Oscars 2016 - Größter Aufwand

  • Die Wahl in dieser Kategorie war wirklich spannend! Und am Ende … aber seht selbst:


    Story

    Autor

    Stimmen

    Der bemerkenswerte Weg des Emmo W.
    Eine alte Liebe mit neuem Namen und jede Menge Arbeit

    Single Malt
    TMU

    jeweils 10

    BesKaZ oder Sauhaufen?

    siika04

    8

    Wild! Unbarmherzig! Stark! - Entfessle den Tiger in dir!

    Michael

    5

    Ein Weg zwischen Himmel, Mittelmaß und Tristesse

    De KoNiNG

    2


    And the winners are ...


    Der bemerkenswerte Weg des Emmo W. von Single Malt

    und


    Eine alte Liebe mit neuem Namen und jede Menge Arbeit von TMU


    Zum zweiten Mal in diesem „Oscar-Durchgang“ haben wir also zwei Sieger.


    Herzlichen Glückwunsch an Single Malt und TMU!


    Wieder einmal eine Super-Auswahl der Jury (also von Euch) mit verdienten Siegern. Besonders freut es mich für TMU, der wirklich viel viel Arbeit und Herzblut in seine Story gesteckt hat!

  • Besonders freut es mich für TMU, der wirklich viel viel Arbeit und Herzblut in seine Story gesteckt hat!


    Danke siika für die Blumen und ich nehme den Oscar auch an, wenn ich auch der Meinung bin ihn nicht verdient zu haben. Zwischen dem was Single Malt abliefert und dem, was ich zusammenschustere leigen für meine Begriffe Welten...
    Dennoch danke ich euch allen für die durch die Stimmen ausgedrückten Zuspruch :)

  • wenn ich auch der Meinung bin ihn nicht verdient zu haben


    Da bin ich ja jetzt mal sehr anderer Meinung! Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, hast du diesen Oscar schon in den beiden vergangenen Jahren abgeräumt, und diesmal freue ich mich besonders, dass ich ihn mit dir teilen darf. Die Auszeichnung für den größten Aufwand ist eben nicht ein Abmessen der investierten Zeit und Mühe, sondern eine Anerkennung dafür, wie du den Leser unterhältst. Also: Glückwunsch, TMU!

  • Es gibt viele Arten von Aufwand, von detaillierten Statistiken über intensive Recherche bis hin zur kreativen Arbeit. Es musste wohl Schicksal sein, dass der Sieg zwischen zwei Autoren geteilt wurde, welche auf höchst unterschiedliche Art und Weise höchst produktiv viel Herzblut investierten.