The Story of my life

  • Samstag, 01.01.2005
    Wir begrüßen 7 neue Mitglieder, haben jetzt 10.872.
    Zudem steigt mein Vertrauen vom Vorstand um 1%.




    Montag, 03.01.2005
    [contentbox]Testspiel
    Eintracht Trier (91.2) - FC Utrecht (78.0)
    Zuschauer: 1.183


    1:0 Wachtendorf (15./Aubert)
    1:1 van de Haar (23.)
    2:1 Wachtendorf (43./Aubert)
    3:1 Aubert (65./Freistoß)
    3:1 Broerse (86./Gelb)


    Fazit
    Wir waren hier klar das bessere Team und siegen verdient. Bei 22:12 Schüssen hätte es aber deutlicher ausfallen können.[/contentbox]




    Donnerstag, 06.01.2005
    Fürs linke Mittelfeld präsentieren wir mit Robert Dokmann (Bulgarien/19/8.3) einen Neuzugang.




    Montag, 10.01.2005

    [contentbox]Testspiel
    Eintracht Trier (91.0) - VfL Osnabrück (58.6)
    Zuschauer: 2.020


    1:0 Hannig (11./Dokmann)
    2:0 Wachtendorf (59./Özalan)


    Fazit
    Auch in diesem Spiel waren wir klar besser, hätten deutlicher gewinnen müssen, ließen aber zu viele Chancen aus.[/contentbox]




    Donnerstag, 13.01.2005
    Fürs rechte Mittelfeld holen wir Gilbert Tacke (Deutschland/24/12.7).




    Samstag, 15.01.2005
    Jerzy Kudla ist wieder fit, somit steht zum letzten Testspiel wieder der gesamte Kader zur Verfügung.


    [contentbox]Testspiel
    Eintracht Trier (94.7) - Jeunesse Esch (52.4)
    Zuschauer: 1.514


    0:0 Axelsson (33./Gelb)
    1:0 Kudla (54.)


    Fazit
    24:5 Chancen sagen alles über unsere Überlegenheit. Doch wir treffen nur einmal und vor allem Kudla ließ einige Chancen liegen.[/contentbox]




    Sonntag, 23.01.2005
    Die letzten beiden Sponsorenverträge schließen wir mit Signal Seven (470.195€/24 Monate) und no mam beer (482.846€/48 Monate) ab. Liquide Waters kommt für 60 Monate (269.568€) in den Förderkreis.


    [contentbox]2. Bundesliga, 18. Spieltag
    Rot Weiß Essen (67.0) - SV Eintracht Trier (99.0)


    Aufstellung:
    Kukrunisky - Krentzel, Evans, Gould, Eyre - Dokmann, Aubert, Galatioto, Tacke - Kudla, Wachtendorf (4-4-2)


    Auswechslungen:
    Wardenberg für Galatioto, Hannig für Wachtendorf, Özalan für Tacke


    0:0 Goldbaek (2./Gelb)
    0:0 Foldgast (9./Gelb)
    0:0 Ernst (18./Gelb)
    0:0 Bilgin (27./Gelb)
    0:1 Wachtendorf (50./Kudla)
    1:1 Foldgast (76./Vennekamp)


    Torschüsse: 16:24
    Fouls: 23:6
    Ecken: 0:1
    Ballbesitz%: 57,9
    Noten: 3,59


    Fazit
    Wir sind beeindruckt von der harten Gangart des Gastgebers, erspielen uns trotzdem zahlreiche Chancen, die wir aber bis auf eine liegen lassen. Und spät kassieren wir dann doch noch den Ausgleich.
    Zuschauer: 9.819


    Tabelle
    Ahlen und Aue gewinnen, weshalb wir auf Platz 3 rutschen. Haching verliert und bleibt deshalb hinter uns.


    Spieltaginformationen
    11 des Tages: Dokmann, Krentzel
    Tore: 21
    Gelb: 9
    Platzverweise: 1 (1x Gelb-Rot)
    Zuschauer: 70.759 (Schnitt: 7.861)[/contentbox]


    Marlon Galatioto fehlt mit einer Hüftprellung ca. 2 Wochen.




    Sonntag, 30.01.2005
    [contentbox]2. Bundesliga, 19. Spieltag
    SV Eintracht Trier (97.1) - Wacker Burghausen (66.7)


    Aufstellung:
    Kukrunisky - Krentzel, Evans, Gould, Eyre - Dokmann, Aubert, Siradse, Tacke - Kudla, Wachtendorf (Raute)


    Auswechslungen:
    Hannig für Kudla, Özalan für Tacke, Louadj für Dokmannn


    0:0 Oslislo (86./Gelb)


    Torschüsse: 30:19
    Fouls: 1:9
    Ecken: 1:3
    Ballbesitz%: 59,6
    Noten: 3,7


    Fazit
    Ein ausgeglichenes Spiel mit einem leichten Chancenplus für uns. Doch weder wir, noch Burghausen treffen.
    Zuschauer: 5.924


    Tabelle
    Ahlen und Aue verlieren, weil Unterhaching gewinnt rückt das Feld weiter zusammen.
    [Blockierte Grafik: http://fs5.directupload.net/images/user/170915/du5x8m6f.jpg]


    Spieltaginformationen
    11 des Tages: keiner
    Tore: 22
    Gelb: 8
    Platzverweise: 0
    Zuschauer: 88.938 (Schnitt: 9.882)
    Unser Spiel war das mit den wenigsten Zuschauern am Spieltag.[/contentbox]

    Siamesen kann niemand trennen.
    Schizophrene sind nie allein.
    Pädophile haben immer Bonbons.
    Und wir hassen Hoffenheim!
    :bier:

  • Ach, ich freu mich, dass hier wieder was passiert. Und du hast mich glatt dazu animiert, den KFM 2004 auch mal wieder anzufassen. Sportlich denke ich, dass dir der Aufstieg durchaus noch gelingen kann. Toi toi toi!

  • @Single Malt
    Möglich ist es, das stimmt. Wobei ich aktuell etwas ratlos bin...


    ------------------------------



    Dienstag, 01.02.2005
    Das Vorstandsvertrauen sinkt um 2 Punkte.
    Wir konnten 6 neue Mitglieder gewinnen, haben nun 10.878.



    Sonntag, 06.02.2005
    [contentbox]2. Bundesliga, 20. Spieltag
    Spvgg. Greuther Fürth (70.8) - SV Eintracht Trier (97.1)


    Aufstellung:
    Kukrunisky - Krentzel, Evans, Gould, Eyre - Dokmann, Aubert, Siradze, Tacke - Wachtendorf, Kudla


    Auswechslungen:
    Hannig für Kudla, Louadj für Dokmann, Galatioto für Aubert


    0:0 Weber (8./Gelb)
    1:0 Feinbier (18./FE)
    2:0 Rösler (28./Caillas)
    2:0 Page (77./Gelb)
    2:1 Hannig (80.)


    Schüsse: 17:21
    Fouls: 13:7
    Ecken: 2:1
    Ballbesitz%: 53,8
    Noten: 3,9


    Fazit
    Wir sind hier mindestens gleichwertig, jedoch lassen wir gute Chancen aus. Der Anschlusstreffer kommt zu spät.
    Zuschauer: 11.738


    Tabelle
    Ahlen (gg. Haching) und Aue gewinnen, setzen sich ab. Wir bleiben einen Punkt hinter Haching auf Platz 4, aber der Rest rück näher zusammen.


