3D Modus und 3D patch

  • Ich habe 3D Spiel etwas wieder unter die Lupe genommen und versuche den passenden 3D patch zu erstellen.


    Mir ist aufgefallen, daß die Torhüter auch in der 1. Liga unglaubliche Fehler machen und ziemlich schwach abschneiden.
    Ich habe zunächst die Torhüter verbessert.


    Sprinten habe ich so eingestellt, daß ein regelrechter Unterschied zwischen langsamen und schnellen Spieler besteht.


    Doppelpässe sind jetzt CPU gesteuert.


    Heimspieler team haben jetzt awareness bonus


    Das waren schon eigentlich die Mängel, die mir aufgefallen sind. Sonst finde ich den 3D modus sehr gelungen.
    Es wird geschrieben, daß die Spiele im 3D dem Zufall überlassen werden. Die stärkeren Mannschaften nicht immer besser abschneiden. Ist es denn im Real etwa viel anderes???



    Probiert mein patch und Rückmeldungen sind sehr willkommen.


    patch bitte
    EA Sports/Fußball Manager 2006/data/cmn


    entpacken und neues Spiel muß nicht gestartet werden.

  • Habs mir auch mal runtergeladen und werde das mal antesten.


    Wenn ich mir nen Bild gemacht hab, werde ich meinen Senf dazu mal abgeben :devil:


    Aber schon mal super, das du dich dem angenommen hast

  • Hallo ,


    hab einen weiteren Bug im 3D Modus gefunden, habs heut gleich im Tech-Talk bei den Bugs mit reingeschrieben , also der momentan letzte Beitrag.


    Schaut doch bitte auch mal dort vorbei, würd mich mal interessieren ob euch das auch schon aufgefallen ist, mal abgesehen von den Trikot-Problemen und anderen kleineren Bugs im 3D-Modus etc.


    euer


    Hawk30

  • Ich würde empfehlen die ewige Tabelle der Bundesliga sich anzuschauen.
    In 41 Jahren hat die Mannschaft Bayern München, die die meisten Tore in der Bundesliga bisher geschossen hat, in 1373 Spielen insgesammt 2939 Tore erzielt. Das ist in einem Spiel im Durchschnitt 2,14 Tore. Das ist auch die Mannschaft, die die meisten Tore geschossen hat. Es werden also nicht so viele Tore eigentlich erzielt.


    Ich finde die neuen Einstellungen von FM 2006 übrigens ziemlich gut.
    Die Sofortberechnungen sind realistischer als bei FM 2005. Bei FM 2005 sind in einer Saison schon normalerweise mit Sofortberechnigung fast immer über 100 Tore gefallen bei den Topmannschaften. Das sieht jetzt bei FM 2006 nicht mehr.


    Ich würde eher sagen, daß bei 3D Spiel eher mit Originaleinstellungen ein hauch mehr Tore fallen. Ich wollte das Gleichgewicht herstellen indem ich den Torwart verbessert habe. Denn es ist schon übertrieben, wie die 1 st Ligest Torhüter manchmal die Tore kassieren. Solche Fehler sieht man sogar in der 2 Liga nicht.


    Sonstige Einstellungen, die ich mir vorgenommen habe.


    - sprinten wie oben erwähnt etwas nach Stärken gleichmässiger verteilt.
    - Doppelpässe CPU gesteuert (oder Direktpässe)
    - Bei Heimatmannschaft awareness und Positionierung verbessert.
    Ich verstehe nicht warum FM immer die Pässe verbessert und die anderen Attribute nicht. Heimatspiel kann eigentlich nur moralische Vorteile mitbringen, aber doch nicht das Paßspiel der ganzen Mannschaft.
    Noch einiges von den Auswirkungen ich mir nicht sicher bin.


    Eine erweiterte Testversion.
    In das Verzeichnis
    EA Sports/Fußball Manager 06/data/cmn


    einfach entpacken und schon geht es los.

  • Ich habe jetzt in config.dat Datei einige Veränderungen mir vorgenommen und auch die Schiedsrichter zugängig gemacht, daß sie auf dem Spielfeld erscheinen.


    -Die gelben Karten habe ich etwas verringert
    - Die Veränderungen in ini.big Datei nochmal mit config.dat bestätigt.
    - einige Tacklingveränderungen vorgenommen.
    - Torwart verbessert.


    Jetzt läuft das 3D Spiel nach meinen Vorstellungen besser ab.
    Jetzt müßt ihr zusätzlich zu der ini.big Datei die config.dat Datei in das Verzeichnis
    x:\Fussball Manager 06 entpacken.


    Die original Datei vielleicht dabei sichern.
    Das Rauslaufen mit dem Ball an der Seitenlinie ist wirklich sehr lästig.
    Das kann ich aber nicht verändern. CPU oder die Künstliche Intelligenz der Spieler bei FM 2006 müßte ganz bearbeitet oder umprogramiert werden. Da bin ich überfordert.


