Mühe hat die Führung zu machen. Doch Salzburg legt nicht nach, wir werden offensiver und ein Traumpaß von Müller öffnet Palombi dann die Tür zum Ausgleich. Fortan sind wir gleichwertig und verdienen uns dieses Unentschieden, doch in der 96. hätten wir den Sieg machen müssen, Teigl hämmert den Ball an den Pfosten. An der Pfosten!!!


    Europa League Halbfinale Rückspiel

    Manchester City - FC Arsenal London 4:0 n.V.


    Europa Conference League Halbfinale Rückspiele

    Celtic Glasgow - Eintracht Frankfurt 2:0

    Inter Mailand - FC Valencia 2:1


    Klaesson steigt wieder voll ins Training ein, puh nach dem Patzer von Pentz eine gute Nachricht.


    So., 08.05.2022: Bundesliga: Meisterrunde: 30. Sptg:

    FK Austria Wien (2) - (4) LASK Linz


    Aufstellung:

    Klaesson - Anderson, Klarer, Meisl, Poulsen - Geis - Jagiello (77. Müller), Camarasa (77. Demaku) - Fitz (68. Monschein), Palombi, Wimmer (68. Yateke)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: ./.

    Ereignisse:

    01. 1:0 Wimmer | Anderson

    18. 2:0 Camarasa | Wimmer

    52. Abseitstor Fitz

    84. Elfmeter verschossen Michorl

    93. Abseitstor Michorl

    Endstand: 2:0

    Statistik:

    Schüsse: 9 (2) : 6 (3) Ballbesitz: 58% : 42% Bester Violetter: Patrick Wimmer (7,9)

    Kommentar:

    Endlich, endlich sahen wir Patrick Wimmer mal wieder in der Form in der er uns weiter hilft. Es war eine Partie die es in sich hatte und bis zur letzten Minute noch was zu bieten hatte. Dennoch ein hochverdienter Sieg für uns dank der ersten Hälfte und eben Patrick Wimmer.


    Linz ist damit raus aus dem Meisterrennen, Rapid hat auch nur unentschieden gespielt, damit jetzt 4 Punkte zurück, Salzburg gewann jedoch gar 3:0, hat damit jetzt 3 Tore Vorsprung auf uns. Heisst wir sind von Platz 3 nicht mehr zu verdrängen und haben die Conference League fest gebucht.


    Eine Bänderdehnung im Knie wirft Poulsen zurück. Für ihn ist die Saison wohl bereits vorbei.

    Auch für Manprit Sarkaria wird es eng, der hat zwar nur eine Oberschenkelzerrung, Hold meint 6-8 Tage, doch auch das wird ganz eng.


    Unsere AKA holt den Titel in der Jugendliga mit deutlichem 7 Punkte Vorsprung auf Salzburg.


    So., 15.05.2022: Bundesliga: Meisterrunde: 31. Sptg:

    TSV Hartberg (5) - (2) FK Austria Wien


    Aufstellung:

    Klaesson - Anderson, Meisl, Klarer, Suttner - Geis (63. Müller) - Jagiello, Camarasa (63. Demaku) - Fitz (63. Yateke), Palombi, Wimmer (73. Monschein)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Poulsen, Sarkaria (verletzt)

    Ereignisse:

    09. 1:0 Rep | Nimaga

    65. 2:0 Sturm | Schmerböck

    76. 2:1 Palombi | Jagiello

    91. Abseitstor Demaku

    Endstand: 2:1

    Statistik:

    Schüsse: 12 (5) : 9 (7) Ballbesitz: 45% : 55% Bester Violetter: Christoph Klarer (7,1)

    Kommentar:

    Was soll ich sagen? Alle Statistiken belegen das wir das bessere Team waren und dennoch verlieren wir hier heute. Damit ist es entschieden Salzburg wird die nächste Meisterschaft holen. Das weil wir einfach zweimal gepennt haben. Unglaublich.


    Salzburg gewinnt, schlägt Rapid mit 3:1, womit unser zweiter Platz nun ebenfalls zementiert ist.


    Wolfsberg verliert zum Abschluß in Ried und steigt damit ab. Klagenfurt und Tirol können sich dagegen am letzten Spieltag noch retten.


    Gerhard Hitzel hat erklärt das er am Saisonende aufhören möchte. Wir benötigen also einen neuen Chefscout für die kommende Saison.


    Poulsen wird doch rechtzeitig wieder fit, er könnte sogar 75 Minuten spielen meint Hold.


    So., 22.05.2022: Bundesliga: Meisterrunde: 32. Sptg:

    SK Sturm Graz (6) - (2) FK Austria Wien


    Aufstellung:

    Klaesson - Anderson (75. Teigl), Meisl, Klarer, Poulsen (65. Maudo) - Geis - Jagiello, Camarasa - Fitz (65. Müller) - Yateke, Palombi (75. Monschein)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Sarkaria (verletzt), Schoissengeyr, Palmer-Brown (Länderspiele)

    Ereignisse:

    06. 1:0 Hierländer | Friesenbichler

    15. 1:1 Palombi | Jagiello

    40. 1:2 Yateke | Palombi

    Endstand: 1:2

    Statistik:

    Schüsse: 13 (2) : 11 (7) Ballbesitz: 44% : 56% Bester Violetter: Sterling Yateke (7,7)

    Kommentar:

    Ein Sieg zum Abschluß, das sogar nach Rückstand, versöhnt uns alle ein bisschen miteinander.


    Salzburg kommt in Hartberg auch nur zu einem Punkt. Nun einer mehr als wir sag ich mal.




    Wir dürfen also mit den Wolfsbergern trauern und den Bullen gratulieren. Tun wir schweren Herzens.


    Unsere Young Violets werden Zweiter in der Hpyet 2. Liga hinter Aufsteiger Admira Wacker Mödling.




    Insgesamt sehe ich Verbesserungspotenzial in allen Mannschaftsteilen, ja ich gehe sogar soweit zu sagen das wir uns verschlechtert haben gegenüber dem Vorjahr, das obwohl Platz 2 gehalten werden konnte. Ja es konnte die gleiche Punktzahl geholt werden, zur Wahrheit gehört das die Bullen den Vorsprung verloren, nicht wir den Rückstand aufholten.

    Es wird zwangsläufig einen Umbruch geben und ich bin ehrlich ich freue mich darauf.


    Auszeichnungen

    Erneut werde ich vor Markus Schopp (Hartberg) und Jesse Marsch (Salzburg) zum Trainer des Jahres in Österreich gewählt, verteidige den Titel also erfolgreich. Ein Titel den der Salzburger Übungsleiter in der Regel für sich gepachtet hat.


    Patrick Pentz wird zu Österreichs Torwart des Jahres gewählt, herzlichen Glückwunsch. Und Andreas Poulsen hat mit seinen 8 Vorlagen dieses Jahr einen neuen Vereinsrekord aufgestellt. Er wird daher von unseren Fans auch zum Spieler der Saison gewählt.


    Valentino Müller wurde zum Talent der Saison gewählt, aber auch in die Beste Elf aller Zeiten aufgenommen. Diese lautet nun:

    Pentz - Teigl, Palmer-Brown, Klarer, Poulsen - V. Müller - Demaku, Ebner - Sarkaria, Monschein, Wimmer

    Bank: Klaesson, Madl, Anderson, Grünwald, Yateke, Geis und Djuricin


    EUROPACUP PLAYOFF Halbfinale

    SK Sturm Graz - SC Rheindorf Altach 1:0


    Europa Conference League F I N A L E

    ECLFIN.png


    Klarer Favoritensieg würde ich sagen. Aber schon erstaunlich wie weit Celtic gekommen ist. Wir erinnern uns, sie sind an uns in der 2. Runde der Quali für die Champions League gescheitert.


    EUROPACUP PLAYOFF Finale Hinspiel

    TSV Hartberg - SK Sturm Graz 0:0


    Europa League F I N A L E

    ELFIN.png


    Musste das sein? Müssen echt die Reichen der Reichsten auch noch gewinnen?


    Champions League F I N A L E

    CLFIN.png


    Schon etwas erstaunlich das nicht Liverpool im Finale steht die ich nach wie vor für die beste Mannschaft der Welt halte. Aber auch die meiner Meinung nach aktuell zweitbeste Mannschaft gewinnt den Titel nicht, sondern die Scheichs sind endlich am Ziel ihrer Wünsche. Ja, dieses Jahr ist es so, es gewinnen die Reichsten der Reichen.


    In der 5 Jahreswertung bleibt Österreich auf Platz 10 wie schon angedeutet. Belgien rutscht zwar ab, doch die Türkei geht vorbei. Und die Schotten sind im übrigen dank Celtic fast zu uns aufgeschlossen.


    EUROPACUP PLAYOFF Finale Rückspiel

    SK Sturm Graz - TSV Hartberg 0:1


    Hartberg also in der Conference League.


    Ich habe mir überlegt das Format zu ändern und da die Story sowieso gerade oben ist doch eine "Große" daraus zu machen. Dabei die Updates auf monatlich zu ändern. Zwei Monate sind doch etwas viel für mich.


    Februar


    Es hagelt Kritik, das war zu erwarten und ich halte sie in soweit für ungerechtfertigt als das ich mit den Transfers nichts zu tun habe. Nun das werde ich künftig wohl müssen, ebenso die Vertragsverlängerungen der 1. Mannschaft. Dies alles gehört nun zu meinem Job. Ackfeld ist da demontiert worden. Nun ja, ich hätte anderes lieber übernommen, aber hier scheint es nun doch notwendig zu sein. Sämtliche Spieler mit Ausnahme von Suttner deren Verträge im Sommer auslaufen werden uns verlassen, das gilt es künftig zu verhindern, allein nächstes Jahr laufen 13 Verträge aus die es möglichst frühzeitig zu verlängern gilt oder eben dafür noch Ablöse zu bekommen.


    Das hier ein Umbruch kommen wird war sowieso klar, ja jetzt ist er vielleicht sogar schon ein halbes Jahr vorgezogen worden. Wir werden sehen.


    Taktisch muss ich wohl auch etwas ändern, sonst bekomme ich Ärger mit Camaras und Jagiello. Beide spielen die gleiche Position, dazu noch Demaku von dem ich sehr sehr viel halte.


    Da wir nur drei Änderungen bei der Meldung für die UEFA vornehmen dürfen bleiben Jagiello, Meisl, Maudo und Böckle unberücksichtigt. Für die drei ersteren ist das natürlich ein Schock und ich muss sie erstmal wieder einfangen.


    Mi., 02.02.2022: Testspiel

    FK Austria Wien - Ajax Amsterdam 1:1

    Wimmer (72.) / Tadic (90.)


    Michael Madl wird vom FC Ufa umworben, die wollen uns für die 33 jährigen noch 300/400K zahlen, nehme ich daher an. Am liebsten hätte ich ja sogar gefragt wo wir ihn hinbringen sollen. Man einigt sich dann auch recht schnell und Madl wechselt nach Russland wo das Transferfenster noch offen ist.