    Spieltaginformationen
    11 des Tages: Eyre (2)
    Tore: 29
    Gelb: 8
    Platzverweise: 0
    Zuschauer: 73.700 (Schnitt: 8.188)[/contentbox]



    Sonntag, 13.02.2005
    [contentbox]2. Bundesliga, 21. Spieltag
    SV Eintracht Trier (96.4) - Rot Weiß Ahlen (76.5)


    Aufstellung:
    Kukrunisky - Krentzel, Evans, Gould, Eyre - Dokmann, Galatioto, Aubert, Tacke - Wachtenberg, Hannig


    Auswechslungen:
    Drageljevic f. Gould, Kudla f. Wachtendorf, Pelzer f. Krentzel


    1:0 Hannig (25.)
    2:0 Wachtendorf (29.)
    2:1 Felgenhauer (44.)
    2:1 Felgenhauer (57./Gelb)
    3:1 Hannig (62./Wachtendorf)
    3:1 Svitlica (80./Gelb)


    Schüsse: 26:12
    Fouls: 9:10
    Ecken: 1:0
    Ballbesitz%: 57,9
    Noten: 3,7


    Fazit
    Starke Vorstellung, wir spielen zielstrebig nach vorne und haben gute Chancen, die wir auch nutzen. Auch hinten brennt, abgesehen vom Anschlusstreffer, nur wenig an.
    Zuschauer: 10.670

    Tabelle

    Aue übernimmt mit einem Remis die Tabellenführung, Haching siegt. Von unseren Verfolgern ist nur Fürth siegreich.


    Spieltaginformationen
    11 des Tages: Wachtendorf
    Tore: 20
    Gelb: 12
    Platzverweise: 2 (1x Gelb-Rot)
    Zuschauer: 87.467 (Schnitt: 9.718)[/contentbox]



    Sonntag, 20.02.2005
    [contentbox]2. Bundesliga, 22. Spieltag
    SV Eintracht Trier (96.0) - Spvgg. Unterhaching (70.9)


    Aufstellung:
    Kukrunisky - Krentzel, Evans, Gould, Eyre - Dokmann, Galatioto, Aubert, Tacke - Wachtendorf, Hannig


    Auswechslungen:
    Kudla für Hannig, Siradze für Aubert, Louadj f. Dokmann


    0:1 Copado (89./Sobotzik)


    Schüsse: 29:14
    Fouls: 9:12
    Ecken: 1:0
    Ballbesitz%: 56,5
    Noten: 3,9


    Fazit
    Wir sind klar besser, haben beste Chancen, nutzen sie aber nicht. Das macht Haching dann in der Schlussphase besser.
    Zuschauer: 6.802


    Tabelle
    Haching übernimmt die Tabellenführung, weil Aue und Ahlen verlieren. Fürth siegt erneut, zieht an uns vorbei.


    Spieltaginformationen
    11 des Tages: keiner
    Tore: 19
    Gelb: 3
    Platzverweise: 0
    Zuschauer: 64.792 (Schnitt: 7.199)[/contentbox]



    Sonntag, 27.02.2005
    [contentbox]2. Bundesliga, 23. Spieltag
    1.FC Saarbrücken (64.9) - SV Eintracht Trier (98.2)


    Aufstellung:
    Kukrunisky - Krentzel, Evans, Gould, Eyre - Louadj, Galatioto, Aubert, Tacke - Wachtendorf, Kudla


    Auswechslungen:
    Hannig für Kudla, Özalan für Tacke


    1:0 Diane (89.)


    Schüsse: 12:22
    Fouls: 10:4
    Ecken: 0:1
    Ballbesitz%: 50,6
    Noten: 3,9


    Fazit
    Wieder sind wir das bessere Team, in dem wir unsere Chancen nicht nutzen und spät verlieren.
    Zuschauer: 15.073


    Tabelle
    Wir verlieren den Anschluss.
    [Blockierte Grafik: http://fs1.directupload.net/images/user/180131/cx7wwx5b.jpg]


    Spieltaginformationen
    11 des Tages: keiner
    Tore: 26
    Gelb: 14
    Platzverweise: 0
    Zuschauer: 96.564 (Schnitt: 10.729)[/contentbox]

    Siamesen kann niemand trennen.
    Schizophrene sind nie allein.
    Pädophile haben immer Bonbons.
    Und wir hassen Hoffenheim!
    :bier:

  • Ist ja gruselig, wie die 2.Liga zusammengewürfelt ist. Aber dadurch, dass dich bislang niemand wirklich absetzen konnte, bleiben eure Chancen noch immer realistisch. Spannung bis zum Schluss, heißt das wohl.

  • @Panthera
    Gruselig ist echt gut beschrieben, bin hier hauptsächlich auf die langfristige Entwicklung gespannt. Ich sehe mein Hauptproblem aktuell in der Defensive, wir kassieren zu viele Gegentore...


    -------------------------------------



    Dienstag, 01.03.2005
    Wir konnten 3 neue Mitglieder gewinnen, haben jetzt 10.881.
    Das Vertrauen in mich ist um 5 Punkte gesunken.



    Donnerstag, 03.03.2005

    Jens Robben geht für 58.400€ zu FC Messina in Italiens Serie A.



    Freitag, 04.03.2005
    Die Arztpraxis ist fertig gestellt, wenn ich einen geeigneten finde, kann ich einen Vereinsarzt anstellen.



    Sonntag, 06.03.2005

    [contentbox]2. Liga, 24. Spieltag
    SV Eintracht Trier (98.3) - FC Erzgebirge Aue (71.3)


    Aufstellung:
    Kukrunisky - Krentzel, Evans, Gould, Eyre - Louadj, Galatioto, Aubert, Tacke - Wachtendorf, Kudla


    Auswechslungen:
    Hennig für Kudla, Dokman für Louadj, Drageljevic für Gould


    1:0 Wachtendorf (4./Kudla)
    1:1 Kunze (14.)
    2:1 Wachtendorf (35.)
    2:2 Kunze (50./Toppmöller)
    3:2 Wachtendorf (57./Kudla)


    Schüsse: 25-19
    Fouls: 5-9
    Ecken: 1-0
    Ballbesitz%: 57,8
    Noten: 3,6


    Fazit
    Wir sind das bessere Team und siegen verdient. Da wir zu viele Chancen auslassen, müssen wir 2x den Ausgleich einstecken und zittern uns über die Zeit.
    Zuschauer: 6.265


    Tabelle
    Haching hat weiterhin 4 Punkte Vorsprung, weil alle Verfolger aus eben Aue ihre Spiele gewinnen.


    Spieltaginformationen
    11 des Tages: Wachtendorf (2)
    Tore: 22
    Gelb: 7
    Platzverweise: 1x Gelb-Rot
    Zuschauer: 71.894 (Schnitt: 7.988)[/contentbox]



    Freitag, 11.03.2005
    Thomas Klasen wechselt für 116.832€ zu SK Tirana in Albanien.



    Sonntag, 13.03.2005
    [contentbox]2. Bundesliga, 25. Spieltag
    Eintracht Frankfurt (78,9) - SV Eintracht Trier (98,3)


    Aufstellung:
    Kukrunisky - Krentzel, Evans, Gould, Eyre - Dokman, Galatioto, Aubert, Tacke - Wachtendorf, Kudla


    Auswechslungen:
    Louadj für Dokman, Siradze für Galatioto, Wardenberg für Eyre


    1:0 Cha (23.)
    2:0 Cha (33.)
    2:1 Wachtendorf (49./Kudla)
    2:2 Kudla (53./FE)
    2:3 Kudla (62./Tacke)
    2:3 Galatioto (67./Gelb)
    2:3 Schur (83./Gelb)


    Schüsse: 12-19
    Fouls: 16-24
    Ecken: 0-3
    Ballbesitz%: 46,9
    Noten: 3,5


    Fazit
    Wir haben die erste Chance, aber Frankfurt macht die Tore in der ersten Hälfte und es gelingt uns bis zur Pause nicht zurück zu schlagen. In der Kabine finde ich die richtigen Worte, traue dem Team zu die Partie zu drehen und sie machen es, auch dank früher Tore, wahr.
    Zuschauer: 14.226


    Tabelle
    Unterhaching und Fürth siegen, Ahlen und Aue verlieren, weshalb wir wieder auf Rang 3 klettern.


