Oscars 2017 - Lebenswerk

  • Normalerweise find ich Worte, wenn ich sie such.
    Normalerweise kann ich reden, als wär ich ein Buch.
    Normalerweise kann ich sprechen, ich sagte es schon.
    Normalerweise bin ich Herr jeder Situation.


    Normalerweise bin ich jemand mit ein bisschen Verstand.
    Normalerweise lauf ich nicht einfach gegen die Wand.
    Normalerweise sind mir viele Menschen völlig egal.
    Normalerweise bin ich eigentlich ganz normal.
    Ich öffne meinen Mund, totale Amnesie
    Fiasko, Fiasko
    Ich würd im Erdboden versinken, wenn ich nur wüsste wie
    Fiasko, Fiasko


    (Hallo! ... Ah, ich, äh ...)



    Hier stehe ich nun und kann nicht anders …


    Lancelot hat gesagt: "Mach Du mal! Ich war letztes Jahr der Laudator, ich kann mich nicht mehr toppen und Du kannst das ohnehin besser."


    Ja. Schönen Dank, Lance … Darüber reden wir noch mal …


    Aber ehe ich MIT Lance rede, rede ich zunächst einmal ÜBER jemand anderen.


    Über jemanden, der bald neun Jahre hier in den FMWELTEN (bzw. dem Forumsvorgänger) aktiv ist.
    Über jemanden, der sich in letzter Zeit etwas zurückgenommen hat, einfach weil im Moment nun mal weniger Zeit übrig ist als früher.
    Über jemanden, der uns einige schöne Stories geschenkt hat, besonders im Bereich der Short-Stories.
    Über jemanden, der gerade im Bereich des Story-Layouts immer wieder neue Maßstäbe und hohe Standards gesetzt hat, an denen man sich orientieren und hochziehen konnte und kann.
    Über jemanden, der fußballerische Großereignisse gerne einmal vorher durchspielt und dann hier als Story präsentiert.
    Über jemanden, der sich maßgeblich an der Reanimierung der Story-Oscars beteiligt hat.
    Über jemanden, der nach dem großen Crash des FM-Gates zusammen mit Doc_Debil und Lancelot in wenigen Tagen die FMWelten ins Laufen gebracht hat so dazu beigetragen hat, dass wir uns hier immer noch tummeln und austoben und - so wie jetzt - feiern können.



    Ich rede also über jemanden, der das damalige FMGate und die heutigen FMWelten ganz maßgeblich mitgeprägt und zu dem gemacht hat, was sie heute sind - ich rede über FAENWULF.


    Faenwulf, Du hast so viel für die Forumsgemeinde getan, dass diese sich endlich einmal dafür revanchieren möchte. Eigentlich ist es längst fällig, nun ist der Zeitpunkt aber gekommen: Du erhältst den Story-Oscar 2017 für Dein LEBENSWERK!


    Dir ist hoffentlich klar, dass „Lebenswerk“-Oscar nicht heißt, dass Du Dich nun zur Ruhe setzen kannst!
    Im Gegenteil: Wir erwarten quasi die Fortführung der Affenfelsen-Story. Und eine Fußball-WM steht vor der Tür, die auf Deine vorherige spielerische Umsetzung wartet.


    Faenwulf, lass Dich drücken und herzlichen Glückwunsch!

  • Er ziert sich zwar gern, aber er kann es doch oder nicht? Also ich find schon und damit das noch besser wird üb schon mal an der nächsten Laudatio für 2018 mein lieber siika. *fg*


    Dir Faenwulf möchte ich ganz herzlich gratulieren, das war wirklich überfällig. Laß dich umarmen.

    "Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf.
    "Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.


    Autor: unbekannt

  • Vielen lieben Dank! Ich hätte persönlich ja auf einen anderen User getippt, auch wenn ich zeitgleich so ein leichtes Gefühl hatte, das es mich "erwischen" könnte. Schon alleine, weil damit der "Black-Friday-Rettungstrupp" komplettiert ist ;)
    Ich weiß noch wie ich im offiziellen EA-Forum Lancelot angeschrieben hab und wir nach und nach dahinter gekommen sind, was da los war. Wie Doc und ich uns darum gekümmert haben, dass eine funktionierende Installation des Forums auf den Webspace kam. Das Beinahe-Fiasko, mit dem Internetausfall von Lance beim Verleihungsabend der Story-Oscars, wodurch ich den Alleinunterhalter mimen musste, ich kenns also auch von Lance zum handeln gezwungen zu werden (War natürlich ein kleiner Spass Lance ;) ). Der "Kampf" das die Short-Stories auch für die "Story des Monats"-Wahlen zugelassen werden. Die Freude, als sich tatsächlich eine Short-Story die Monatskrone aufsetzen durfte. Aber ich schweife ab.


    Und auch wenn Ruhe in Ruhestand steckt und es tatsächlich sehr ruhig um mich geworden ist, so bin ich immernoch da ;)
    Ein Update für den Affenfelsen ist tatsächlich sogar gerade in Arbeit (deswegen war ich heute auf die Seite gekommen). Ob das Update heute noch fertig wird? Keine Ahnung, ist aber mein Plan :)


    Und ja, ich habe auch die WM auf dem Schirm, warte aber aktuell was EA bezüglich eines WM-Spiels macht. Sollte da was für PC oder PS3 (wohl unwahrscheinlich) kommen, wird das als Grundlage genommen, ansonsten muss das 2014er WM-Spiel als Grundlage herhalten ;)


    Wie gesagt: GANZ lieben Dank euch :)

  • Du nennst selbst genug Gründe warum man ausgerechnet auf dich kommen konnte lieber Faenwulf. Es gibt noch ein paar weitere die wir uns durch die Nase gezogen haben ehe die Wahl auf dich viel. Letztlich ist es ein Lebenswerkoscar und der will hart verdient sein.

    "Lohnt es sich denn?" fragt der Kopf.
    "Nein, aber es tut so gut!" antwortet das Herz.


    Autor: unbekannt

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!