    Darüber hinaus haben Anderson und Geis nun neue Vertragsvorschläge vorliegen. Mit Müller bin ich hingegen derzeit nicht zu Rande gekommen. Johannes Geis verlängert dann auch recht schnell danach bis 2025 und ist mit 780K dann auch unser Bestverdiener. Und Anderson verlängert anschließend bis 2025.


    Uniqua ÖFB Cup Viertelfinale

    Admira Wacker Mödling - LASK Linz 0:1

    SK Rapid Wien - SK Sturm Graz 3:0

    ASK Kottingbrunn - Kapfenberger SV 1:0

    SKN St. Pölten - RB Salzburg 0:2


    Sterling Yateke hat Muskelprobleme und wird damit auch bis zu 3 Wochen lang ausfallen.


    Sa., 12.02.2022: Bundesliga: 18. Sptg:

    Wolfsberger AC (10) - (2) FK Austria Wien


    Aufstellung:

    Klaesson - Anderson, Meisl, Klarer, Poulsen - Geis (75. Ebner) - Jagiello, Camarasa (75. Grünwald) - Sarkaria (64. Fitz), Palombi (64. Monschein) , Wimmer

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Demaku, Yateke (verletzt), Müller (Reha)

    Ereignisse:

    92. 1:0 Schmidt | Reiter

    Endstand: 1:0

    Statistik:

    Schüsse: 4 (2) : 15 (7) Ballbesitz: 41% : 59% Bester Violetter: Manprit Sarkaria (6,9)

    Kommentar:

    Die Statistik sagt es klar und deutlich was das für ein Spiel war und dennoch haben wir es verloren. Darf nicht passieren, passiert aber immer wieder mal wenn einem die Uhr wegläuft.


    Yateke verlängert nun ebenfalls bis 2025. Sein Gehalt erhöht sich dafür auf 298K.


    Müller steigt wieder voll in´s Training ein.


    Champions League Achtelfinale Hinspiele

    Juventus Turin - Tottenham Hotspur 2:1

    FC Sevilla - Paris St. Germain 0:1


    Besiktas Istanbul - Manchester United 0:4

    Real Madrid - Borussia Dortmund 3:2


    Do., 17.02.2022: Europa League 1. Ausscheidungsrunde Hinspiel

    FC Barcelona - FK Austria Wien


    Aufstellung:

    Klaesson - Anderson, Klarer, Palmer-Brown (67. Schoissengeyr), Poulsen - Geis - Ebner, Camarasa - Sarkaria (67. Fitz), Palombi, Wimmer (67. Monschein)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Demaku, Yateke (verletzt), Pentz, Meisl, Maudo, Böckle, Jagiello (unregistriert)

    Ereignisse:

    08. 1:0 Moriba | F. de Jong

    22. 2:0 Araujo | Lenglet

    66. 3:0 Di Lorenzo | Moriba

    89. 4:0 Griezmann | Thauvin

    Endstand: 4:0

    Statistik:

    Schüsse: 18 (11) : 3 (2) Ballbesitz: 48% : 52% Bester Violetter: Anderson (6,9)

    Kommentar:

    Sprechen wir darüber was für eine Ehre es für uns ist im Camp Nou spielen zu dürfen. Das ist natürlich beeindruckend und das sind wir nicht gewohnt. Sprechen wir darüber das wir gegen Messi, Griezmann, Couthinho und Co spielen dürfen, die Creme de la Creme. Ich hab keine Ahnung welcher Blödmann auf die Idee kam im Vorfeld zu behaupten wir hätten hier die Chance auf eine Überraschung. Wir hatten schlicht die Hosen voll, das ist die ganze Wahrheit und fertig. Fakt ist jedoch das ich nun den Spießroutenlauf antreten darf, durch Presse, Fans und Vorstand. Eine solche Klatsche darf man sich auch in Wien nicht ungestraft leisten.


    Europa League 1. Ausscheidungsrunde Hinspiele

    FC Barcelona - FK Austris Wien 4:0

    RB Salzburg - FC Kopenhagen 3:2


    So., 20.02.2022: Bundesliga: 19. Sptg:

    FK Austria Wien (2) - (10) SV Ried


    Aufstellung:

    Klaesson - Teigl, Maudo, Meisl, Suttner (69. Böckle) - Ebner (46. Geis), Jagiello - Sarkaria (76. Fitz), Camarasa (69. Grünwald), Wimmer (76. Monschein) - Palombi

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Demaku, Yateke (verletzt), Müller (Reha), Anderson (gesperrt)

    Ereignisse:

    34. 1:0 Jagiello | Teigl

    35. 2:0 Meisl | Wimmer

    Endstand: 2:0

    Statistik:

    Schüsse: 12 (5) : 4 (1) Ballbesitz: 57% : 43% Bester Violetter: Luca Meisl (8,1)

    Kommentar:

    Irgendein Witzbold von der Presse meinte vor der Partie das es für uns ja um nichts mehr ginge. Ich weiß ja nicht was die für Drogen nehmen, aber hier ist noch lange nichts entschieden. Wtf, wir sind heute ins Risiko gegangen und wurden belohnt. Musste auch sein, wir brauchten einen Sieg für unser Selbstvertrauen und den haben wir geholt.


    Champions League Achtelfinale Hinspiele

    Ajax Amsterdam - Atletico Madrid 1:0

    Atalanta Bergamo - RB Leipzig 0:1


    FC Bayern München - AC Milan 3:0

    Benfica Lissabon - FC Liverpool 0:2


    Do., 24.02.2022: Europa League 1. Ausscheidungsrunde Rückspiel

    FK Austria Wien - FC Barcelona


    Aufstellung:

    Klaesson - Anderson, Palmer-Brown, Klarer, Poulsen - Ebner (65. Müller), Geis - Fitz, Camarasa (65. Grünwald), Wimmer (76. Yateke) - Palombi

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Demaku, (verletzt), Pentz, Meisl, Maudo, Böckle, Jagiello (unregistriert)

    Ereignisse:

    45. 1:0 Fitz | Wimmer

    47. 1:1 Messi | Thauvin

    67. 1:2 Messi

    86. 2:2 F. de Jong (ET)

    Endstand: 2:2

    Statistik:

    Schüsse: 9 (5) : 12 (5) Ballbesitz: 53% : 47% Bester Violetter: Dominik Fitz (7,1)

    Kommentar:

    Immerhin ist uns sowas wie eine Rehabilition gelungen. Das wir heute nichts reißen würden war ja nach dem Hinspiel schon vorher klar. Wieder sind wir in´s Risiko gegangen und wurden zumindest nicht zu sehr dafür bestraft.


    Europa League 1. Ausscheidungsrunde Rückspiele

    FK Austris Wien - FC Barcelona 2:2

    FC Kopenhagen - RB Salzburg 1:0


    Das war es dann also für Österreichs Fußball. 6,3 Punkte sind es geworden, eine deutliche Steigerung zu den 4,5 Punkten letzte Saison, allerdings dennoch zu wenig, wir hätten 7,375 Punke holen müssen.

    Wir sind damit an Belgien vorbei, doch die Türkei an ihrerseits noch an uns vorbeirücken. Die haben noch 3 Mannschaften in den Wettbewerben.


    Sa., 26.02.2022: Bundesliga: 20. Sptg:

    LASK Linz (5) - (2) FK Austria Wien


    Aufstellung:

    Klaesson - Teigl, Maudo, Meisl, Poulsen - Geis (70. Müller) - Jagiello (70. Ebner), Camarasa - Sarkaria (12. Teigl), Palombi, Pichler (79. Yateke)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Demaku (verletzt)

    Ereignisse:

    12. Verletzung Sarkaria

    45. 0:1 Teigl | Palombi

    Endstand: 0:1

    Statistik:

    Schüsse: 11 (3) : 6 (4) Ballbesitz: 52% : 48% Bester Violetter: Kristoffer Klaesson (7,4)

    Kommentar:

    Wir gingen sogar als Außenseiter in diese Partie, doch wir haben die Prüfung mit etwas Glück bestanden. Das war mir wichtig weil wir unbedingt wieder unser Selbstvertrauen steigern müssen.


    Manprit Sarkaria hat eine Knöchelverdrehung erlitten die auch ihn 3-4 Wochen lang pausieren läßt.


    Salzburg verliert in Ried mit 1:0 und läßt damit die Tür offen


    Ich biete dem derzeit verliehenen (seit 2 Jahren) Maxi Sax und Ammar Helac ein neues Arbeitspapier an.



    Mo., 28.02.2022: Bundesliga: 21. Sptg:

    SK Sturm Graz (6) - (2) FK Austria Wien


    Aufstellung:

    Klaesson - Anderson (67. Palmer-Brown), Meisl, Klarer, Suttner - Müller - Ebner, Jagiello (80. Geis) - Fitz (67. Yateke), Palombi, Wimmer (80. Monschein)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Demaku, Sarkaria (verletzt)

    Ereignisse:

    91. 0:1 Monschein | Yateke

    Endstand: 0:1

    Statistik:

    Schüsse: 10 (3) : 13 (6) Ballbesitz: 45% : 55% Bester Violetter: Christoph Monschein (7,8)

    Kommentar:

    Wieso wir 2 Tage später schon wieder ranmüssen muss ich nicht verstehen, zumal wir ja auch noch gegen Barca gespielt hatten. Wir waren zwar besser als vorgestern, doch es brauchte mal wieder so einen Last Minute Sieg. Hatten also viel viel Glück um zum Erfolg zu kommen, aber solche Siege braucht es eben auch. Womit wir wieder von der Tabellenspitze grüßen.



    März


    Uniqua ÖFB Cup Halbfinale

    RB Salzburg - SK Rapid Wien 2:0

    ASK Kottingbrunn - LASK Linz 1:3


    Salzburg gewinnt das Nachholspiel gegen Rapid und verdrängt uns damit wieder vom Platz an der Sonne. Deren Terminplan ist allerdings auch... zweimal binnen zwei Tagen gegeneinander. Was macht der Verband da?


    Die nächste Baustelle ist geschlossen, auch Helac hat bis 2025 verlängert. Und zwei Tage später macht dies auch Maxi Sax.


    So., 06.03.2022: Bundesliga: 22. Sptg:

    FK Austria Wien (1) - (7) SKN St. Pölten


    Aufstellung:

    Klaesson - Anderson, Klarer, Meisl, Poulsen - Müller (66. Geis), Jagiello - Fitz, Camarasa, Wimmer (66. Yateke) - Palombi

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Demaku, Yateke (verletzt)

    Ereignisse:

    27. 0:1 Wooten | Knasmüllner

    29. 0:2 Halper | Wooten

    30. 1:2 Fitz | Poulsen

    55. 2:2 Palombi (FE)

    86. 3:2 Klarer | Geis

    Endstand: 3:2

    Statistik:

    Schüsse: 14 (6) : 4 (3) Ballbesitz: 63% : 37% Bester Violetter: Christoph Klarer (8,3)

    Kommentar:

    Was für eine Schlacht, was für eine Aufholjagd. Am Anfang mit dem Doppelschlag kalt erwischt worden, Meisl war da absolut neben der Spur, doch dann das Spiel doch noch gedreht. Stark!