    Spieltaginformationen
    11 des Tages: Kudla (4)
    Tore: 26
    Gelb: 10
    Platzverweise: 0
    Zuschauer: 97.129 (Schnitt: 10.792)[/contentbox]



    Sonntag, 20.03.2005
    [contentbox]2. Bundesliga, 26. Spieltag
    SV Eintracht Trier (98,5) - Karlsruher SC (77,1)


    Aufstellung:
    Kukrunisky - Krentzel, Evans, Gould, Eyre - Dokman, Galatioto, Aubert, Tacke - Wachtendorf, Kudla


    Auswechslungen:
    Radtke für Kudla, Özalan für Tacke, Siradze für Aubert


    1:0 Kudla (42./FE)
    1:0 Ouakili (49./Gelb)
    1:0 Ouakili (55./Gelb-Rot)
    1:1 Dundee (70.)


    Schüsse: 20-17
    Fouls: 7-17
    Ecken: 2-0
    Ballbesitz%: 58,2
    Noten: 3,9


    Fazit
    Wir gehen vom Punkt in Führung, zuvor und danach lassen wir unsere Chancen aus, ehe Dundee sein Tor dann doch noch macht. Er vergab zuvor ebenfalls viele gute Chancen. Trotz Überzahl gelingt es uns nicht, nochmal zurück zu schlagen.
    Zuschauer: 6.826


    Tabelle
    [Blockierte Grafik: http://fs1.directupload.net/images/user/180314/b7uvktfk.jpg]
    Unterhaching und Fürth verlieren, Ahlen siegt und wir rutschen deshalb auf Rang 4 ab, bleiben aber vor Aue, die erneut verlieren.

    Spieltaginformationen

    11 des Tages: keiner
    Tore: 24
    Gelb: 13
    Platzverweise: 1x Gelb-Rot
    Zuschauer: 75.248 (Schnitt: 8.360)[/contentbox]



    Sonntag, 27.03.2005
    Die moderne Mehrzweckhalle ist fertig gestellt, in die wir bei schlechtem Wetter ausweichen können. Dies sorgt für 50% weniger schlechte Trainingsleistungen.



    Montag, 28.03.2005
    David Siradze hat eine Muskelverletzung, Jerzey Kudla eine Wadenprellung.



    Dienstag, 29.03.2005
    Mit Karsten Knobloch (Stärke 9,6, 23 Jahre) holen wir einen ablösefreien, neuen Torhüter zu uns.



    Donnerstag, 31.03.2005
    Die Auf- und Abwertungen des vergangenen Quartals in der Übersicht.
    [Blockierte Grafik: http://fs1.directupload.net/images/user/180314/b8wl3ed4.jpg]

    Siamesen kann niemand trennen.
    Schizophrene sind nie allein.
    Pädophile haben immer Bonbons.
    Und wir hassen Hoffenheim!
    :bier:

  • Freitag, 01.04.2005
    Wir konnten 4 neue Mitglieder gewinnen, haben jetzt 10.885.
    Das Vertrauen in mich ist um 2 Punkte gestiegen.



    Samstag, 02.04.2005
    Jens Robben geht für 58.400€ zu FC Messina in Italiens Serie A.



    Sonntag, 03.04.2005
    Der Ausbau des Schnellrestuarants ist fertig gestellt, somit haben wir an Spieltagen 40% mehr Imbissverkäufe.
    Jerzey Kudla ist rechtzeitig vor dem heutigen Spiel wieder gesund.


    [contentbox]2. Liga, 27. Spieltag
    1.FC Köln (76,1) - SV Eintracht Trier (99,1)


    Aufstellung:
    Knobloch - Krentzel, Evans, Gould, Eyre - Louadj, Galatioto, Aubert, Tacke - Wachtendorf, Kudla


    Auswechslungen:
    Dokman für Louadj, Evans f. Gould, Pelzer f. Krentzel


    0:1 Wachtendorf (20./Tacke)
    0:2 Kudla (44./Tacke)
    1:2 Springer (49./FS)
    1:3 Wachtendorf (86./Tacke)


    Schüsse: 18-27
    Fouls: 7-5
    Ecken: 0-2
    Ballbesitz%: 54,7
    Noten: 3,6


    Fazit
    Wir sind das bessere Team, liegen zur Pause verdient in Führung. Nach dem Anschlusstreffer erinnere ich mich kurz an Frankfurt, doch der FC kann nicht nachlegen, ehe wir spät doch noch die Entscheidung erzielen.
    Zuschauer: 26.206


    Tabelle
    Haching verliert gegen Erfurt, wodurch zwischen Platz 1 und 6 nur noch 6 Zähler liegen. Wir bleiben Vierter, weil Fürth und Ahlen siegen.


    Spieltaginformationen
    11 des Tages: Tacke
    Tore: 30
    Gelb: 5
    Platzverweise: 0
    Zuschauer: 102.147 (Schnitt: 11.349)[/contentbox]


    Zur Info, Evans taucht plötzlich 2x im Aufstellungsbildschirm auf und kann auch 2x aufgestellt werden. Im Kaderbildschirm ist er nur 1x zu finden.



    Mittwoch, 06.04.2005
    Sebastian Aubert fehlt uns aufgrund privater Probleme.



    Sonntag, 10.04.2005
    [contentbox]2. Bundesliga, 28. Spieltag
    SV Eintracht Trier (100,2) - 1860 München (84,4)


    Aufstellung:
    Knobloch - Krentzel, Evans, Gould, Eyre - Dokman, Galatioto, Aubert, Tacke - Wachtendorf, Kudla


    Auswechslungen:
    Evans für Gould, Hannig für Kudla, Özalan für Tacke


    0:0 Costa (8./Rot)
    0:0 Bulut (27./Gelb)
    1:0 Wachtendorf (30./Dokman)
    1:1 Davids (35.)
    2:1 Krentzel (45.)
    2:2 Davids (70.)
    3:2 Hannig (80.)


    Schüsse: 23-20
    Fouls: 8-10
    Ecken: 0-1
    Ballbesitz%: 56,9
    Noten: 3,5


    Fazit
    Die Löwen wollen sich für die Klatsche gegen Ahlen (1:6) rehabilitieren, was ihnen in Unterzahl trotz Niederlage gelingt. Wir schlagen spät zurück und lassen hinten insgesamt zu viel zu.
    Zuschauer: 8.753


    Tabelle
    Die Top 5 der Liga sind alle siegreich.


    Spieltaginformationen
    11 des Tages: Krentzel (2)
    Tore: 28
    Gelb: 9
    Platzverweise: 2x Rot, 2x Gelb-Rot
    Zuschauer: 79.367 (Schnitt: 8.818)[/contentbox]



    Monntag, 11.04.2005
    Das mittlere Clubhaus ist fertig gestellt, 10% mehr "wahre Fans" sind das Ergebnis, zudem kann ich einen Fanbetreuer einstellen.



    Sonntag, 17.04.2005
    [contentbox]2. Bundesliga, 29. Spieltag
    MSV Duisburg (71,4) - SV Eintracht Trier (101,5)


    Aufstellung:
    Kukrunisky - Krentzel, Evans, Evans, Eyre - Dokman, Galatioto, Aubert, Tacke - Wachtendorf, Kudla


    Auswechslungen:
    Wardenberg für Eyre, Louadj für Dokman


    0:1 Kudla (3./Dokman)
    1:1 Ahanfouf (5./Spitzak)
    1:2 Wachtendorf (36./Dokman)


    Schüsse: 16-26
    Fouls: 10-12
    Ecken: 0-1
    Ballbesitz%: 52,8
    Noten: 4,0


    Fazit
    Frühe Führung, früher Ausgleich. In der Folge haben wir mehr Chancen, aber Duisburg ist jederzeit gefährlich. Weil wir den Sack nicht zu machen, zittern wir bis zum Schlusspfiff.
    Zuschauer: 13.797


    Tabelle
    Unterhaching und Ahlen siegen, wir klettern auf Rang 3, weil Fürth überraschend bei Schlusslicht Oberhausen verliert.