    Andere Rückmeldungen und Kritiken sind willkommen.


    Gepard

  • habs mal runtergeladen und werds heut abend mal testen, bin zwar eigentlich 3d-modus fan aber vllt lass ich mich umstimmen :]

  • Auf den ersten Blick sah wirklich alles besser aus... aber nach 3 Spielen hab ich das 3D-Spiel mit dem Patch erstmal aufgegeben. Gründe:


    - 3 Spiele, 1 Tor, 3 Gegentore und jedes Mal das optisch und statistisch überlegene Team (immer mind. 200 Stärke mehr als der Gegner, mehr Ballbesitz, mehr Torchancen etc.)
    - es kamen schätzungsweise nur 15-20% aller langen Bälle an und das bei Topspielern die einen Wert von 80-90 für lange Pässe haben
    - zu oft Aluminium (mein Empfinden)
    - es gab zu viele identische Szenen mit identischem Ausgang (Bsp.: MF-Spieler läuft auf der linken Seit entlang... spielt einen langen Ball nach rechts außen... der Ball geht immer an der gleichen Stelle ins Aus... in den 3 Spielen ~8x gehabt)


    Im Textmodus ergeht es mir da eindeutig besser ;)


    MfG


    PS: Kann net einschätzen, ob das nur am Patch liegt... ist mir aber vorher net so aufgefallen...


  • Ja gut, ich habe noch zusätzlich die "ini.big" aus dem englischen 3D-Patch mit drauf, deshalb kommen solche Dinge bei mir nicht vor. Liegt vielleicht daran.


  • Es geht hier um die 3D-Gameplaypatches!
    Neben dem von gepard gibt es noch einen von einem englischen User. Von dem nutze ich nur die ini.big, weil die englische config.dat für den deutschen FM nicht geeignet ist. Und dann nutze ich eben noch die config.dat von gepard.

  • Zitat

    Original von Micha


    Es geht hier um die 3D-Gameplaypatches!
    Neben dem von gepard gibt es noch einen von einem englischen User. Von dem nutze ich nur die ini.big, weil die englische config.dat für den deutschen FM nicht geeignet ist. Und dann nutze ich eben noch die config.dat von gepard.





    die von gepard nutze ich mitlerweile auch, stark was die bewirkt....
    wenn die ini noch einiges rausholen kann, tät die mich auch interssieren


  • Es kommt halt drauf an, wie stark Deine Spieler in den einzelnen Fähigkeiten sind. Mit diesen Gameplaypatches sieht man im 3D-Modus ganz deutlich, ob ein Spieler was kann, oder ob er 'ne Gurke ist.
    Wenn man überwiegend in unteren Klassen spielt, bekommt man aufgrund der aufgezeigten Unfähigkeit der meisten Spieler dort echt die Krise.
    Aber mit guten oder Top-Spielern bekommt man meistens guten bis Top-Fussball geboten.
    Einiges Rausholen kann man mit der ini.big des Engländers eigentlich nicht, nur leichte Verfeinerungen sind eben gegeben.

  • Danke auch für die Unterstützung.


    Ich kann ja zusammenfassen, was ich gemacht habe.


    - Die Stärken in Spiel gleichmäßiger verteilt. Wenn es 4 Stärken zum Beispiel gibt wie (sehr gut, gut, mäßig, schlecht) habe ich die Stärken so geteilt, daß der Unterschied von jeder nächsten Stufe gleich war.
    Dadurch ergibt sich natürlich ein bemerkbarer Unterschied zwischen den Spielern, den man auch im 3D Spiel sehen kann.
    - Torhüter sind jetzt aktiver und besser. Man kann zum Beispiel sehen, wie ein Torhüter aus dem Strafraum kommt und den Ball mit Fuß rausschießt oder noch mehr. Habe aber darauf geachtet, daß noch Tore fallen.
    - Strafschüsse etwas realistischer gestaltet. Vorher fielen ja die Tore fast nur von Strafschüssen. Die waren etwas zu gut, daß man fast auf sie warten mußte damit wieder ein Tor fällt. So ist es in Real Fußball eigentlich auch nicht.
    - Die Einstellung vom FM 2006 patch übernommen, so daß die Bälle nicht so oft ausgehen.
    - Alle CPU Unterstützungen auf on gestellt, daß das 3D Spiel max Spielgestaltung anbietet. Damit auch das 3D Spiel max Spaß macht.


    Ich denke daß der Patch realistisch ist und realistische mit Sofortberechnungen auch vergleichbare Ergebnisse gibt. Ich teste ihn auch weiterhin und finde selbst mit meinem patch das 3D Spiel einfach nur schöner.