    Unser Minimalziel ist also erreicht, wir sind wieder in der Meistergruppe. Die Punkte werden geteilt, also haben wir einen Punkt Rückstand und drei Punkte Vorsprung auf Rapid. Es wird noch haarig, aber ich hoffe wir können Platz 2 halten, wenn nicht ist es aber auch kein Beinbruch. In drei Wochen wissen wir da schon mehr.

    Als nächstes bekommt Maudo ein neues Vertragsangebot. Die Verhandlungen mit Ebner und Müller sind hingegen gescheitert.


    Luca Meisl hat sich die Hand gebrochen, er wird mit Schutzkleidung spielen müssen.


    Champions League Achtelfinale Rückspiele

    Borussia Dortmund - Real Madrid 2:2

    Manchester United - Besiktas Istanbul 5:0


    Paris St. Germain - FC Sevilla 3:1

    Tottenham Hospur - Juventus Turin 3:3


    Demaku beginnt mit der Rehaphase


    Unsere Trainingseinrichtungen sind fertig gestellt (9/10). Ich bin überrascht, es hieß die würden 11 Monate dauern und jetzt sind sie bereits nach 6 Monaten abgeschlossen?

    Und Maudo verlängert bis 2024 bei uns.


    Sportlerleiste lautet die Diagnose bei Thomas Ebner, damit fällt er 4-5 Wochen lang aus. Das ist bitter


    Champions League Achtelfinale Rückspiele

    AC Milan - FC Bayern München 3:1

    FC Liverpool - Benfica Lissabon 4:3


    Nächste Woche gibt es noch einmal Länderspiele, diverse U Spieler werden eingezogen, aber auch Maudo (Gambia), Jagiello (Polen) und Schoissengeyr (Dom Rep).


    Champions League Achtelfinale Rückspiele

    Atletico Madrid - Ajax Amsterdam 1:0

    RB Leipzig - Atalanta Bergamo 1:0


    Sa., 19.03.2022: Bundesliga: Meisterrunde: 23. Sptg:

    SK Rapid Wien (3) - (2) FK Austria Wien


    Aufstellung:

    Klaesson - Anderson, Klarer, Palmer-Brown, Poulsen - Geis - Jagiello, Camarasa - Fitz (67. Teigl), Palombi (78. Monschein), Wimmer (46. Yateke)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Demaku, Sarkaria, Ebner, Meisl (verletzt)

    Ereignisse:

    88. 1:0 Kara | Demir

    Endstand: 1:0

    Statistik:

    Schüsse: 10 (4) : 8 (4) Ballbesitz: 41% : 59% Bester Violetter: Christoph Klarer (7,1)

    Kommentar:

    Diesmal trifft es uns mit dem späten Gegentor. Dabei wäre ein Punkt deutlich verdient gewesen. Aber so ist Derby nunmal.


    Manprit Sarkaria steigt auch wieder voll in´s Training ein.


    Salzburg kommt gegen LASK zu Hause auch nur zu einem 0:0. Gewinnt also nur einen Punkt. Womit es aber nun ein Dreikampf geworden ist.


    Markus Suttner hat den Trainer C-Schein. Da ich ihn gern auch nach seiner Karriere im Verein halten möchte, jedoch keine Stelle frei wird, frage ich nach einer Erhöhung der Trainerstellen im Akademiebereich nach. Es wird wieder eine entlose Diskussion, doch dieses Mal kann ich sagen was ich will, ich kriege die Stelle nicht genehmigt. Finde ich sehr schade.


    Benjamin Böckle hat einen Muskelfaserriss. Fällt damit 2-3 Wochen lang aus. Und zwei Tage vor der Spiel fällt uns Kristoffer Klaesson aus. Eine Bänderdehnung im Knie heisst nicht nur kurzfristig sondern 6-7 Wochen. Das dürfte es für ihn gewesen sein diese Saison.


    Und dann meldet sich der AC Milan und läd mich zu einem Vorstellungsgespräch ein. Ich mache mir zwar wenig Hoffnung auf den Job, doch ich kann ja nicht immer Nein sagen.


    So., 30.03.2022: Bundesliga: Meisterrunde: 24. Sptg:

    FK Austria Wien (2) - (1) RB Salzburg


    Aufstellung:

    Pentz - Anderson, Klarer, Palmer-Brown, Poulsen - Geis (83. Müller) - Jagiello, Camarasa - Fitz (67. Sarkaria), Palombi, Wimmer (67. Teigl)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Klaesson, Böckle, Ebner, Meisl, Demaku (verletzt)

    Ereignisse:

    27. 0:1 Gil | Demme

    59. 1:1 Palombi | Camarasa

    71. Gelb-Rote Karte Pozo

    Endstand: 1:1

    Statistik:

    Schüsse: 4 (4) : 7 (3) Ballbesitz: 42% : 58% Bester Violetter: Simone Palombi (7,3)

    Kommentar:

    Es reicht wieder nicht, im Gegenteil wir haben Glück das wir einen Punkt behalten dürfen.



    Tja, das war es dann wohl

    Die Wahl ist vorbei und hier ist das Ergebniss


    Story Autor Stimmen
    Und hinter den 4 Tunneln, scheint immer die Sonne
    Jetzt mal die Violetten
    thegame008
    Lancelot
    je 2
    Die Höhle des Löwen
    Fast ganz unten
    Fanakick
    Siika04
    je 1



    Herzlichen Glückwunsch thegame007

    Dezember


    Ich muss Mathias Gindl hochziehen da sich Telac verletzt hat. Er soll dann auch Samstag spielen.


    Sa., 04.12.2021: Bundesliga: 16. Sptg:

    FK Austria Wien (1) - (12) WSG Tirol


    Aufstellung:

    Gindl - Anderson, Schoissengeyr, Madl, Poulsen - Geis (75. Ebner) - Müller, Demaku (66. Braunöder) - Fitz (66. Sarkaria), Feiertag (66. Yateke), Wimmer (75. Teigl)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Handl, Helac (verletzt)

    Ereignisse:

    90. 1:0 Ebner | Yateke

    91. 2:0 Yateke | Ebner

    Endstand: 2:0

    Statistik:

    Schüsse: 13 (5) : 4 (2) Ballbesitz: 59% : 41% Bester Violetter: Thomas Ebner (7,8)

    Kommentar:

    Langer Anlauf um am Ende doch noch gut aus der Affaire gekommen zu sein. Da musste ich schon einmal durchatmen.


    Stefan Feiertag verlängert bei uns bis 2023. Bei Prokop, Sax und auch Pentz holt er sich jedoch Beulen ab. Besonders im Falle Pentz ist das natürlich ärgerlich.

    Zwei Tage später sagt auch Teigl ab, nochmal zwei Tage weiter auch Schoissengeyr. Das sieht derzeit also nach einem größeren Umbruch zum Saisonende aus.


    Darüber hinaus macht Matthias dem SV Ried ein Angebot für Luca Meisl, einen Innenverteidiger. 1,5 Mio für jemanden der im Sommer ablösefrei zu haben wäre... Naja, Ried akzeptiert jedenfalls sofort.


    Champions League Gruppe F 6. Sptg.

    RB Salzburg - FSCB Bukarest 2:1

    Real Madrid - Tottenham Hotspur 2:3


    Tottenham 15, Real 12, Salzburg 7, FCSB 0


    Olof Mellberg übernimmt nun in Wolfsberg.


    Europa League Gr. B 6. Sptg.

    FC Kopenhagen - Real Sociedad 1:1

    Ferencvaros Budapest - SK Rapid Wien 3:1


    Sociedad 14, Kopenhagen 13, Ferencvaros 4. Rapid 3


    Das ist jetzt aber doch eine Blamage für Rapid.


    Do., 09.12.2021: Europa League Gr. G: 6. Sptg:

    FK Austria Wien - Olympiakos Piräus


    Aufstellung:

    Pentz - Anderson (82. Teigl), Klarer, Palmer-Brown, Poulsen - Geis - Müller, Demaku (66. Ebner) - Fitz, Yateke, Wimmer (66. Monschein)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: ./.

    Ereignisse:

    45+1. 1:0 Fitz | Yateke

    51. 2:0 Fitz | Poulsen

    57. 2:1 Sokratis | Markovic

    Endstand: 2:1

    Statistik:

    Schüsse: 9 (5) : 8 (2) Ballbesitz: 49% : 51% Bester Violetter: Dominik Fitz (8,3)

    Kommentar:

    Wir gingen als Außenseiter in die Partie, wollten den einen fehlenden Punkt und haben am Ende derer noch drei in der Hand. Alles erreicht also was wir wollten und auch konnten.


    Europa League Gr. G 6. Sptg.

    FK Austria Wien - Olympiakos Piräus 2:1

    Glasgow Rangers - Borussia Mönchengladbach 3:2


    Gladbach 12, Austria 12, Olympiakos 6, Rangers 6


    5,7 Punkte sind es bislang, wie erwähnt benötigen wir 7,375 Punkte um den Verlust auszugleichen. Heisst 2 Mannschaften, die Bullen und wir müssen noch 9 Punkte holen um auf Null zu kommen. Das dürfte fast unmöglich sein. Dennoch werden wir bereits jetzt auf Platz 9 geführt in der 5 Jahreswertung da Belgien noch größere Verluste hinnehmen muss.


    Simone Palombi ist ins Blickfeld von Matthias Ackfeld geraten, er bietet Lazio 900K für den Außenstürmer, dessen Vertrag im Sommer ausläuft. Das würde mir gut ins Konzept passen, da Pichler durchgefallen ist und Wimmer nach seiner Verletzung immer noch nicht zu alter Form gefunden hat. Lazio akzeptiert und der Spieler hat nun ein Vertragsangebot vorliegen.


    In der Presse werde ich mit Augsburg in Verbindung gebracht. Konkret ist da aber noch nichts.


    So., 12.12.2021: Bundesliga: 17. Sptg:

    FK Austria Wien (1) - (2) RB Salzburg


    Aufstellung:

    Pentz - Anderson, Klarer, Palmer-Brown, Poulsen - Geis (75. Müller) - Ebner, Demaku (82. Schoissengeyr) - Fitz (66. Sarkaria), Monschein (82. Teigl), Wimmer (66. Yateke)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: ./.

    Ereignisse:

    50. 0:1 Gil | Tsimikas

    Endstand: 0:1

    Statistik:

    Schüsse: 9 (2) : 7 (3) Ballbesitz: 44% : 56% Bester Violetter: Christoph Klarer (6,9)

    Kommentar:

    Tja das war mal wieder nix. Der Abstand zu den Bullen ist nach wie vor riesig, nicht nur sportlich sondern vor allem wohl auch in den Köpfen.



    Vesel Demaku hat es schwer erwischt. Bei einem Tackling ist er im Spiel mit dem Rücken voll auf den eisenharten Boden geknallt und hat sich an der Wirbelsäule verletzt, er wird wohl den Rest der Saison ausfallen fürchte ich.