    Spieltaginformationen
    11 des Tages: Dokman (2)
    Tore: 22
    Gelb: 8
    Platzverweise: 0
    Zuschauer: 86.883 (Schnitt: 9.653)[/contentbox]



    Dienstag, 19.04.2005
    Sylvester Gould plagen Muskelkrämpfe.



    Sonntag, 24.04.2005
    [contentbox]2. Bundesliga, 30. Spieltag
    SV Eintracht Trier (101,9) - Dynamo Dresden (64,9)


    Aufstellung:
    Knobloch - Krentzel, Evans, Evans, Eyre - Dokman, Galatioto, Aubert, Tacke - Wachtendorf, Kudla


    Auswechslungen:
    Özalan für Tacke, Hanning für Wachtendorf, Drageljevic für Evans


    1:0 Kudla (2./FS)
    2:0 Wachtendorf (31./Kudla)
    2:0 Neubert (76./Gelb)
    3:0 Hannig (83./Kudla)
    4:0 Kudla (88./Hannig)


    Schüsse: 27-9
    Fouls: 7-13
    Ecken: 1-1
    Ballbesitz%: 62,6
    Noten: 3,3


    Fazit
    Wir sind von Beginn an das bessere Team, haben Glück dass Dresden seine Chancen jeweils unmittelbar nach unserer Führung und dem 2:0 nicht nutzt. Nach der Puase sind wir weiter klar besser, machen spät alles klar und siegen endlich wieder zu 0.
    Zuschauer: 4.822


    Tabelle
    [Blockierte Grafik: http://fs1.directupload.net/images/user/180314/8pqt39s6.jpg]
    4 Teams kämpfen um den Aufstieg, erneut waren alle siegreich.


    Spieltaginformationen
    11 des Tages: Krentzel (3)
    Tore: 25
    Gelb: 16
    Platzverweise: 1x Gelb-Rot, 1x Rot
    Zuschauer: 85.649 (Schnitt: 9.516)[/contentbox]


    Zur Info, nach der heutigen Auswechslung ist der doppelte Evans verschwunden...

    Siamesen kann niemand trennen.
    Schizophrene sind nie allein.
    Pädophile haben immer Bonbons.
    Und wir hassen Hoffenheim!
    :bier:

  • @AluKnaller
    Wäre ne Option und der Manager eignet sich definitiv für ne Story. ;)
    Ich hab nen Datensatz, weiß aber nicht wo der her ist. Hab mir den irgendwo gezogen...



    -------------------------------------------------




    Sonntag, 01.05.2005
    Wir konnten 5 neue Mitglieder gewinnen, haben jetzt 10.890.
    Das Vertrauen in meine Arbeit ist um 4 Punkte gestiegen.
    Dario Kresic geht für 24.756€ zu Publikum Celje/Slowenien.


    [contentbox]2. Bundesliga, 31. Spieltag
    Rot Weiß Oberhausen (70,6) - SV Eintracht Trier (100,9)


    Aufstellung:
    Knobloch - Krentzel, Evans, Drageljevic, Eyre - Dokmann, Galatioto, Aubert, Tacke - Wachtendorf, Kudla


    Auswechslungen:
    Louadj f. Dokman, Hannig f. Kudla, Özalan f. Tacke


    0:1 Aubert (74./Freistoß)


    Schüsse: 9:15
    Fouls: 12:8
    Ecken: 0:1
    Ballbesitz%: 49
    Note: 3,3


    Fazit
    Wir sind das bessere Team und siegen verdient. Jedoch lassen wir zu viele Chancen aus, weshalb ein Freistoß uns den Zittersieg bringen muss.
    Zuschauer: 5.490


    Tabelle
    Haching siegt, wir klettern auf Rang 2, weil Ahlen verliert.


    Spieltaginformationen
    11 des Tages: Aubert (1), Evans (1)
    Tore: 32
    Gelb: 10
    Platzverweise: 1 (1x Rot)
    Zuschauer: 85.824 (Schnitt: 9.536)[/contentbox]



    Montag, 02.05.2005
    Karsten Knobloch fehlt mit einem Muskelsehnenabriss 10 Wochen aus, damit ist die Saison für ihn beendet.



    Sonntag, 08.05.2005
    [contentbox]2. Bundesliga, 32. Spieltag
    SV Eintracht Trier (101,7) - Energie Cottbus (78.6)


    Aufstellung:
    Kukrunisky - Krentzel, Evans, Gould, Eyre - Dokmann, Galatioto, Aubert, Tacke - Wachtendorf, Kudla


    Auswechslungen:
    Hannig f. Wachtendorf, Özalan f. Tacke, Siradze f. Galatioto


    0:1 Thurk (16.)
    1:1 Kudla (28./Dokman)
    1:2 Thurk (67.)


    Schüsse: 21:16
    Fouls: 12:9
    Ecken: 0:2
    Ballbesitz%: 48,5
    Note: 3,6


    Fazit
    Die Chancenverwertung macht hier den Unterschied aus, die Niederlage ist nicht unverdient, aber ziemlich unnötig.
    Zuschauer: 7.262


    Tabelle
    Haching spielt Remis, Fürth ebenfalls. Da Ahlen siegt, rutschen wir auf Rang 4 ab.


    Spieltaginformationen
    11 des Tages: Evans (2)
    Tore: 25
    Gelb: 7
    Platzverweise: 1 (1x Rot)
    Zuschauer: 75.521 (Schnitt: 8.392)[/contentbox]



    Montag, 09.05.2005
    Ich erhalte ein Angebot als Nationaltrainer, was ich jedoch ablehne.
    [Blockierte Grafik: http://fs1.directupload.net/images/user/180607/izd2rvm8.jpg]


    Sonntag, 15.05.2005
    [contentbox]2. Bundesliga, 33. Spieltag
    Rot Weiß Erfurt (65.9) - SV Eintracht Trier (100,9)


    Aufstellung:
    Kukrunisky - Krentzel, Evans, Drageljevic, Eyre - Louadj, Galatioto, Aubert, Tacke - Wachtendorf, Kudla


    Auswechslungen:
    Hannig f. Kudla, Dokman f. Louadj, Wardenberg f. Eyre


    0:0 Hartwig (55./Gelb)
    0:1 Kudla (57./Aubert)
    0:2 Wachtendorf (75./Aubert)
    0:3 Hannig (86./Wachtendorf)
    1:3 Barletta (89.)


    Schüsse: 17:26
    Fouls: 11:12
    Ecken: 0:0
    Ballbesitz%: 6,3
    Note: 3,1


    Fazit
    Wir sind das bessere Team, holen den verdienten, zwingend benötigten Sieg, der jedoch deutlicher hätte ausfallen können.
    Zuschauer: 9.029


    Tabelle
    [Blockierte Grafik: http://fs5.directupload.net/images/user/180607/bss8yk32.jpg]
    Unterhaching siegt spät und steigt somit als Meister auf. Fürth siegt, klettert auf Rang 2. Wir folgen punktgleich, aber zwei Tore dahinter auf Rang 3. Verlierer des Spieltags ist Ahlen, die durch ihre Niederlage auf Rang 4 abrutschen und einen Punkt Rückstand haben.


    Spieltaginformationen
    11 des Tages: keiner
    Tore: 23
    Gelb: 11
    Platzverweise: 1 (1x Rot)
    Zuschauer: 84.103 (Schnitt: 9.344)[/contentbox]



    Montag, 16.05.2005
    Sylvester Gould fällt eine Woche aus, ihm ist unwohl.



    Sonntag, 22.05.2005
    Die Ausgangslage vor dem letzten Spieltag.
    Wenn wir gewinnen, sind wir durch. Bei einem Remis darf Ahlen nicht gewinnen, Fürth muss verlieren. Bei einer Niederlage darf Ahlen nicht punkten, Fürth müsste mit 2 Toren mehr Unterschied verlieren als wir.


