Borussia Dortmund - Paris St. Germain (EL 3.Spieltag)

  • Das erste Ausrufezeichen!


    Barrios trifft nach 13 Minuten den Pfosten!


    Mal wieder Aluminium, hoffentlich bleibt es nicht dabei :D

  • Huiii... der war knapp. Großchance für PSG nach 35 Minuten. Die werden auch langsam besser die Franzosen.


    Kam eben nach Freistoß frei zum Kopfball, ging aber zum Glück vorbei.

  • Zur Pause steht es 0:0. Leider ein bisher gerechtes Ergebnis. Wirklich zwingende Chancen sind auf beiden Seiten Mangelware und das Spiel wird teilweise von vielen Abspielfehlern bestimmt.


    Die zweite Hälfte kann nur besser werden :D

  • 50.Minute. Es gibt Elfmeter für den BVB!!!


    TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! NURI SAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHIN!!!


    Jaaaaa 1:0!!!

  • Puh, das war knapp. Der eingewechselte Lewandowski (nach 65 Minuten für schwachen Kagawa) klärt auf der Linie.


    Ansonsten ist Dortmund nach der Führung total Tonangebend.

  • Wenn der BVB so weiterspielt in den letzten 10-15 Minuten dann werden sie sich noch ein Gegentor fangen. Ein Sieg ist natürlich schon Pflicht heute Abend bei dem Restprogramm.


    Da ist es leider passiert. PSG gleicht nach 87 Minuten aus!


    Verdammt!


    Hatte sich aber irgendwie angedeutet. In den letzten Minuten ging total der Faden verloren.

  • Das Spiel ist beendet.


    Endergebnis ist 1:1.


    Für Dortmund leider viel zu wenig. Wenn man jetzt noch weiterkommen will, dann wird das ein verdammt harter Weg. Paris und Sevilla auswärts. Au weh.


    Und am Ende leider ein gerechtes Unentschieden. Zum Schluss hin wurde PSG wieder deutlich besser und hat verdient den Ausgleich gemacht. Dortmund verpasste eben eine klarere Führung.