    Wir schicken ihn auf jeden Fall zu einem Spezialisten, denn das könnte unter Umständen auch das Karriereende bedeuten.



    Young Violets

    Die Young Violets stehen mit 30 Punkten ebenfalls auf Platz 2, einen Punkt hinter Absteiger Admira/Wacker Mödling zurück. Auch letzte Saison waren sie dort platziert. Wundert mich allerdings ein wenig, denn so stark schätze ich den Kader gar nicht ein, was nicht unbedingt für die österreichischen Fußball spricht, aber o.k. das wussten wir ja, abseits der Legionäre ist da nicht viel. In unserem Falle spreche ich vor allem aber dem Cheftrainer der Zweiten, Harald Suchard ein wenig die Kompetenz ab.


    Talente sucht man hier vergeblich, mithin also auch Spieler die sich in der Erste befördern ließen und von denen ich erwarten könnte das sie es packen.


    A-Jugend

    Hier sieht es etwas besser aus, es wächst etwas nach, braucht aber noch eine ganze Weile. Die A-Jugend führt die Tabelle in der Jugendliga an, nach 13 Spielen haben auch sie 30 Punkte gesammelt. Verfolger ist Sturm Graz, jedoch bereits 4 Punkte zurück.


    Der FCSB Bukarest bietet uns 1,8/2,3 Mio. für Monschein, das ist lächerlich, so nötig haben wir es nicht, wird daher abgelehnt. Was Monschein auf den Plan ruft, ich sage ihm für 3 Mio. darf er gehen.


    Ebenfalls Absagen tun wir ein Angebot des FC Basel der Armand Smrcka für 135/250K holen möchte. Basel arbeitet dann tricky, sie bieten Smrcka an im Sommer ablösefrei zu ihnen zu kommen.


    Matthias Braunöder ist heiß umworben, insgesamt 7 Angebote in der geforderten Höhe von 120K liegen uns vor. Seine Entscheidung fällt schließlich zu Gunsten von LASK. Meinen Segen hat er dafür.


    Luca Meisl hat derweil bei uns unterschrieben und auch Simone Palombi kommt.


    Der nächste Streich von Ackfeld gilt erneut der Innenverteidigung. Ben Gibson, 28 jähriger Engländer soll von Burnley kommen. 525/700K lautet das Gebot. Doch hier grätscht nun der Vorstand dazwischen der meint wir bekämen doch schon bald einen gleichwertigen Spieler (Meisl). Da gibt es nichts zu diskutieren.


    Nochmalige Gespräche mit Smrcka, Schoissengeyr und Pentz führten leider nicht, wieder nicht zur angestrebten Vertragsverlängerung.


    Die Presse bringt mich mit Hoffenheim in Verbindung und Augsburg will mich gar sprechen, doch ich lehne das einfach ab. So langsam sollte sich unser Vorstand, der sich darüber freut das ich abgesagt bzw. dementiert habe mal Gedanken machen ob sie mit mir verlängern möchten, meine ich zumindest, wobei das noch nicht nötig ist, der läuft noch bis zum Sommer 2023. Augsburg entscheidet sich schließlich für Peter Zeidler


    Auch Hoffenheim bietet mir ein Vorstellungsgespräch an, ebenso allerdings die Fiorentina. Bei letzterer werde ich schwach, kann mich aber gerade noch so beherschen und lehne beide Termine daher ab.


    Maudo, derzeit noch verliehen, wird in Gambia´s Kader für den Africa Cup berufen. Am 31.12. endet seine Leihe bei Elfsborg. Der hätte ich wenn ich es gekonnt hätte damals schon nicht zugestimmt.



    Januar



    Natürlich hat Matthias Ackfeld diesen Monat seinen großen Auftritt. Ich sag es vorweg, so ganz zufrieden kann man mit ihm nicht sein. Dummer Weise fällt das aber auf mich zurück. Begründet liegt es wohl in dem Fehler den er vorher gemacht hat als es ihm nicht gelang einigen Spielern neue Verträge zu geben. Im Ergebnis bedeutet das nämlich nun das sie im Sommer ablösefrei wechseln werden. Dies betrifft ein paar Spieler aus der Zweiten aber auch aus der Ersten.


    So wechselst Schoissengeyr zu den Wolfsbergern, Teigl nach Portugal zu Pacos de Ferreira. Schließlich auch Pentz, nämlich nach Birmingham. Die Krönung ist dann der junge Smrcka der sich den Bullen anschließen wird. Herzlichen Dank dafür.


    Warum er jedoch Pichler einen Abgang verwehrt wird sein Geheimnis bleiben und bei Yateke musste ich zweimal Veto einlegen um dessen Abgang zu verhindern. Burnley hatte da ein hübsches Sümmchen von 5,75/6,25 Mio. aufgerufen.


    Kommen wir zu den Neuzugängen. Da hat er lange rumgeeiert und mit Paulinho einen ersten Transfer für den Sommer fixiert. Andere gleichlautende Angebote scheiterten allerdings bei anderen Spielern. Schließlich kam er aber doch noch aus dem Quark und verpflichtete für viel Geld neue Spieler. 12,75 Mio. in Gänze, was neuen Transferrekord für die Austria bedeutet und das Bankkonto doch ganz ordentlich geleert hat.


    Neu gekommen sind:


    Victor Camarasa von Real Betis für lächerliche 375K. Dies gelang weil dessen Vertrag im Sommer ausgelaufen wäre. Eigentlich sollte der Transfer auch erst im Sommer stattfinden, doch Ackfeld wurde zu seinem Glück gezwungen weil sich natürlich auch andere Vereine um ihn mühten. Dieser Transfer ist auf Grund des Ausfalls von Demaku sicher gerechtfertigt und auch vom Preis her ein echtes Schnäppchen.


    Dann hat er einen Ersatz für Pentz besorgt. Ich hätte Schlager bevorzugt, doch er entschied sich für Kristoffer Klaesson von den Bullen. Das da Ärger mit den Fans vorprogrammiert ist hat er ignoriert. Aber auch das ist ein Punkt den man ihm negativ anlasten wird, somit auch mir. Klaessen wird sich durchsetzen davon bin ich durchaus überzeugt, auch wenn ich lieber einen Österreicher gehabt hätte, ja sogar mit Helac hätte arbeiten wollen. Vor allem hätte ich aber hier einen Sommertransfer erwartet, das ist nicht der Fall, Klaessen kostet uns richtig Geld, nämlich 3,1/4,2 Mio. Unser Königstransfer diesen Winters.



    Am 30. dann sein dritter Streich, mit Filip Jagiello von Genua holt er einen weiteren Mittelfeldspieler. Der Pole ist 24, zentral aktiv wie Camarasa und ich frag mich ob das Sinn macht. Meine Aufgabe wird es sein beide zu integrieren, denn beide sind nun Starspieler in der Mannschaft. Allerdings sind 2,9 Mio. nicht zuviel für den Jungen. Mich wundert das er überhaupt aus Italien gekommen ist.



    Bereits im Dezember standen noch zwei weitere Zugänge fest die ich da nur kurz erwähnt aber noch nicht vorgestellt habe. Dies will ich nun nachholen. Einmal ist da Luca Meisl, der erwähnte Innenverteidiger. Sinnvoll da unsere derzeitige Stamminnenverteidigung uns ja nicht gehört und Schoissengeyr im Sommer auch gehen wird. Ich halte viel von dem Jungen der 1,5 Mio. gekostet hat.



    Und auch den neuen Stürmer muss ich noch vorstellen, Simone Palombi. 900K hat der Mann aus Lecce gekostet. Ob er die Lösung des Problems ist muss er erst noch nachweisen. In den Testspielen konnte er jedenfalls noch nicht überzeugen.



    Nun, es wird hier einiges an Konsequenzen geben wenn ich bleiben soll. Aber dazu später mehr.


    Damit haben wir nun diesen Kader für die Rückrunde versammelt:


    Tor: Pentz, Helac, Klaessen

    Außenbahn defensiv: Anderson, Teigl, Suttner, Poulsen, Böckle

    Innenverteidigung: Schoissengeyr, Madl, Handl, Palmer-Brown, Meisl, Klarer, Maudo

    Mittelfeld defensiv: Müller, Geis

    Mittelfeld zentral: Ebner, Smrcka, Demaku, Jagiello

    Außenbahnen offensiv: Fitz, Sarkaria, Wimmer, Pichler, Yateke

    Mittelfeld offensiv: Grünwald, Camarasa

    Angriff: Monschein, Palombi


    Gindl ist zurück in die Zweite, dafür habe ich den 19 jährigen Benjamin Böckle hochgezogen.

    Auffällig ist allerdings dabei auch was Ackfeld nicht hinbekommen hat, sowohl Grünwald als auch Monschein sind noch im Kader.


    Auch Olympique Marseille muss ich absagen, die hatten zum Vorstellungsgespräch geladen.


    Gleich im ersten Testspiel verletzt sich Müller schwer, eine Knöchelverdrehung die ihn wohl bis März aus dem Rennen nimmt.


    Testspiele


    Wieder von allem was dabei, ein weiteres wird noch im Februar folgen ehe es wieder los geht.

    Und schon wieder ist ein Monat um, wie die Zeit vergeht. Apropro Zeit vergeht. 10 Jahre ist es her das Michael die Wahl gewann mit Schwarz-Gelbe, auf sie mit Gebrüll und damit SniC, Poseidon und Rastardati die die Monate zuvor im Mittelpunkt gestanden hatten ablöste. Eine Story die nur diese eine Monatwahl gewann, dennoch einen sehr guten Eindruck hinterließ wie ich mich noch erinnere.


    Vor 5 Jahren gewann ebenfalls eine Story die Neu war, ebenfalls auf ihre Art faszinierte. Leider ging dem Autor schon bald die Ideen aus. Am Grünen Feld hieß die Story von Wallabie. Bei 2 Wahlen erhielt sie jeweils 5 Stimmen, das ist ne Leistung, leider reichte es aber eben nur zu diesem einen Monatssieg. Auch sie ist mir noch in sehr guter Erinnerung.


    Kommen wir zur Aktualität, zur Wahl stehen diesen Monat


    Götter und andere Granate(n) unter sich II von TMU (Titelverteidiger)

    Fast ganz unten von siika04

    Die Höhle des Löwen von Fanakick

    Und hinter den 4 Tunneln, scheint immer die Sonne von thegame007

    Jetzt mal die Violetten von Lancelot (Neu)


    Womit wir so ziemlich am Tiefpunkt angelangt sein könnten, nur noch 5 Storys die zur Wahl stehen, heisst jeder hat nur 1 Stimme.


    (1-7 Stories = 1 Stimme,

    8-14 Stories = 2 Stimmen,

    15-21 Stories = 3 Stimmen usw.)


    Wie immer gilt, die eigene Story darf nicht gewählt werden und das Ende der Stimmabgabe ist am Freitag, den 08.10.2021 um 23:59 Uhr. Die abgegebenen Stimmen dürfen nicht geändert werden, also überlegt euch gut, wen ihr wählt. Den Wahlzettel gibt's im nächsten Post.