    [contentbox]2. Bundesliga, 32. Spieltag
    SV Eintracht Trier (101,7) - Alemannia Aachen (69.7)


    Aufstellung:
    Kukrunisky - Krentzel, Evans, Gould, Eyre - Dokmann, Galatioto, Aubert, Tacke - Wachtendorf, Kudla


    Auswechslungen:
    Louadj f. Dokman, Wardenberg f. Eyre, Hannig f. Wachtendorf


    1:0 Aubert (40./Freistoß)
    1:1 Meijer (54.)
    2:1 Wachtendorf (58./Tacke)
    3:1 Wachtendorf (76.)


    Schüsse: 25:9
    Fouls: 18:9
    Ecken: 3:0
    Ballbesitz%: 53,0
    Note: 3,6


    Fazit
    Wir sind von Beginn an das bessere Team, vor allem vor der Pause gelingt uns nicht viel. Doch dank eines Freistoßes gehen wir mit einer Führung in die Pause. Diese hat aber nicht lange Bestand, Aachen kann ausgleiichen. Zu diesem Zeitpunkt befinden wir uns im Tal der Tränen, denn Fürth (2:0 gegen Burghausen) und Ahlen (3:0 gegen Schlusslicht Essen) liegen in Front. Doch Wachtenberg ist zur Stelle, schießt uns in die Bundesliga!
    Zuschauer: 6.030


    Tabelle
    [Blockierte Grafik: http://fs5.directupload.net/images/user/180607/limnpbky.jpg]
    Fürth kassiert noch den Ausgleich gegen Burghausen, weshalb wir als Tabellenzweiter aufsteigen und Ahlen an ihnen vorbei ziehen kann und mit aufsteigt.


    Spieltaginformationen
    11 des Tages: Evans (3)
    Tore: 31
    Gelb: 6
    Platzverweise: 1 (1x Rot)
    Zuschauer: 94.148 (Schnitt: 10.460)[/contentbox]


    Wir blicken in die anderen Ligen
    Bundesliga
    Bayern wird mit 70 Punkten deutscher Meister, gefolgt von Dortmund, Hamburg, Hertha und Leverkusen. Nicht zu unseren Gegnern in der kommenden Saison gehören Bochum, Gladbach und Nürnberg, da sie in die 2. Liga abgestiegen sind.


    Regionnalliga
    Hier ist die Saison noch nicht zu Ende, Kiel, Lübeck und Osnabrück kämpfen im Norden noch um die Aufstiegsplätze, da Meister Köln Amateure nicht aufsteigen darf. Im Süden stehen der VfR Aalen und der FC Augsburg als Aufsteiger fest, weil Bayerns und Stuttgarts Amateure nicht aufsteigen dürfen.


    International

    Liga

    Meister

    England

    FC Chelsea

    Spanien

    Real Madrid

    Italien

    Lazio Rom

    Frankreich

    AS Monaco


    Hendrick Hannig fällt eine Woche mit einer Muskelzerrrung aus.



    Sonntag, 29.05.2005
    Eyre und Hannig liefern sich nach einem harten Zweikampf im Training einen Boxkampf, ich spreche für beide eine Strafe aus, was beide nur schwer akzeptieren können und 5 Moralpunkte verlieren.

    Siamesen kann niemand trennen.
    Schizophrene sind nie allein.
    Pädophile haben immer Bonbons.
    Und wir hassen Hoffenheim!
    :bier:

  • Schön, dass du die Story mal wieder angefasst hast (vielleicht darf man diesen Monat ja mal wieder zwei Storys wählen!). Du hast recht, für eine Story eignet sich der KM2004, für eine Challenge sicher weniger 8) . Das Nationaltrainer-Angebot hast du angenommen, nehme ich an? Das ist so ein Kuriosum dieses Games, man trainiert irgendein Entwicklungsland, ohne damit irgendwas zu bewegen. Aber Spaß macht es irgendwie doch, ich werde meinen Spielstand demnächst wohl auch mal wieder rausholen.


    Ach ja: Glückwunsch zum Aufstieg!

  • Vielen Dank @Single Malt
    Nein ich habe das Angebot abgelehnt. Will erst mal schauen wie es eine Etage höher läuft. Vielleicht später.


    Challenge zwar schon. Man muss die CD halt drin haben damit man spielen kann. ;)
    Ich wollt das schon früher zu Ende bringen. Also die Saison. Aber mir fehlte die Zeit.

    Siamesen kann niemand trennen.
    Schizophrene sind nie allein.
    Pädophile haben immer Bonbons.
    Und wir hassen Hoffenheim!
    :bier:

  • So aus genannten Zeitgründen hatte ich mal wieder keine Zeit hier weiter zu machen, aber jetzt gehts weiter. :)



    01.06.2005

    6 neue Mitglieder begrüft der Verein, nun sind es 10.896.

    Das Vertrauen in meine Arbeit ist um 2 Punkte gestiegen.



    04.06.2005

    Bodo Krentzel wurde in den frühen Morgenstunden beim Feiern in einer Disco gesehen, 142€ Geldstrafe brumme ich ihm dafür auf und er verliert 6 Moralpunkte - da fällt dir nix mehr ein!



    17.06.2005

    Eritrea ist an mir als Nationaltrainer interessiert, ich lehne das jedoch ab.



    20.06.2005

    Dynamo Dresden heißt unserer Erstrundengegner im DFB Pokal.



    24.06.2005

    Neuzugang

    Dirk Duwald (Innenverteidigung, 22 Jahre, Stärke 11,4) kommt ablösefrei.



    01.07.2005

    Mit einer Ausnahme gab es in diesem Quartal nur Aufwertungen.


    Mein Leben für die Trainingsgestaltung ist auf 9 gestiegen, ebenso meine Motivationsfähigkeit.

    12 neue Mitglieder haben sich der Eintracht angeschlossen, es sind nun 10.908.



    02.07.2005

    Testspiel

    SV Eintracht Trier (106.2) - VfL Bochum (89.7)

    Zuschauer: 7.264


    0:1 Madsen (3.)

    1:1 Wachtendorf (8./Tacke)

    2:1 Kudla (24.)

    3:1 Kudla (48.)


    Statistik

    Schüsse: 21-14

    Fouls: 18-12

    Ecken: 0-1

    Ballbesitz%: 47,9/52,1

    Noten: 3,8


    Fazit

    Wir werden früh kalt erwischt, finden aber schnell eine Antwort und siegen letztlich verdient zum Testspielauftakt.


    Marlon Galatioto fällt mit einer Grippe aus.



    03.07.2005

    Sunrise Advertising übernimmt für diese Saison das Merchandising, wir erhalten dafür 1.406.662€.



    04.07.2005

    Elias Kyriakakis wird neuer Co-Trainer.

    Ernest Evans fällt mit einem Mittelfußbruch aus.



    09.07.2005

    Testspiel

    SV Eintracht Trier (105,3) - Olympiakos Piräus (87.3)

    Zuschauer: 5.712


    0:1 Luna (26./Kosmas)

    0:2 Kosmas (58.)

    0:2 Louadj (73.)


    Statistik

    Schüsse: 21-16

    Fouls: 9-12

    Ecken: 0-0

    Ballbesitz%: 51,8/48,2

    Noten: 3,7


    Fazit

    Eigentlich ein ausgeglichenes Spiel, in dem die Chancenverwertung den Unterschied ausmacht.


    Louadj muss 4 Testspiele wegen seiner Roten Karte zusehen.



    10.07.2005

    Mit Jesse Kühn haben wir einen weiteren Spezialtrainer, er kümmert sich um die Kondition der Spieler.

    Ich buche für übernächste Woche ein Trainingslager in Schottland.



    15.07.2005

    Jerzy Kudla hat seinen Urlaub eigenmächtig verlängert, zahlt 197€ Strafe, wodurch er 5 Moralpunkte verliert.

    Neuzugang

    Hubert Zeidler (Torwart, 26 Jahre, Stärke 11,6) kommt ablösefrei.



    16.07.2005

    Testspiel

    SV Eintracht Trier (107,4) - Erzgebirge Aue (69.8)

    Zuschauer: 4.742


    0:1 Krasselt (33.)