    So., 03.10.2021: Bundesliga: 10. Sptg:

    FK Austria Wien (1) - (8) SK Sturm Graz


    Aufstellung:

    Pentz - Anderson (46. Teigl), Palmer-Brown, Klarer, Poulsen (66. Suttner) - Geis - Müller, Smrcka - Fitz (66. Sarkaria), Monschein, Yateke

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Wimmer (verletzt)

    Ereignisse:

    89. 0:1 Grbic | Hierländer

    94. 1:1 Smrcka | Teigl

    Endstand: 1:1

    Statistik:

    Schüsse: 8 (4) : 5 (2) Ballbesitz: 58% : 42% Bester Violetter: Armand Smrcka (8,2)

    Kommentar:

    Die Helden sind müde! Und damit können wir es im Grunde auch schon belassen, denn das sagt alles aus.


    Ackefeld nutzt die Länderspielpause um den Vertrag von Sterling Yateke vorzeitig bis 2023 zu verlängern. Das gilt allerdings hauptsächlich der Gehaltsanpassung von Sterling.


    Wir haben lange genug auf ihn warten müssen, doch jetzt ist Patrick Wimmer endlich wieder voll im Training.


    Sa., 16.10.2021: Bundesliga: 11. Sptg:

    SKN St. Pölten (5) - (1) FK Austria Wien


    Aufstellung:

    Helac - Teigl (61. Anderson), Klarer, Schoissengeyr, Suttner - Geis - Müller, Demaku (61. Ebner) - Sarkaria (75. Fitz), Monschein (75. Feiertag), Wimmer (46. Pichler)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Poulsen (verletzt)

    Ereignisse:

    84. 0:1 Müller | Fitz

    92. 0:2 Feiertag | Pichler

    Endstand: 0:2

    Statistik:

    Schüsse: 3 (1) : 13 (7) Ballbesitz: 39% : 61% Bester Violetter: Valentino Müller (7,9)

    Kommentar:

    Wieder mussten wir lange warten um dann aber zwei schöne Tore zu sehen. Sind es aber auch ein wenig zu verhalten angegangen, erst als die Uhr langsam runter lief sind wir offensiver geworden und wurden dafür auch noch belohnt.



    Halbzeit der "normalen" Saison und wir sind wieder Tabellenführer. Das ist naja zufriedenstellend. Mehr kann man wohl noch nicht sagen. Nicht zufriedenstellend finde ich das wir aus dem Pokal geflogen sind. Ich hatte kurz ein anderes System getestet, muss aber feststellen das wir es nicht können. Jedenfalls nicht so wie ich mir das vorstelle. Und natürlich macht mir Monschein wieder Sorgen. Hätte es nicht die letzten Spiele der letzten Saison gegeben wo er noch richtig aus dem Quark kam, ich hätte ihn verkauft.


    Champions League Gruppe F 3. Sptg.

    FSCB Bukarest - Tottenham Hotspur 0:4

    Real Madrid - RB Salzburg 1:0


    Tottenham 6, Real 6, Salzburg 4, FCSB 0


    Do., 21.10.2021: Europa League Gr. G: 3. Sptg:

    Glasgow Rangers - FK Austria Wien


    Aufstellung:

    Pentz - Anderson, Klarer, Schoissengeyr, Poulsen - Geis - Müller, Demaku (66. Smrcka) - Sarkaria (66. Fitz), Feiertag, Yateke (76. Wimmer)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: ./.

    Ereignisse:

    34. 0:1 Sarkaria | Yateke

    Endstand: 0:1

    Statistik:

    Schüsse: 11 (5) : 6 (3) Ballbesitz: 54% : 46% Bester Violetter: Patrick Pentz (8,0)

    Kommentar:

    Manch einer wird sich ob dieser Aufstellung vielleicht die Augen gerieben haben, ich nenne sie einfach nur konsequent. Der ein oder andere liefert nicht, o.k., dann haben wir andere die wollen und schon länger zu kurz kommen. Das Spiel war das zu erwartende, die Rangers greifen an, wir stehen hinten drin und parken den Bus. Und wir haben auch noch das nötige Glück, bringen einen unserer wenigen Konter erfolgreich ins Ziel, den Schönsten davon würde ich sogar sagen. Yateke wird von Poulsen auf die Grundlinie geschickt von wo er den Ball zurück legt und Sarkaria der heran rauscht macht ihn rein.


    Das war das erhoffte Ergebnis, ich schiele auf Platz 2 in dieser Gruppe, geb ich ja gerne zu.


    Europa League Gr. G 3. Sptg.

    Glasgow Rangers - FK Austria Wien 0:1

    Olympiakos Piräus - Borussia Mönchengladbach 1:0


    Gladbach 6, Austria 6, Olympiakos 3, Rangers 3


    Europa League Gr. B 3. Sptg.

    FC Kopenhagen - Ferencvaros Budapest 4:0

    SK Rapid Wien - Real Sociedad 1:3


    Sociedad 7, Kopenhagen 6, Rapid 3, Ferencvaros 1


    So., 24.10.2021: Bundesliga: 12. Sptg:

    TSV Hartberg (7) - (1) FK Austria Wien


    Aufstellung:

    Helac - Teigl, Palmer-Brown, Schoissengeyr, Suttner - Braunöder - Ebner, Demaku (65. Smrcka) - Fitz (76. Sarkaria), Feiertag (76. Monschein), Yateke (65. Wimmer)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: ./.

    Ereignisse:

    18. 0:1 Yateke | Fitz

    35. 1:1 Tadic | Schmerböck

    53. 2:1 Nimaga | Huber

    Endstand: 2:1

    Statistik:

    Schüsse: 8 (5) : 7 (4) Ballbesitz: 46% : 54% Bester Violetter: Christian Schoissengeyr (7,2)

    Kommentar:

    Eine Niederlage die unnötiger fast nicht sein kann. Wir hatten alles im Griff, gehen in Führung und ich Idiot sag macht noch vor der Pause alles klar mit dem zweiten Tor und lasse sie offensiver spielen. Der Preis war der Ausgleich, damit verbunden ein völlig verändertes Spiel. Mein Fehler also. Die erste Pleite nach 14 Spielen übrigens.


    Fr., 29.10.2021: Bundesliga: 13. Sptg:

    FK Austria Wien (1) - (9) SK Austria Klagenfurt


    Aufstellung:

    Pentz - Anderson, Klarer, Palmer-Brown, Poulsen - Geis - Müller (70. Ebner), Demaku - Fitz (70. Sarkaria), Monschein, Wimmer (46. Yateke)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Smrcka (verletzt)

    Ereignisse:

    20. 1:0 Fitz | Poulsen

    41. 2:0 Wimmer | Anderson

    45+1. 3:0 Fitz | Geis

    56. 4:0 Fitz | Palmer-Brown

    61. 5:0 Yateke (FE)

    70. 5:1 Svetko | Wydra

    77. 6:1 Monschein | Ebner

    Endstand: 6:1

    Statistik:

    Schüsse: 20 (11) : 5 (5) Ballbesitz: 52% : 48% Bester Violetter: Dominik Fitz (9,4)

    Kommentar:

    Was für eine Reaktion auf die Niederlage, eine Gala, na dann ist die Welt ja doch in Ordnung.


    Salzburg verliert zu Hause gegen Hartberg mit 0:1. Die erste Heimniederlage seit 14 Spielen für sie. Zuvor hatte es auch schon eine Niederlage bei Sturm Graz gegeben. Slaven Bilic der Neue dort hat es scheinbar auch nicht so leicht. Jedenfalls lassen sie Federn hin und wieder.



    November


    Der FC Basel macht uns ein Angebot für Matthias Braunöder. 16,25/35,5K sind allerdings so lächerlich das wir einfach nur ablehnen.

    Anschließend ist Braunöder etwas angesäuert, doch das kriegt Michael Madl geregelt.


    Hatte ich Markus Muhr schon vorgestellt? Ich glaube nicht, egal, ich vereinbare jedenfalls mit ihm, das wir Markus Suttner auf einen Trainerlehrgang (C-Trainerschein) schicken. Markus Muhr ist unser Technischer Leiter, somit für Personalfragen zuständig.



    Champions League Gruppe F 4. Sptg.

    Tottenham Hotspur - FSCB Bukarest 4:0

    RB Salzburg - Real Madrid 0:3


    Tottenham 9, Real 9, Salzburg 4, FCSB 0


    Do., 04.11.2021: Europa League Gr. G: 4. Sptg:

    FK Austria Wien - Glasgow Rangers


    Aufstellung:

    Pentz - Anderson (77. Pichler), Klarer, Palmer-Brown, Poulsen - Geis - Müller, Demaku - Fitz (66. Sarkaria), Yateke, Wimmer (66. Teigl)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Monschein, Feiertag (verletzt)

    Ereignisse:

    51. 1:0 Müller | Klarer

    87. 2:0 Demaku | Teigl

    Endstand: 2:0

    Statistik:

    Schüsse: 10 (3) : 7 (1) Ballbesitz: 48% : 52% Bester Violetter: Valentino Müller (7,8)

    Kommentar:

    Ein hart erarbeiteter Sieg dieses Mal, aber bis auf eine Möglichkeit gab es auch keine Zweifel daran das es so kommen würde auch wenn es etwas gedauert hat. Womit wir nun eine Prima Ausgangsposition haben, soviel ist klar.


    Europa League Gr. G 4. Sptg.

    FK Austria Wien - Glasgow Rangers 2:0

    Borussia Mönchengladbach - Olympiakos Piräus 1:0


    Gladbach 9, Austria 9, Olympiakos 3, Rangers 3


    Europa League Gr. B 4. Sptg.

    Ferencvaros Budapest - FC Kopenhagen 0:1

    Real Sociedad - SK Rapid Wien 2:0


    Sociedad 10, Kopenhagen 9, Rapid 3, Ferencvaros 1


    Für Rapid hingegen gehen die Lichter aus, muss man leider so festhalten.


    Jetzt ist der Madl unzufrieden mit seinen Einsatzzeiten, mir bleibt nichts anderes übrig als ihm klar zu machen das er in meinen Plänen kein Schlüsselspieler mehr ist, sondern nur noch Joker. Akzeptiert er aber brav.


    Und Basel kommt mit der nächsten Krücke um die Ecke, 29,5 /55 K sind aber auch zu wenig um uns Braunöder abzuschwatzen. Allerdings ist Matthias Braunöder auch nicht bereit mit uns über einen neuen Vertrag zu sprechen. Da bleibt nur ihn für 140K auf die Transferliste zu setzen.

    Doch Basel versteht scheinbar nicht, jetzt kommen sie als Drittes mit 72K um die Ecke, was natürlich auch nicht genügt.


    Sa., 20.11.2021: Bundesliga: 14. Sptg:

    FK Austria Wien (1) - (3) SK Rapid Wien


    Aufstellung:

    Pentz - Anderson (81. Teigl), Klarer, Palmer-Brown, Poulsen - Geis - Müller (66. Ebner, Demaku (66. Smrcka) - Fitz (66. Sarkaria), Yateke, Wimmer (46. Feiertag)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Schoissengeyr (verletzt)

    Ereignisse:

    88. Abseitstor Poulsen

    Endstand: 0:0

    Statistik:

    Schüsse: 13 (5) : 4 (2) Ballbesitz: 52% : 48% Bester Violetter: Erik Palmer-Brown (7,2)

    Kommentar:

    Wir gehen es engagiert an. Derby eben. Haben mehr Möglichkeiten, die beste hat Wimmer in der 11. als er einen Flachschuß knapp am linken Pfosten vorbei setzt. In der 26. dann wieder Wimmer, diesmal jedoch per Kopf nach weiter Flanke von Anderson, ebenso vorbei. 12 Minuten später versucht sich Demaku dann, doch auch leicht drüber. Zur Pause dann Wimmer raus, Yateke geht auf seine Position und Feiertag kommt rein.


    Yateke hat dann auch die erste Möglichkeit, verzieht aber auch. Poulsen macht dann spät noch ein Tor, doch Yateke stand dabei im Abseits so das es auch nicht zählt. Stellt sich jetzt die Frage ob ich nicht doch Monschein....


    Michael Frontzeck wurde bei den Wolfsbergern entlassen. Die letzte Niederlage gegen Klagenfurt war zuviel. Ganz verständlich ist mir das nicht, ja gut sie stehen auf Platz 11 derzeit, aber Frontzeck ist erst im Dezember letzten Jahres dort angeheuert.


    Champions League Gruppe F 5. Sptg.

    Tottenham Hotspur - RB Salzburg 3:0

    FSCB Bukarest - Real Madrid 1:2


    Tottenham 12, Real 12, Salzburg 4, FCSB 0


    Salzburg hat das Minimalziel gepackt, sie gehen im Frühjahr in die Europa League runter.


    Und Basel kommt ein viertes Mal, 73/120K, naja sie begreifen es langsam, aber noch heisst es natürlich weiter Nein.


    Europa League Gr. B 5. Sptg.

    Real Sociedad - Ferencvaros Budapest 3:1

    SK Rapid Wien - FC Kopenhagen 0:1


    Sociedad 13, Kopenhagen 12, Rapid 3, Ferencvaros 1


    Die Partie hätte Rapid mal besser gewonnen, aber es ist ja schon länger klar das sie auf dem Weg in die Conference League sind. Das müssen sie allerdings noch fest machen.



    Do., 25.11.2021: Europa League Gr. G: 5. Sptg:

    Borussia Mönchengladbach - FK Austria Wien


    Aufstellung:

    Pentz - Teigl, Klarer, Schoissengeyr, Poulsen - Geis - Müller, Demaku - Fitz (67. Sarkaria), Monschein (79. Feiertag), Wimmer (67. Yateke)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: ./.

    Ereignisse:

    04. 1:0 Kramer | Grifo

    09. 1:1 Beyer (ET)

    68. 2:1 Grifo | Lazaro

    Endstand: 2:1

    Statistik:

    Schüsse: 8 (3) : 10 (4) Ballbesitz: 54% : 46% Bester Violetter: Andreas Poulsen (7,1)

    Kommentar:

    Vielleicht hätte ich mehr ins Risiko gemusst, doch die Hinspielerfahrung hatte mich gelehrt hier eher Defensiv anzutreten. Dabei war Gladbach zu Hause gar nicht so stark wie ich sie erwartet hatte. Sei´s drum.


    Europa League Gr. G 5. Sptg.

    Borussia Mönchengladbach - FK Austria Wien 2:1

    Olympiakos Piräus - Glasgow Rangers 3:0


    Gladbach 12, Austria 9, Olympiakos 6, Rangers 3


    Wir brauchen noch einen Punkt, da beisst die Maus keinen Faden ab.


    So., 28.11.2021: Bundesliga: 15. Sptg:

    SC Rheindorf Altach (9) - (1) FK Austria Wien


    Aufstellung:

    Pentz - Anderson (72. Teigl), Palmer-Brown, Schoissengeyr, Suttner - Geis (72. Braunöder) - Ebner, Smrcka - Sarkaria (46. Fitz), Yateke, Wimmer (46. Feiertag)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Handl(verletzt)

    Ereignisse:

    04. 0:1 Wimmer | Anderson

    08. 0:2 Yateke | Suttner

    21. 0:3 Smrcka | Ebner

    62. 1:3 Nussbaumer | Fischer

    Endstand: 1:3

    Statistik:

    Schüsse: 7 (3) : 11 (6) Ballbesitz: 49% : 51% Bester Violetter: Thomas Ebner (7,6)

    Kommentar:

    Arme Altacher, die bekamen unseren Frust zu Beginn zu spüren. Die erste Halbzeit war überragend gespielt, die zweite eher normale Hausmannskost. Dennoch steht am Ende ein überzeugender Sieg.


    Was soll ich sagen, wir sind im Flow. O.k. noch immer nagt das Pokalaus an mir, doch in der Europa League läuft es nach Plan, vielleicht sogar etwas besser, das letzte Spiel wird uns dies sagen. In der Liga dagegen sind wir immer noch Tabellenführer. Gut auch da kommt jetzt das Duell mit den Bullen, auch da werden wir dann klarer sehen. Insgesamt sehe ich aber eine leichte Entwicklung, nämlich die älteren Spieler abzulösen. Und natürlich ist da noch mein spezieller Fall Monschein. Bei der EM noch im Kader, trifft er jetzt wieder kaum und das können wir uns einfach nicht leisten. Wenn ich dann auch noch sehe was für ein Traumtor Yateke gegen Altach machte, sage ich mir warum soll ich Monschein noch bringen?

    Was mich jetzt verwirrt, müssen die Verlierer der 3. Qualirunde nicht normalerweise ein Playoffspiel für die Europa League bestreiten? Oder kam da nachträglich euer Fixplatz durch den Pokalgewinn zum Zug?

    Das kann ich dir leider auch nicht beantworten, ich vermute es auch, aber da ich das erste Mal mit dem 21er in einem kleineren Land unterwegs bin stehe ich auch auf dem Schlauch und muss wohl auf die nächste Saison hoffen um es zu verstehen. War jedenfalls auch total überrascht das wir plötzlich in der Europa League sind ohne die Play Off´s gespielt zu haben.

    August


    Auch der August hat ein volles Programm für uns bereit, nachdem was wir bislang wissen, sind es 6 Spiele, in der Champions League geht es gegen Spartak Moskau, in der Liga sind es vier Spiele, LASK, Rapid, Altach und Tirol. Sollten wir Spartak schlagen können, kommen weitere Spiele hinzu.


    Bochum bietet uns 800K für Yateke, blitzt aber ab damit.


    Mi., 04.08.2021: Champions League 3. Qualifikationsrunde Hinspiel

    FK Austria Wien - Spartak Moscow


    Aufstellung:

    Helac - Teigl, Schoissengeyr, Palmer-Brown (76. Madl), Suttner - Müller - Hahn, Demaku - Sarkaria (35. Fitz), Monschein, Poulsen (46. Yateke)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Pichler, Ebner, Wimmer, Grünwald (verletzt)

    Ereignisse:

    02. 1:0 Sarkaria | Suttner

    02. 1:1 Hendrix | Bakaev

    61. 1:2 Larsson | Hendrix

    68. 2:2 Monschein | Hahn

    Endstand: 2:2

    Statistik:

    Schüsse: 5 (2) : 10 (6) Ballbesitz: 50% : 50% Bester Violetter: Niels Hahn (7,9)

    Kommentar:

    Frühe Führung nach einer ganz weiten Flanke von Suttner die Sarkaria einköpfen kann. Der Ball war so lange in der Luft, da müssen sich die Russen fragen lassen was sie da verteidigt haben. Sarkaria kam da im Rücken der Abwehr angerauscht. Das müssen wir uns aber auch fragen, denn die erzielen im Gegenzug den Ausgleich. Der gerad enoch gelobte Suttner kommt nicht in den Zweikampf gegen Bakaev und in der Mitte patzt Palmer-Brown, läßt Hendrix den Platz zum Abschluß.


    Das zweite Tor muss Pentz auf seine Kappe nehmen, hab ihn noch nie so patzen sehen, ein Distanzschuß den er einfach haben muss, den er aber unterm Körper durchrutschen läßt. Der Ausgleich dann per Kopf von Monschein, nach einer Hereingabe von Hahn. Maximenko im Tor von Spartak sah da auch nicht soo glücklich aus.


    Insgesamt muss man festhalten das die uns unsere Grenzen aufgezeigt haben. Gut bei den vielen wichtigen Ausfällen auch kein Wunder.


    Bei Sarkaria ist es nicht so schlimm, eine Fußprellung die ihn 1-2 Tage mit dem Training aussetzen läßt, mehr nicht.


    Europa Conference League 3. Qualfikationsrunde Hinspiel

    LASK Linz - Aalborg BK 5:0


    Knasmüllner wäre einer wenn wir Grünwald abgeben würden, danach sieht es aber derzeit nicht aus. Ausserdem ist da ja auch noch Demaku an dem er schon nicht mehr vorbei kommen würde. Wir lassen das daher wohl eher.


    So., 08.08.2021: Bundesliga: 3. Sptg:

    FK Austria Wien (1) - (5) LASK Linz


    Aufstellung:

    Pentz - Anderson, Madl, Palmer-Brown, Poulsen - Müller - Fitz, Demaku (46. Hahn) - Teigl (46. Sarkaria), Monschein (67. Suttner), Yateke

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Pichler, Wimmer, Grünwald (verletzt)

    Ereignisse:

    82. 1:0 Yateke | Suttner

    Endstand: 1:0

    Statistik:

    Schüsse: 7 (3) : 5 (2) Ballbesitz: 57% : 43% Bester Violetter: Anderson (7,5)

    Kommentar:

    Ist das ein Gewürge heute, im Grunde geht nichts, bis Suttner Yateke in die Gasse schickt und der den Ball mit viel Gefühl an Schlager vorbei in den Kasten legt.


    Diesmal hat es Teigl erwischt, 11-13 Tage wird er pausieren müssen. Eine Bänderzerrung im Knie. Dafür steigt Pichler endlich wieder ins Training ein.


    Mi., 11.08.2021: Champions League 3. Qualifikationsrunde Rückspiel

    Spartak Moscow - FK Austria Wien


    Aufstellung:

    Pentz - Anderson, Schoissengeyr, Palmer-Brown, Poulsen (74. Suttner) - Ebner (65. Hahn), Demaku - Fitz, Sarkaria, Yateke (65. Pichler) - Monschein

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Wimmer, Grünwald, Teigl (verletzt)

    Ereignisse:

    47. 1:0 Palmer-Brown (ET)

    Endstand: 1:0

    Statistik:

    Schüsse: 19 (5) : 2 (0) Ballbesitz: 51% : 49% Bester Violetter: Anderson (6,9)

    Kommentar:

    Fitz hat in der 13. eine Möglichkeit, doch der Winkel ist zu spitz. Eine Minute später dann ein Patzer von Ebner, der Ponce in´s Spiel bringt. Pentz verhindert schlimmeres. In der 22. dann Zobrin mit der bis dahin besten Möglichkeit, er scheitert am Pfosten.


    Die zweite Hälfte bringt dann die Führung für Sparak, wieder ist es Ebner der Bakaev nicht richtig angeht, dann auch Lucas nicht, Hendrix kommt zum Abschluß den Palmer-Brown unglücklich abfälscht. Damit ist der Drops gelutsch, uns fehlt die Moral und auch die Kraft das hier nochmal zu drehen, im Gegenteil wir haben in der 93. noch Glück, das wir nicht den zweiten Treffer bekommen. Lomovitskiy trifft den Pfosten.


    Verdient ausgeschieden würde ich meinen.


    Europa Conference League 3. Qualfikationsrunde Rückspiel

    Aalborg BK - LASK Linz 0:1


    6 wichtige Punkte die LASK da für Österreich gesammelt hat.


    Auch Hartberg fängt sich ein No als sie wegen Yateke anfragen.


    So., 15.08.2021: Bundesliga: 4. Sptg:

    SK Rapid Wien (4) - (1) FK Austria Wien


    Aufstellung:

    Pentz - Anderson, Madl, Palmer-Brown, Poulsen (46. Suttner) - Braunöder - Hahn, Demaku - Sarkaria (66. Fitz), Monschein (66. Feiertag), Yateke

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Pichler, Wimmer, Grünwald, Teigl (verletzt)

    Ereignisse:

    18. 1:0 Grüll

    21. 1:1 Demaku | Hahn

    Endstand: 1:1

    Statistik:

    Schüsse: 11 (6) : 8 (3) Ballbesitz: 44% : 56% Bester Violetter: Vesel Demaku (7,6)

    Kommentar:

    Grüll wird bei einem Abwehrversuch von Bruanöder so angeschossen, das Pentz geschlagen ist, das ist die Führung für Rapid. Ziemlich dämlich, aber was willste machen. Aber wir kommen zum Ausgleich, das recht flott, Demaku aus der Distanz mal wieder. Letztlich eigentlich ein schwächeres Derby mit verdientem Ausgang.


    Den Mann sehe ich im Moment echt jede Woche. Jetzt hat sich Schoissengeyr verletzt, fällt eine Woche lang aus. Dafür kommt aber Grünwald diese Woche endlich zurück.


    Champions League Play Off Hinspiel

    RB Salzburg - Rosenborg Trondheim 1:0


    Europa League Play Off Hinspiel

    FK Astana - SK Rapid Wien 0:1


    Europa Conference League 4. Qualfikationsrunde Hinspiel

    NK Osijek - LASK Linz 1:1


    Jetzt will Hartberg den Pichler ausleihen, doch auch da heisst es Nein!


    Sa., 21.08.2021: Bundesliga: 5. Sptg:

    FK Austria Wien (2) - (12) SC Rheindorf Altach


    Aufstellung:

    Pentz - Anderson (78. Teigl), Madl, Palmer-Brown, Poulsen - Müller - Ebner, Demaku (46. Hahn) - Fitz, Yateke, Pichler (66. Feiertag)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Schoissengeyr, Braunöder, Wimmer (verletzt)

    Ereignisse:

    27. 1:0 Ebner (FE)

    Endstand: 1:0

    Statistik:

    Schüsse: 14 (8) : 1 (0) Ballbesitz: 63% : 37% Bester Violetter: Andreas Poulsen (7,5)

    Kommentar:

    Yateke eröffnet die Partie, der Schuß ist aber zu schwach und kann geklärt werden. In der 25 gewinnt Pichler den Ball am eigenen Strafraum, marschiert damit in des Gegners Hälfte, legt auf für Yateke der am Flügel weiter geht, Paß in die Mitte zu Fitz, doch der fällt. Es gibt Elfmeter. Ebner verwandelt sicher!


    In der 72 zieht Yateke dann nochmal knapp am Pfosten vorbei. Ansonsten waren wir zwar bemüht, heraus kam leider nicht viel. Um nicht zu sagen, wir hätten drei vier Tore machen müssen. Wichtiger war mir aber das wir endlich mal ein paar Leute pausieren lassen konnten, Monschein zum Beispiel.


    Ackfeld haut noch einen raus, er will Johannes Geis aus Nürnberg holen. 325K bietet er für den 28 jährigen. Die Summe fordert Nürnberg auch und akzeptiert daher.


    Im Gegenzug erhalten wir aus Innsbruck ein Angebot für El Moukhantir. 62K sind allerdings zu wenig um uns von den Sitzen zu reißen.


    Champions League Play Off Rückspiel

    Rosenborg Trondheim - RB Salzburg 2:3


    Und der nächste Streich, Fortuna Düsseldorf soll uns seinen Innenverteidiger Christoph Klarer ausleihen. Ein Talent ja, aber mehr auch nicht. Innenverteidiger haben wir ja eigentlich genug. Düsseldorf akzeptiert jedenfalls.


    Und Johannes Geis kommt!


    So ganz hab ich das noch nicht verstanden, obwohl wir in der dritten Qualirunde der CL gescheitert sind marschieren wir direkt in die Gruppenphase der Europa League. Merke ich gerade daran das wir 2,92 Mio. erhalten haben. Naja, neue Regeln halt.


    Europa League Play Off Rückspiel

    SK Rapid Wien - FK Astana 2:0


    Europa Conference League 4. Qualfikationsrunde Rückspiel

    LASK Linz - NK Osijek 0:2


    Damit ziehen also drei österreichische Vertreter in die jeweilige Gruppenphase ein. Wir haben bislang 2,7 Punkte für die 5 Jahreswertung sammeln können, werden am Saisonende allerdings 7,375 Punkte verlieren. Das ist ne Menge Holz. Aktuell sieht es aber gar so aus als wenn wir uns noch an Belgien vorbei schieben könnten, die noch mehr Punkte, nämlich 12,5 Punkte verlieren.


    So langsam kommt der Junge ja endlich aus dem Quark. Ackfeld macht noch ein Angebot. Er möchte Majeed Ashimero von den Bullen holen. Bietet denen 2,5 Mio. für den Box to Box Mittelfeldspieler. Was das soll weiß ich nicht, die Positon haben wir nicht. Aber das muss man sagen der Junge hat Talent. Die Bullen akzeptieren jedenfalls.


    So., 29.08.2021: Bundesliga: 6. Sptg:

    WSG Tirol (10) - (1) FK Austria Wien


    Aufstellung:

    Pentz - Anderson, Madl, Palmer-Brown, Poulsen - Ebner, Geis - Sarkaria (66. Teigl), Grünwald (66. Demaku), Pichler (46. Yateke) - Monschein

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Pichler, Wimmer, Grünwald, Teigl (verletzt)

    Ereignisse:

    03. 1:0 Tabakovic | Koch

    58. 1:1 Yateke | Anderson

    82. 1:2 Yateke | Anderson

    Endstand: 1:1

    Statistik:

    Schüsse: 13 (8) : 17 (4) Ballbesitz: 40% : 60% Bester Violetter: Sterling Yateke (8,7)

    Kommentar:

    Eijeijei, hat lange gedauert und es sah auch lange so aus als wenn wir unsere Grenzen erneut aufgezeigt bekämen und das von den Wattenern. Doch dann Yateke mit einem Doppelpack und Anderson mit zwei tollen weiten Vorlagen.

    Dennoch, souverän ist etwas anderes. Immerhin haben wir jetzt Saisonübergreifend eine Serie von 9 Spielen in Folge nicht verloren. Den Tirolern hingegen beendeten wir ihre Serie von 7 Heimspielen in Folge die sie ungeschlagen waren. Ach ja, ein Wort noch zu Johannes Geis der ja sein Debut für uns gab - Ausbaufähig!



    Der Deadlineday kommt und mit ihm auch Christoph Klarer aus Düsseldorf. Zumindest bis Ende der Saison.


    Der Tag bringt allerdings auch ein Angebot von LASK für Niels Hahn. 185K will uns LASK zahlen, Ackfeld akzeptiert. Ebenso das deutlich bessere Angebot der Wolfsberger in Höhe von 350K. Niels selbst möchte ebenso zu LASK. Die Frage ist nun, lasse ich ihn gehen? Der 20 jährige ist sicherlich jemand der es zu etwas bringen kann, doch bei uns wird es schwer für ihn fürchte ich, von daher stimme ich dem zu. Nochmal kurz zur Erinnerung, dieses Recht hatte ich mir im Februar sozusagen erkämpft.


    Kollege Knasmüllner entscheidet sich derweil für St. Pölten als neuen Arbeitgeber.


    Wacker Innsburck möchte EL Moukhantir kaufen. 83/115K wollen sie zahlen, was Ackfeld genug erscheint. Anouar hat ebenfalls begriffen das er bei uns nicht weiter kommt. Von daher ein Wechsel der auch mir Sinnvoll erscheint.


    150/210K sind Ackfeld dagegen zu wenig um auch noch Armand Smrcka zu verscherbeln. Die Wolfsberger wollten ihn nun abstauben nachdem sie bei Hahn gescheitert waren.


    825/1,1 Mio. für Yateke sind ebenfalls zu wenig um Ackfeld aus der Reserve locken zu können und mich erst Recht nicht. Da muss Sturm Graz schon mehr auf den Tisch legen. Als wenn sie es gehört hätten tun sie es auch, verbessern auf 1,6/2,1 Mio. Fast die gleiche Summe, nämlich 1,6/2,0 Mio. bietet dann auch Altach. Dem stimmt er zu. Und auch Sterlin würde gern zu den Grazern gehen. Ich denke jedoch gar nicht daran ihn zu verkaufen und verweigere meine Zustimmung in diesem Fall. Und dann ist das Fenster zu.



    September


    Das Transferfenster also zu, womit sich nun dieser Kader gefunden hat.

    Tor: Pentz, Helac

    Außenbahn defensiv: Anderson, Teigl, Suttner, Poulsen

    Innenverteidigung: Schoissengeyr, Madl, Handl, Palmer-Brown, Klarer

    Mittelfeld defensiv: Braunöder, Müller, Geis

    Mittelfeld zentral: Ebner, Smrcka

    Außenbahnen offensiv: Fitz, Sarkaria, Wimmer, Pichler

    Mittelfeld offensiv: Grünwald, Demaku

    Angriff: Monschein, Feiertag, Yateke


    Viel ist es nicht, ich hatte ehrlich gesagt mehr erwartet, zumal Geld ohne weiteres da ist. Wir haben letzten Monat sogar gut 2 Mio. verdient. Wir haben noch 4,5 Mio. im Gehalts und rund 10 Mio. im Transferbudget. Daran hat es nicht gelegen.