    1:1 Wachtendorf (36.)

    2:1 Wachtendorf (42.)


    Statistik

    Schüsse: 19-13

    Fouls: 9-12

    Ecken: 0-0

    Ballbesitz%: 52,1/47,9

    Noten: 4,0


    Fazit

    Zum dritten Mal geraten wir in Rückstand, dank Wachtendorfs Doppelschlag holen wir noch den verdienten Sieg.



    19.07.2005

    Neuzugang

    Lennart Fagerholm (Stürmer, 19 Jahre, Stärke 11,8) kommt ablösefrei.



    22.07.2005

    Samir Louadj fehlt mit einer Sehnenentzündung.



    23.07.2005

    Testspiel

    SV Eintracht Trier (108,4) - Racing Lens (93,6)

    Zuschauer: 6.134


    1:0 Wachtendorf (19./Tacke)

    2:0 Aubert (50./Freistoß)

    2:1 Utalu (69.)


    Statistik

    Schüsse: 16-24

    Fouls: 6-15

    Ecken: 0-2

    Ballbesitz%: 51,5/48,5

    Noten: 3,8


    Fazit

    Lens hat letztlich mehr vom Spiel, wir aber den besseren Torwart.


    Marlon Galatioto fällt mit einer Sehnenentzündung aus.



    24.07.2005

    Harry Koch geht für 6.593€ zum FV Engers in die Oberliga Südwest.

    Neuzugang

    Alfons Jeske (linkes Mittelfeld, 25 Jahre, Stärke 9,6) kommt ablösefrei.



    25.07.2005

    Simon Eyre fällt mit einer Wadenprellung aus.



    27.07.2005

    Paul Gue wird neuer Jugendtrainer.



    28.07.2005

    Sebastien Aubert fällt mit Achillessehnenproblemen aus.



    30.07.2005

    Testspiel

    SV Eintracht Trier (103,6) - Standard Liege (79,3)

    Zuschauer: 7.284


    1:0 Siradzee (62.)


    Statistik

    Schüsse: 27-23

    Fouls: 6-8

    Ecken: 3-0

    Ballbesitz%: 53,2/46,8

    Noten: 3,7


    Fazit

    Endlich das zu 0! Starke Leistung von beiden Teams, der Sieg geht in Ordnung.

    Siamesen kann niemand trennen.
    Schizophrene sind nie allein.
    Pädophile haben immer Bonbons.
    Und wir hassen Hoffenheim!
    :bier:

  • 01.08.2005

    14 neue Mitglieder begrüft der Verein, nun sind es 10.922.

    Zugang: Ralf Herborn - 20/DM/12,4 - ablösefrei

    Daniel Ischdonat wechselt ablösefrei zu Tschernomorets Burgas nach Bulgarien.



    06.08.2005

    Testspiel

    SV Eintracht Trier (111.9) - Olympique Marseille (105.2)

    Zuschauer: 6.944


    1:0 Wachtendorf (20./Tacke)

    1:1 Bamogo (85.)


    Statistik

    Schüsse: 22-20

    Fouls: 9-9

    Ecken: 1-2

    Ballbesitz%: 49,3/50,7

    Noten: 3,8


    Fazit

    Das Remis ist leistungsgerecht, wir lassen zu viele Chancen aus, um vor dem späten Ausgleich deutlicher zu führen.



    10.08.2005

    Zugang: Junior Garnett - 19/LV/11,4 - ablösefrei



    11.08.2005

    Ingwar Winters (38 Jahre, Stärke 8) ist neuer Amateurtrainer.



    12.08.2005

    Sebastian Radtke wechselt für 138.600€ zu Deportivo Alaves

    Marlon Galatioto fällt mit einem Muskelsehnenabriss 7 Wochen aus.



    13.08.2005

    1. Bundesliga 1. Spieltag

    VfL Wolfsburg (92.9) - SV Eintracht Trier (109,3)

    Zuschauer: 29.529


    Aufstellung

    Zeidler - Garnett, Gould, Duwald, Eyre - Jeske, Herborn, Siradze, Özalan - Wachtendorf, Fagerholm

    Auswechslungen

    Dokman f. Jeske, Kudla f. Wachtendorf, Hannig f. Fagerholm


    0:1 Duwald (8./Freistoß)

    0:2 Wachtendorf (33./Siradze)

    0:3 Duwald (62./Freistoß)

    1:3 Präger (75./Hristov)


    Statistik

    Schüsse: 23-17

    Fouls: 18-8

    Ecken: 0-0

    Ballbesitz%: 46,6/53,4

    Noten: 3,4


    Fazit

    Mit der frühen Führung im Rücken kommen wir gut zurecht. Wolfsburg ist selten gefährlich, erst nach dem Anschluss wagen sie mehr.


    Tabelle

    Erster Spitzenreiter der Saison ist Bremen nach einem 3:0 bei Aufsteiger Unterhaching. Bayern und Dortmund trennen sich zum Auftakt 2:2


    Spieltaginfos

    11 des Tages: Siradze, Duwald

    Tore: 24

    Gelb: 8

    Platzverweise: 0

    Zuschauer: 315.992 (Schnitt: 35.110)



    14.08.2005

    Samir Louadj geht ablösefrei zu CS Maritimo Madeira in Portugal.



    20.08.2005

    1. Bundesliga 2. Spieltag

    SV Eintracht Trier (114,9) - SpVgg. Unterhaching (70.5)

    Zuschauer: 19.000 (ausverkauft)


    Aufstellung

    Zeidler - Garnett, Gould, Duwald, Eyre - Jeske, Herborn, Aubert, Özalan - Wachtendorf, Fagerholm

    Auswechslungen

    Dokman f. Jeske, Kudla f. Wachtendorf, Krentzel f. Garnett


    0:0 Akonnor (25./Gelb)

    0:0 Jeske (63./Meniskusschaden)


    Statistik

    Schüsse: 28-16

    Fouls: 6-14

    Ecken: 0-0

    Ballbesitz%: 59,0/41,0

    Noten: 3,7


    Fazit

    Wir sind das klar bessere T eam, haben reihenweise gute Chancen. Nur wir lassen sie aus.


    Tabelle

    Bremen siegt erneut, hat als einziges Team 6 Punkte. Wir folgen auf Rang 2. Bayern verliert zu Hause gegen Schalke, der BVB spielt Remis.


    Spieltaginfos

    11 des Tages: -

    Tore: 227

    Gelb: 7

    Platzverweise: 0

    Zuschauer: 265.371 (Schnitt: 29.485)



    27.08.2005

    1. Bundesliga 3. Spieltag

    Hamburger SV (100.0) - SV Eintracht Trier (114.0)

    Zuschauer: 60.000 (ausverkauft)


    Aufstellung

    Zeidler - Garnett, Gould, Duwald, Eyre - Dokman, Herborn, Aubert, Tacke - Wachtendorf, Kudla

    Auswechslungen

    Fagerholm f. Kudla, Özalan f. Tacke, Hannig f. Wachtendorf


    0:0 Hain (3./Verletzung)

    0:0 da Silva (39./Gelb)

    0:0 Lätermann (43./Gelb)


    Statistik

    Schüsse: 19-22

    Fouls: 13-10

    Ecken: 0-2

    Ballbesitz%: 47,6/54,4

    Noten: 3,7


    Fazit

    Statistik ein ausgeglichenes Spiel, wir haben leichte Vorteile, doch nutzen unsere Chancen erneut nicht.


    Tabelle

    Bremen hält sich weiterhin schadlos, sonst ist alles eng beisammen. Die Bayern verlieren auch auf dem Betzenberg und zieren nun das Tabellenende. Wie sagt man so schön? "Besser die Rote Laterne als gar kein Licht!" Dortmund siegt im Derby gegen Schalke.


    Spieltaginfos

    11 des Tages: -

    Tore: 23

    Gelb: 8

    Platzverweise: 1 (1x Rot)

    Zuschauer: 295.538 (Schnitt: 32.837)



    31.08.2005

    Zugang: Dirk Honstein - 21/IV/10.1 - ablösefrei

    Siamesen kann niemand trennen.
    Schizophrene sind nie allein.
    Pädophile haben immer Bonbons.
    Und wir hassen Hoffenheim!
    :bier:

  • Eritrea ist an mir als Nationaltrainer interessiert, ich lehne das jedoch ab.

    Schade eigentlich, ich hätte das noch spannend gefunden :P Wie w¨ürde so eine Nationalmannschaft denn zusammengestellt? Generiert das Spiel einfach ein paar Spieler mit der entsprechenden Nationalität?


    Ansonsten: Glückwunsch zum Aufstieg! Ich gehe davon aus, dass du in der Bundesliga direkt wieder zu den Topteams gehörst und der Meistertitel drin liegt? Wenn wir davon ausgehen, dass deine Stürmer möglichst bald merken, wo das Tor steht.

  • Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung wie das wäre, ich denke aber so wie du vermutest!


    Der Kader ist von der aktuellen Stärke im oberen Drittel anzusehen.

    Siamesen kann niemand trennen.
    Schizophrene sind nie allein.
    Pädophile haben immer Bonbons.
    Und wir hassen Hoffenheim!
    :bier:

  • Tatsächlich scheint ihr stärkemäßig ja ganz oben dabei zu sein, aber wie man sieht, garantiert das noch keine Siege. So eine exotische Nationalmannschaft habe ich schon mal übernommen, aber Spaß macht das nicht, sind halt lauter Luschen und man lässt sich in Freundschaftsspielen die Bälle um die Ohren hauen.


    Aber schön, dass die Story noch lebt!

  • 31.08.2005

    DFB Pokal 1. Runde

    Dynamo Dresden (68.7) - SV Eintracht Trier (115.1)

    Zuschauer: 12.466


    Aufstellung

    Zeidler - Garnett, Honstein, Duwald, Eyre - Dokmann, Herborn, Aubert, Tacke - Wachtendorf, Kudla

    Auswechslungen

    Fagerholm f. Wachtendorf, Özalan f. Tacke, Krentzel f. Garnett


    0:1 Aubert (27./Freistoß)

    0:2 Kudla (39.)


    Statistik

    Schüsse: 9-25

    Fouls: 6-17

    Ecken: 0-1

    Ballbesitz%: 50,1-49,9

    Noten: 3,9


    Fazit

    Wir sind das klar bessere Team und siegen völlig verdient. Dresden strahlt selten Gefahr aus.


    In der zweiten Runde treffen wir zu Hause auf Hannover 96.

    Simon Eyre fällt 2 Wochen mit einer Bänderdehnung aus.



    01.09.2005

    14 neue Mitglieder zählen wir, haben nun 10.936.



    09.09.2005

    Testspiel

    SV Eintracht Trier (107,1) - Blackburn Rovers (89.0)

    Zuschauer: 5.031


    1:0 Hannig (12.)

    2:0 Kudla (18./Hannig)

    2:0 Tacke (23./Gelb)

    3:0 Fagerholm (61./Jeske)


    Statistik

    Schüsse: 22-18

    Fouls: 9-9

    Ecken: 4-1

    Ballbesitz%: 54,6-45,4

    Noten: 3,6


    Fazit

    Wir haben Vorteile, siegen verdient, vielleicht ein Tor zu deutlich.



    13.09.2005

    1. Bundesliga 4. Spieltag

    SV Eintracht Trier (109,7) - VfB Stuttgart (95.6)

    Zuschauer: 16.144


    Aufstellung

    Zeidler - Garnett, Honstein, Gould, Duwald - Jeske, Herborn, Aubert, Tacke - Fagerholm, Kudla

    Auswechslungen

    Wachtendorf f. Fagerholm, Özalan f. Tacke, Hannig f. Kudla


    1:0 Kudla (15./Aubert)

    1:1 Streller (44./Flake)


    Statistik

    Schüsse: 24-19

    Fouls: 5-13

    Ecken: 2-0

    Ballbesitz%: 57,9-42,1

    Noten: 3,6


    Fazit

    Wir haben mehr vom Spiel, der VfB die besseren Chancen. Am Ende kann man von einem gerechten Remis sprechen.


    Tabelle

    Bremen bleibt unbeschadet, gefolgt von Lautern. Bayern spielt erneut nur Remis, wir liegen auf Platz 9.


    Spieltaginfos

    11 des Tages: -

    Tore: 22

    Gelb: 7

    Platzverweise: 1 (1x Gelb-Rot)

    Zuschauer: 233.143 (Schnitt: 25.904)



    17.09.2005

    1. Bundesliga 5. Spieltag

    FC Hansa Rostock (82.8) - SV Eintracht Trier (111.4)

    Zuschauer: 25.125


    Aufstellung

    Zeidler - Garnett, Honstein, Gould, Duwald - Jeske, Herborn, Aubert, Tacke - Wachtendorf, Kudla

    Auswechslungen

    Fagerholm f. Kudla, Evans f. Gould, Krentzel f. Garnett


    0:0 Arvidson (22./Gelb)

    0:0 Wachtendorf (24./Gelb)

    1:0 Arvidson (63.)

    1:1 Wachtendorf (66./Jeske)

    1:2 Fagerholm (75./Wachtendorf)

    2:2 Prica (76.)


    Statistik

    Schüsse: 7-28

    Fouls: 7-12

    Ecken: 0-1

    Ballbesitz%: 51,1-48,9

    Noten: 3,9


    Fazit

    Erneut kommen wir nicht über ein Remis hinaus, sind dabei das klar bessere Team, kommen nach dem Rückstand sofort zurück, gehen sogar in Führung, müssen aber postwendend den Ausgleich hinnehmen. Wir müssen an unserer Chancenverwertung arbeiten.


    Tabelle

    Bremen siegt erneut und baut den Vorsprung weiter aus, wir liegen auf Rang 7, haben nur 2 Punkte Rückstand auf den zweiten Platz. Die Bayern schaffen nach langem Rückstand noch ein 1:1 in Freiburg.


    Spieltaginfos

    11 des Tages: -

    Tore: 28

    Gelb: 9

    Platzverweise: 1 (1x Gelb-Rot)

    Zuschauer: 271.946 (Schnitt: 27.946)



    24.09.2005

    1. Bundesliga 6. Spieltag

    SV Eintracht Trier (115.9) - Borussia Dortmund (94.9)

    Zuschauer: 19.000 (ausverkauft)


    Aufstellung

    Zeidler - Garnett, Honstein, Duwald, Eyre - Jeske, Herborn, Aubert, Tacke - Wachtendorf, Fagerholm

    Auswechslungen

    Krantzel f. Aubert, Kudla f. Fagerholm, Özalan f. Tacke


    1:0 Wachtendorf (3.)

    1:0 Garnett (34./Gelb)

    1:0 Garnett (41./Gelb-Rot)

    2:0 Kudla (76./Özalan)

    2:0 Kehl (83./Gelb)

    3:0 Wachtendorf (86./Özalan)

    3:0 Bergdölmo (89./Gelb)


    Statistik

    Schüsse: 23-17

    Fouls: 9-11

    Ecken: 2-0

    Ballbesitz%: 50,7-49,3

    Noten: 3,4


    Fazit

    Wir sind das bessere Team und siegen letztlich verdient, mussten jedoch lange zittern, weil wir in Unterzahl fahrlässig mit unseren Chancen umgehen.


    Tabelle


    Ausgerechnet im Derby gegen den HSV verliert Bremen erstmals, die Bayern unterliegen klar gegen Bielefeld.


    Spieltaginfos

    11 des Tages: Özalan, Tacke

    Tore: 24

    Gelb: 11

    Platzverweise: 2 (1x Gelb-Rot, 1x Rot)

    Zuschauer: 262.852 (Schnitt: 29.205)


    Alfons Jeske fehlt mit einer Wadenprellung.