    Aber auch ich wollte nochmal mit dem Vorstand sprechen, einem Vorstand der sich seit Wochen genötigt sieht irgendwelche Übernahmegerüchte durch einen Investor zu dementieren. Ich frage sie ob sie die Trainingseinrichtungen nicht noch ein wenig verbessern wollen (8/10). Ich weiß das das natürlich ein schwieriges Unterfangen ist. Und das wird es auch, eine endlos lange Diskussion bis ich sie endlich rumbekomme. Die Müssen mal aus ihrem Dornröschenschlaf heraus, Nr 2 oder 3, wir wollen mehr, also ich will mehr, der Vorstand nicht so sehr. Aber wie gesagt, man muss sie nur durchbeleidigen dann geht es. Ich weiß, steht mir nicht zu, doch meine Anmassung blieb ohne Folgen heisst es. Und es war eine Anmassung dem Vorstand etwas diktieren zu wollen. Wir werden 2,68 Mio. investieren um auf Stufe 9 zu kommen. Die Bauarbeiten werden am Saisonende beginnen und sich 11 Monate hinziehen.


    Sterling Yateke hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen - 3 Wochen Pause heisst das für ihn.


    Sa., 11.09.2021: Bundesliga: 7. Sptg:

    RB Salzburg (2) - (1) FK Austria Wien


    Aufstellung:

    Helac - Anderson, Palmer-Brown, Klarer, Poulsen - Ebner, Geis (76. Müller) - Fitz, Demaku, Pichler (66. Suttner) - Monschein (66. Feiertag)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Wimmer, Yateke (verletzt)

    Ereignisse:

    22. 1:0 Aurier | Pozo

    28. 1:1 Fitz | Demaku

    30. 2:1 Wöber (FE)

    70. 2:2 Feiertag | Poulsen

    Endstand: 2:2

    Statistik:

    Schüsse: 13 (11) : 6 (2) Ballbesitz: 53% : 47% Bester Violetter: Ammar Helac (7,6)

    Kommentar:

    Wir haben vor der Partie manches auf den Prüfstand gestellt, die einzelnen Spieler, die Taktik und wir haben auch ein paar Dinge geändert. Vieles davon war gut, anderes dagegen muss noch geübt werden. Herausgekommen ist eine Partie die man so erwarten durfte, die Bullen machten mächtig Druck und sie sind gefährlich! Dennoch kommen wir zweimal zum Ausgleich, was ich sensationell fand, da ich mit einer Niederlage gerechnet hatte.


    Champions League Gruppe F 1. Sptg.

    Real Madrid - FCSB Bukarest 2:0

    RB Salzburg - Tottenham Hotspur 1:1


    Real 3, Tottenham 1, Salzburg 1, FCSB 0


    Do., 16.09.2021: Europa League Gr. G: 1. Sptg:

    FK Austria Wien - Borussia Mönchengladbach


    Aufstellung:

    Helac - Teigl, Palmer-Brown, Klarer, Poulsen (66. Suttner) - Geis - Ebner, Demaku - Fitz (66. Sarkaria), Monschein, Pichler

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Wimmer, Yateke, Anderson (verletzt)

    Ereignisse:

    12. 0:1 Helac (ET)

    87. 0:2 Kramer | Grifo

    Endstand: 0:2

    Statistik:

    Schüsse: 4 (1) : 14 (6) Ballbesitz: 46% : 54% Bester Violetter: Johannes Geis (6,7)

    Kommentar:

    Es war eigentlich vorher klar und genau so ist es dann auch gekommen, Gladbach war eine Nummer zu groß für uns.


    Europa League Gr. G 1. Sptg.

    FK Austria Wien - Borussia Mönchengladbach 0:2

    Glasgow Rangers - Olympiakos Piräus 3:0


    Rangers 3, Gladbach 3, Austria 0, Olympiakos 0


    Europa League Gr. B 1. Sptg.

    FC Kopenhagen - SK Rapid Wien 2:1

    Ferenvaros Budapest - Real Sociedad 1:1


    Kopenhagen 3, Sociedad 1, Ferencvaros 1, Rapid 0


    Vesel Demaku verlängert bis 2024 bei uns. Allerdings steht eine fixe Ablöse von 7,75 Mio. in seinem Vertrag.


    So., 19.09.2021: Bundesliga: 8. Sptg:

    FK Austria Wien (1) - (6) Wolfsberger AC


    Aufstellung:

    Pentz - Anderson, Palmer-Brown, Klarer, Poulsen - Geis - Müller, Demaku (46. Grünwald) - Sarkaria, Monschein (66. Feiertag), Teigl (66. Suttner)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Wimmer, Yateke (verletzt)

    Ereignisse:

    04. 1:0 Sarkaria | Monschein

    07. Elfmeter verschossen Geis

    10. 2:0 Teigl | Sarkaria

    53. 3:0 Teigl | Palmer-Brown

    Endstand: 3:0

    Statistik:

    Schüsse: 12 (6) : 5 (4) Ballbesitz: 55% : 45% Bester Violetter: Manprit Sarkaria (8,1)

    Kommentar:

    Die Wolfsberger haben unsere ganze Wut über die doch schmachvolle Niederlage gegen Gladbach abbekommen.


    Dominik Fitz lehnt unser Vertragsangebot schlicht und einfach ab


    Mi., 22.09.2021: Uniqua ÖFB Cup 2. Runde

    FK Austria Wien - SK Sturm Graz


    Aufstellung:

    Helac - Anderson, Klarer, Schoissengeyr, Poulsen (65. Palmer-Brown) - Geis - Ebner, Demaku (76. Smrcka) - Fitz (90. Sarkaria), Monschein (65. Feiertag), Pichler (90. Teigl)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Wimmer (verletzt)

    Ereignisse:

    ./.

    Endstand: 0:0 n.V. 4:5 n.E.

    Statistik:

    Schüsse: 13 (2) : 8 (2) Ballbesitz: 49% : 51% Bester Violetter: Christoph Klarer (7,6)

    Kommentar:

    In der 17. hat Fitz eine Kopfballchance nach Flanke von Poulsen, doch der Ball geht rechts vorbei. Der Höhepunkt der ersten Hälfte. In der 60. dann ein Abschluß von Demaku, doch deutlich drüber. Graz dann mit einem Freistoß von Jantscher, doch Helac hat den Ball. Ein Kopfball von Geis folgte in der 79. Danach ist die Luft raus und es passiert nichts mehr, auch nicht in der Verlängerung.

    Das Elfmeterschießen muss entscheiden und es entscheidet gegen uns, Smrcka ist der einzige Schütze der verschießt, was heisst verschießt, er setzt den Ball an den Pfosten.


    Eine schwache Partie von beiden Teams mit dämlichen Ausgang für uns. Das war schlicht Mist


    Sa., 25.09.2021: Bundesliga: 9. Sptg:

    SV Ried (11) - (1) FK Austria Wien


    Aufstellung:

    Pentz - Teigl, Palmer-Brown, Schoissengeyr, Suttner - Müller, Demaku (64. Grünwald) - Fitz, Sarkaria, Poulsen (75. Pichler) - Monschein (64. Feiertag)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Wimmer, Yateke (verletzt)

    Ereignisse:

    26. 0:1 Fitz | Demaku

    Endstand: 0:1

    Statistik:

    Schüsse: 3 (2) : 13 (7) Ballbesitz: 42% : 58% Bester Violetter: Christian Schoissengeyr (8,0)

    Kommentar:

    Im Grunde ein schwaches Spiel von uns, weil wir zwar sehr überlegen waren, jedoch eben nur das eine Tor gemacht haben. Auf der anderen Seite muss man aber auch berücksichtigen das wir derzeit ja nur noch englische Wochen spielen.



    Champions League Gruppe F 2. Sptg.

    FSCB Bukarest - RB Salzburg 1:2

    Tottenham Hotspur - Real Madrid 1:0


    Salzburg 4, Tottenham 3, Real 3, FCSB 0


    Do., 30.09.2021: Europa League Gr. G: 2. Sptg:

    Olympiakos Piräus - FK Austria Wien


    Aufstellung:

    Pentz - Anderson, Klarer, Palmer-Brown, Poulsen - Geis - Ebner, Demaku - Sarkaria (77. Fitz), Monschein (77. Yateke), Pichler (77. Teigl)

    Anmerkungen:

    Ausfälle: Wimmer (verletzt)

    Ereignisse:

    13. 0:1 Pichler | Geis

    20. 0:2 Sarkaria | Poulsen

    65. 1:2 Bruma | Mvila

    70. 2:2 Fortounis (FE)

    84. 2:3 Yateke | Fitz

    Endstand: 2:3

    Statistik:

    Schüsse: 14 (5) : 7 (5) Ballbesitz: 52% : 48% Bester Violetter: Sterling Yateke (7,7)

    Kommentar:

    Wir gehen als klarer Außenseiter in diese Partie und entsprechend stellen wir uns zunächst auch sehr defensiv auf. Die Taktik geht auf, wir müssen zwar zwei Torschüsse zu Beginn zulassen, doch dann bekommen wir sie in den Griff. Überraschend dann die Führung nach einer Ecke und deren Ausbau durch einen Kopfball von Sarkaria nach Flanke von Poulsen.

    Doch wir halten dem Druck nicht stand, Piräus kommt zum verdienten Ausgleich, am Ende entscheidet es ein Konter über Fitz, dessen Flanke von der Grundlinie kann Yateke einköpfen. Drei Kopfballtore also, das hatten wir geübt. Letzlich ein glücklicher Sieg, aber ein ganz wichtiger für uns.


    Europa League Gr. G 2. Sptg.

    Okympiakos Piräus - FK Austria Wien 2:3

    Borussia Mönchengladbach - Glasgow Rangers 2:0


    Gladbach 6, Rangers 3, Austria 3, Olympiakos 0


    Europa League Gr. B 2. Sptg.

    Real Sociedad - FC Kopenhagen 1:0

    SK Rapid Wien - Ferenvaros Budapest 2:1


    Sociedad 4, Kopenhagen 3, Rapid 3, Ferencvaros 1


    Eine gute Woche für Österreichs Fußball.

    Oha, ich sehe gerade wie lange ich mich hier schon nicht mehr zu Wort gemeldet habe, das tut mir Leid. Das diese Story jeden Monat meine Stimme bekommen hat hilft hoffentlich wenigstens etwas darüber hinweg. Dabei ist es mir immer wieder eine Freude deine Updates zu lesen.


    Gratuliert hatte ich zuletzt zur Meisterschaft, den Pokalsieg, damit das Double habe ich bislang noch gar nicht gewürdigt. Will ich hiermit nachholen, herzlichen Glückwunsch. Das ist inzwischen schon wieder ein halbes Jahr her und weitere Groß´taten in der CL sind hinzu gekommen. Niemals hätte ich erwartet das ihr in der Gruppe Zweiter werden könnt, dabei magische Nächte für Luzern veranstalten konntet.


    Ihr scheint nicht nur auf einem guten Weg zu sein, nein ihr habt auch noch die Überholspur gefunden, Wahnsinn. Ich bin gespannt was noch kommt in diesem dritten Jahr.