    30.09.2005

    Sebastian Pelzer geht ablösefrei zu FC Slawia Mozyr nach Weißrussland.

    Siamesen kann niemand trennen.
    Schizophrene sind nie allein.
    Pädophile haben immer Bonbons.
    Und wir hassen Hoffenheim!
    :bier:

  • 01.10.2005

    Ein weiteres Quartal ist zu Ende, hier die Auf- und Abwertungen.

    14 neue Mitglieder zählen wir, haben nun 10.950.



    09.09.2005

    1. Bundesliga 7. Spieltag

    SV Eintracht Trier (115,8) - Hertha BSC Berlin (97.5)

    Zuschauer: 19.000 (ausverkauft)


    Aufstellung

    Zeidler - Krentzel, Honstein, Duwald, Eyre - Jeske, Herborn, Aubert, Tacke - Wachtendorf, Fagerholm

    Auswechslungen

    Özalan f. Tacke, Drageljevic f. Jeske, Tacke f. Aubert


    1:0 Wachtendorf (10./Jeske)

    1:1 Hennecke (18./Bastürk)

    2:1 Wachtendorf (26./Tacke)


    Statistik

    Schüsse: 19-23

    Fouls: 7-16

    Ecken: 0-1

    Ballbesitz%: 52,0-48,0

    Noten: 3,8


    Fazit

    Es ist ein ziemlich ausgeglichenes Spiel, dank Wachtendorf holen wir wichtige 3 Punkte.


    Tabelle

    Die Top3 sind siegreich, wir liegen auf Rang 4. Die Bayern gegen die Rote Laterne an Ahlen ab.


    Spieltaginfos

    11 des Tages: Wachtendorf

    Tore: 22

    Gelb: 8

    Platzverweise: 0

    Zuschauer: 273.518 (Schnitt 30.390)


    Alfons Jeske fällt mit einer Hüftprellung 1 Woche aus, Sebastien Aubert mit einer Muskelzerrung genauso lange.



    03.10.2005

    Wir präsentieren mit Paul Petzing (DM/31/12,8) einen Neuzugang, er kommt ablösefrei zu uns.

    Gilbert Tacke fällt mit einer Muskelzerrung eine Woche aus.



    08.10.2005

    Beach Beer wird für 48 Monate unser neuer Hauptsponsor, dafür erhalten wir 7,8 Mio.€ jährlich. 12 Monate länger bindet sich Ice Cube als Ausrüster an uns, dafür erhalten wir 4 Mio. € pro Jahr.


    1. Bundesliga 8. Spieltag

    FSV Mainz 05 (72,4) - SV Eintracht Trier (118,3)

    Zuschauer: 19.000


    Aufstellung

    Zeidler - Garnett, Honstein, Duwald, Eyre - Tacke, Herborn, Petzing, Özalan - Wachtendorf, Fagerholm

    Auswechslungen

    Kudla f. Fagerholm, Galatioto f. Herborn, Evans f. Honstein


    0:0 Rose (29/Gelb)

    0:0 Auer (36./Gelb)

    0:1 Wachtendorf (69.)

    0:1 Babatz (70./Gelb)

    0:1 Nikolic (82./Gelb)


    Statistik

    Schüsse: 8-25

    Fouls: 15-7

    Ecken: 0-3

    Ballbesitz%: 37,5-62,5

    Noten: 3,7


    Fazit

    Wir sind das klar bessere Team, siegen völlig verdient. Jedoch hadern wir ein weiteres Mal mit unserer miesen Chancenverwertung.


    Tabelle

    Bremen spielt Remis, wir verkürzen auf 3 Punkte und liegen nun auf Rang 3. Bayern verlässt mit einem Sieg gegen Unterhaching die Abstiegsränge.


    Spieltaginfos

    11 des Tages: -

    Tore: 27

    Gelb: 15

    Platzverweise: 0

    Zuschauer: 275.632 (Schnitt: 30.625)


    Meine Trainerfähigkeite wird heute auf Level 8 gehoben.

    Milan Drageljevic geht ablösefrei zum FC Zimbru Chisinau.



    15.10.2005

    Junior Garnett erscheint zu spät zum Training, zahlt 340€ Strafe und verliert 7 Moralpunkte.



    18.10.2005

    Gilbert Tacke fällt mit einem Muskelfaserriss 4 Wochen aus.



    19.10.2005

    Sylvester Gould fällt mit Achillessehnenprobleme 1 Woche aus.



    21.10.2005

    Jerzy Kudla hat Bandscheibenprobleme, fällt 1 Woche aus.



    22.10.2005

    1. Bundesliga 9. Spieltag

    SV Eintracht Trier (118.5) - SV Werder Bremen (106.3)

    Zuschauer: 19.000 (ausverkauft)


    Aufstellung

    Zeidler - Garnett, Honstein, Duwald, Eyre - Jeske, Herborn, Petzing, Özalan - Wachtendorf, Fagerholm

    Auswechslungen

    Dokman f. Jeske, Hannig f. Fagerholm, Aubert f. Herborn


    1:0 Wachtendorf (28.)

    1:0 Felsch (35./Gelb)

    1:1 Klasnic (86./Gomez)


    Statistik

    Schüsse: 25-23

    Fouls: 6-9

    Ecken: 2-1

    Ballbesitz%: 52,7-47,3

    Noten: 3,8


    Fazit

    Das Remis ist leistungsgerecht in einem richtig guten Spiel. Wir hätten frühzeitig alles klar machen müssen, statt dessen werden wir spät bestraft.


    Tabelle

    Lautern übernimmt nach einem 5:4 in Wolfsburg die Tabellenführung, wir bleiben mit 4 Punkten Rückstand Dritter. Ahlen siegt 6:0 in Bielefeld, Mainz ist nun Letzter.


    Spieltaginfos

    11 des Tages: -

    Tore: 31

    Gelb: 11

    Platzverweise: 1 (1x Gelb-Rot)

    Zuschauer: 287.124 (Schnitt: 31.902)



    25.10.2005

    Auch am Job des Nationaltrainers des Jemen habe ich kein Interesse.



    29.10.2005

    1. Bundesliga 10. Spieltag

    Bayer Leverkusen (94.8) - SV Eintracht Trier (115.6)

    Zuschauer: 22.000


    Aufstellung

    Zeidler - Garnett, Honstein, Duwald, Eyre - Dokman, Herborn, Petzing, Özalan - Wachtendorf, Hannig

    Auswechslungen

    Fagerholm f. Hannig, Aubert f. Petzing, Krentzel f. Garnett


    0:1 Wachtendorf (9./Dokman)

    1:1 de Souza (20./Bierofka)

    2:1 Bierofka (29./Diez)

    2:2 Wachtendorf (31./Hannig)

    2:3 Wachtendorf (45.)

    3:3 Berbatov (80.)

    3:4 Fagerholm (85./Dokman)


    Statistik

    Schüsse: 19-22

    Fouls: 17-6

    Ecken: 0-1

    Ballbesitz%: 47,0-53,0

    Noten: 3,4


    Fazit

    Der Sieg ist verdient, heute nutzen wir unsere Chancen besser. Was auch nötig war, denn defensiv lief heute nicht viel zusammen.


    Tabelle

    Bremen verliert gegen Hertha, wir klettern somit auf Rang 2 mit zwei Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Lautern, die nur 2:2 gegen Unterhaching spielen.


    Spieltaginfos

    11 des Tages: Dokman

    Tore: 40

    Gelb: 5

    Platzverweise: 2 (1x Gelb-Rot, 1x Rot)

    Zuschauer: 262.750 (Schnitt: 29.194)

    Siamesen kann niemand trennen.
    Schizophrene sind nie allein.
    Pädophile haben immer Bonbons.
    Und wir hassen Hoffenheim!
    :bier:

  • Auch diese Story muss aus Zeitgründen beendet werden.

    Siamesen kann niemand trennen.
    Schizophrene sind nie allein.
    Pädophile haben immer Bonbons.
    Und wir hassen Hoffenheim!
    :bier: